Kleine Bäckereien werden leider immer mehr zur Seltenheit. Die handwerklich begabten Bäcker, die eine eigene Filiale betreiben, ziehen häufig im wirtschaftlichen Rennen mit den großen Ketten den Kürzeren. Das ist enorm schade. Mit dem Rezeptrechner wollen wir kleinen Bäckerei Betrieben helfen, Zeit und Kosten zu sparen bei der Lebensmittelkennzeichnung, Preiskalkulation und Nährwertberechnung. Das ist natürlich am Ende nur ein kleiner Teil und wird über kurz oder lang nicht über den Fortbestand einer Bäckerei entscheiden. Aber wir wollen unseren Teil dazu beitragen und den kleinen Betrieben helfen, kosteneffizienter zu agieren. Mit dem Rezeptrechner bieten wir eine Rezepte Software, die sich ideal für kleine Bäckerei Betriebe mit oder oder einigen wenigen Filialen eignet. Was die Bäckereisoftware kann, erkläre ich in diesem Artikel.

Bäckerei Software für kleine Betriebe

Mit dem Rezeptrechner kannst du Nährwerte für deine Lebensmittel berechnen. Du kannst die Preiskalkulation für deine Bäckerei Produkte vornehmen und Produktspezifikationen für Rezepte und Lebensmittel erstellen. Zudem kannst du in Kürze auch eine Arbeitsanweisung für die Küche als Rezeptblatt PDF erstellen. Der Rezeptrechner ist damit die ideale Bäckereisoftware für kleine Betriebe, die nicht über ein komplexes Warenwirtschaftssystem verfügen.

Produktspezifikation für Bäckerei mit Rezepte Software

Erfahre in dem folgenden Artikel, wie du einen digitalen Produktpass für Backwaren erstellen kannst.

Nährwerte berechnen für Bäckerei Rezepte

Im Kern ist der Rezeptrechner ein Nährwertberechnungsprogramm. Los geht’s immer auf www.rezeptrechner-online.de. Dort kann man seine Rezepte zunächst eingeben indem man die einzelnen Zutaten und Mengen eingibt. Es ist dabei egal, für wie viele Portionen (z.B. wie viel Brote) das Basisrezept vorgesehen ist. Du kannst später noch über den zukünftigen Mengenrechner im täglichen Betrieb Anpassungen vornehmen. Sobald du alle Zutaten mit Mengen eingegeben hast, kannst du die Nährwerte berechnen pro 100g, pro Portion und pro Rezept. Zudem kannst du über den Reduktionsfaktor noch den Backverlust, der typischerweise bei Brot und Brötchen in der Bäckerei entsteht mit der Software berücksichtigen. Der Backverlust führt dazu, dass das Brot oder die Brötchen an Flüssigkeit verlieren. Dadurch steigt die Nährwertdichte, das heißt die Nährwerte pro 100g werden mehr. Als Bäcker kennt man in der Regel den Backverlust für die Rezepte und kann diesen bei der Kalkulation in der Software schnell berücksichtigen (siehe auch Software zur Nährwertberechnung).

Rezepte verwalten mit der Software

Sobald man die Nährwerte berechnet hat, kann man sein Rezept in der Rezeptdatenbank speichern. Zunächst landen Nutzer in der alten Rezeptdatenbank. Als Hersteller empfiehlt es sich jedoch auf den Rezeptrechner PRO Business umzustellen um die Rezepte in der neuen Software zu verwalten. Über die neue Software Oberfläche vom Rezeptrechner kann man dann auch seine Rezepte deutlich einfacher verwalten. Zudem kann man sich auch die Rezeptrechner App herunterladen und die App zur Rezepte Verwaltungen nutzen. Verwaltung heißt in dem Falle, dass man Rezepte schnell & einfach nachschlagen kann. Zudem kann man Rezepte jederzeit anpassen oder löschen. Auch über die App kann man die Nährwerte der Rezepte einsehen. Zudem kann in einer einfachen Form auch die Zubereitung hinterlegt werden. Eine bessere ausführliche Möglichkeit, die Zubereitungsschritte zu erfassen, gibt es mit der Rezeptblatt Funktion, die ich im nächsten Schritt beschreibe.

Rezepte zu digitalisieren bringt auf jeden Fall jede Menge neue Möglichkeiten mit sich. Die einfache Verwaltung ist nur eine davon. Überall dort, wo man mit den Rezepturen arbeitete, entsteht in der Regel auch admin Aufwand. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn Rezepturen angepasst werden. 

Produktspezifikation und Anleitung für Bäckerei Rezepte

In der Rezeptdatenbank bekommt man schon in Kürze auch die Möglichkeit, direkt eine Produktspezifikation für die einzelnen Rezepte als PDF herunterzuladen. Dazu klickt man einfach auf das Symbol in der Datenbank für eines der Rezepte. Es öffnet sich ein neues Fenster mit einer kleinen Vorschau für eine Produktspezifikation. Zur Bäckerei Produktspezifikation gehören u.a. der Rezeptname, die Allergenliste, die Nährwerttabelle sowie einige weitere Informationen zum Produkt. Die Produktspezifikation dient insbesondere der Information des Kunden.

Darüber hinaus kann man in kürze auch noch eine Anleitung zur Zubereitung für den internen Gebrauch generieren mit der Bäckereisoftware. Diese dient dann als Arbeitsanweisung für die Mitarbeiter in der Küche. Die Arbeitsanleitung kann als PDF heruntergeladen und ausgedruckt werden. Zudem werden wir hier auch noch einen Bäckerei Mengenrechner mit einbauen. Damit kannst du dann automatisch auch die Produktionsmenge beliebig anpassen und neue Anleitungen für deine Mitarbeiter ausstellen.

Wareneinsatz & Preiskalkulation Bäckerei

Die Rezeptrechner Software für die Bäckerei kann aber noch mehr. Auch als kleiner Betrieb braucht man natürlich ständig die Möglichkeit Wareneinsatz und Preise zu kalkulieren für seine Bäckerei. In der Rezeptdatenbank gibt es auch eine kleine Preiskalkulationsfunktion. Hier kannst du nicht nur den Wareneinsatz sondern auch Verkaufspreise für die Lebensmittel in deiner Bäckerei kalkulieren. Dabei hast du die Möglichkeit auf Basis der Mengen der einzelnen Zutaten auch direkt den Kilopreis oder den Preis pro 100g zu berechnen. Aktuell muss man leider seine Preise noch manuell eingeben und kann diese noch nicht speichern. Eine Möglichkeit, die Preise aber auch zu speichern, folgt aber auch noch.

Allergenliste Bäckerei & Zutatenlisten

Gemäß der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) sind die Nährwertangaben bei loser Ware, die eine Bäckerei ja in der Regel verkauft, nicht verpflichtend. Nährwerte sind auch auf der Produktspezifikation freiwillig anzugeben. Dennoch fragen viele Kunden nach den Nährwertangaben, sodass auch den kleinen Bäckereifiliaen empfohlen wird, die Inhaltsstoffe vollständig anzugeben.

Die Allergenliste muss bei einer Bäckerei auf Nachfrage vom Kunden verfügbar sein. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn der Mitarbeiter an der Kasse angesprochen wird. Möchte ein Kunde wissen, welche Allergene in einem Lebensmittel der Bäckerei vorhanden sind, muss der Mitarbeiter eine Auskunft geben können. Der Mitarbeiter kann dann entweder in der Kasse nachschauen (wenn Warenwirtschaftssystem vorhanden, ist dies in der Regel inkludiert). Alternativ kann aber auch ein Ordner hinter der Theke ausliegen. Dort kann man die PDF Produktspezifikationen dann zum Beispiel einmal einlaminiert und ausgedruckt abheften. Mehr zum Thema Allergene Liste am Beispiel Kuchen findest du über die Verlinkung. 

Mit dem Rezeptrechner kannst du für deine Rezepte auch direkt eine Bäckerei Allergenliste erstellen. Du hast die Möglichkeit, die Allergene Liste entweder für alle Rezepte zur gleichen Zeit als Tabelle herunterzuladen. Alternativ kannst du die Allergenliste aber auch als Teil der Produktspezifikation eines jeden Rezepts einblenden und mit ausdrucken.

Die Rezeptrechner Software erstellt automatisch Zutatenlisten sortiert nach Mengenangabe. In der Produktspezifikation kannst du zudem auch direkt eine Zutatenliste mit Allergenliste erstellen. Mehr dazu auch im Artikel Software zur Verwaltung von Zutatenlisten.

Bäckerei Produkte online verkaufen

Wer seine Produkte im Internet verkaufen möchte, ist dazu verpflichtet, den Kunden schon im Vorwege über die Inhaltsstoffe zu informieren. Da die Lebensmittel dann auch verpackt verkauft werden, muss die Nährwerttabelle definitiv bereits in der Produktbeschreibung vom Lebensmittel auftauchen. Ebenso braucht es eine Zutatenliste sortiert nach Menge, die in der Produktbeschreibung für das Lebensmittel enthalten ist. Zu guter letzt sollte auch die Allergenliste direkt Teil dieser Produktspezifikation sein.

Mit dem Rezeptechner kannst du direkt auch eine Produktspezifikation für deine Bäckerei Produkte mit der Software fürs Internet erstellen. Mehr zum Kalkulation Programm Bäckerei erfährst du auch in diesem Artikel.

Für die Bäckereisoftware wird dies zwar nicht benötigt, aber dennoch wollen wir es an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen. Für den Speiseplan und Ernährungsplan Bereich eignet sich der Rezeptrechner ebenfalls (siehe auch Ernährungsplan Generator Software).

Cookie Consent mit Real Cookie Banner