BMI Tabelle

Von   4. Dezember 2015

BMI Berechnung

Der Body Mass Index (BMI) bezeichnet eine Messgröße, die das Körpergewicht eines Menschen relativ zur Körpergröße bewertet (auch: Körpermasseindex). Die BMI-Formel lautet folgendermaßen:

BMI =Masse [kg] / (Körpergröße [m] * Körpergröße [m])

Aus dieser Formel ergibt sich ein Wert zwischen 0 und 60. Dieser Wert lässt sich auf Basis des Geschlechts und Alter unterschiedlich interpretieren. In BMI-Tabellen lässt sich demnach ablesen, ob jemand Normalgewicht hat oder bereits über- oder untergewichtig ist:

BMI-Tabelle Baby weiblich:

bmi-tabelle-baby-weiblich

BMI-Tabelle Baby männlich:

bmi-tabelle-baby-maennlich

BMI-Tabelle Kleinkind/ Kind/ Teenager weiblich:

bmi-tabelle-teenager-weiblich

BMI-Tabelle Kleinkind/ Kind/ Teenager männlich:

bmi-tabelle-teenager-maennlich

Für Erwachsene (> 19 Jahre) gibt es jeweils eine etwas detailliertere BMI-Tabelle für Frauen und Männer:

BMI-Tabelle Frauen/ Männer:

bmi-tabelle-fraubmi-tabelle-mann

Ihr könnt euren BMI auch mit Hilfe von folgendem Rechner berechnen: BMI Tabelle

Entsprechend der Tabelle könnt ihr ablesen, wir euer BMI einzuordnen ist: Eine Frau, die 55 wiegt, und 1,60 m groß ist, hätte z.B. einen BMI von 21,5 und damit Normalgewicht.

Der BMI ist allerdings nur ein Richtwert und viel umstritten, da er nur für durchschnittlich gebaute Menschen repräsentativ ist. Beispielsweise wiegen sehr muskuläre Männer häufig aufgrund ihrer Muskeln schon deutlich mehr (Muskeln wiegen ja bekanntlich mehr als Fett). Bei gleicher Körpergröße kann somit ein durchtrainierte Athlet einen deutlich höheren BMI haben und sogar schon als übergewichtig gelten.

Hier findet ihr zu diesem Thema noch einen ganz interessanten Vergleich: BMI – Viele Muskeln = Übergewicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *