Hier findest du eine PDF Tabelle (Liste) aller E-Nummern mit Angabe der Zusatzstoffe Bezeichnung und den Anwendungsbereichen zum ausdrucken. Zudem erläutere ich dir in diesem Artikel, was du bei der Lebensmittel Kennzeichnung im Bezug auf E Nummern, Zusatzstoffe und Allergene beachten musst. Ich zeige dir auch, welche Allergene deklarationgspflichtig sind und ob es hierfür auch Nummern gibt. Zudem erkläre ich, ob man die E Nummern noch angeben muss bei der Deklaration der Lebensmittel auf dem Etikett aber auch in der Gastronomie oder auf dem Speiseplan.

Lebensmittelzusatzstoffe Liste

Zusatzstoffe Tabelle mit E-Nummern

E-Nummern Liste als PDF

Lade dir hier meine kostenlose E Nummern Tabelle als Excel herunter. Du kannst in der Liste einen Filter setzen und so verschiedene Tabellen als PDF zum ausdrucken herunterladen. Die gesamte Liste als PDF zum ausdrucken würde sich jedoch nicht eignen da die Tabelle der E-Nummern einfach sehr lang ist.

Was sind E-Nummern im Zusammenhang mit Zusatzstoffe und Allergene?

Häufig werden die E-Nummern hier mit Allergene und Zusatzstoffe in Verbindung gebracht. Dabei haben die E Nummern und Allergene keinen direkten Zusammenhang. Die E-Nummern beziehen sich vor allem auf die Zusatzstoffe.

Allergene haben keine E-Nummern.

E-Nummern beziehen sich immer auf Lebensmittel Zusatzstoffe.

Bei den Zusatzstoffen handelt es sich um Stoffe, die einem Lebensmittel künstlich zugesetzt werden. Das wird meistens getan um das Lebensmittel zum Beispiel länger haltbar zu machen (Konservierungsstoffe) oder die Konsistenz zu verbessern (Emulgatoren). Es gibt unzählige Zusatzstoffe. Für jeden Zusatzstoffe gibt es sowohl eine chemische Bezeichnung als auch die jeweilige E-Nummer.

E-Nummern & die Zusatzstoffe Kennzeichnung für Lebensmittel

Früher musste gemäß Kennzeichnungsverordnung immer die E Nummer auf dem Lebensmittel Etikett angegeben werden in der Zutatenliste. Dies ist mit der neuesten Lebensmittelinformationsverordnung jedoch nicht mehr erforderlich. Der Hersteller kann nun entscheiden, ob er die chemische Bezeichnung oder die E-Nummer vom Zusatzstoff angeben möchte. Eine der beiden Angaben ist erforderlich (siehe auch Deklarationspflicht für Lebensmittel). Abgesehen von den E-Nummern oder chemischen Bezeichnungen muss zudem der Verwendungszweck vom Inhaltsstoff angegeben werden. Wenn man den Zusatzstoff zum Beispiel zur Konservierung einsetzt, muss vor der jeweiligen Zutat einmal „Konservierungsstoff: “ stehen. Es folgt dann die E-Nummer oder die chemische Bezeichnung.

Zusatzstoffe Liste aller E-Nummern als PDF zum ausdrucken

Viele Hersteller suchen nach einer Liste aller Zusatzstoffe mit E-Nummern zum ausdrucken als PDF. Das habe ich auch bereits im Artikel Zusatzstoffe Liste zum ausdrucken thematisiert. Das Ausdrucken als PDF hat seine Vorteile um schnell & einfach darauf zuzugreifen. Allerdings würde ich dies nicht unbedingt empfehlen. Zum einen gibt es immer mal wieder Anpassungen in der Zusatzstoffe Verordnung. Zum anderen ist die Liste der Zusatzstoffe einfach sehr lang. Für viele Zusatzstoffe sind die Anwendungsfälle zwar ähnlich, die chemischen Bezeichnungen sind jedoch sehr unterschiedlich.

Ich glaube, was häufig mehr Sinn ergibt, ist sich eine PDF Liste pro Anwendungsbereich auszudrucken. So kann man sich beispielsweise überlegen, welche Zusatzstoffe als Konservierungsstoffe in Frage kommen. In der Zusatzstoffe Tabelle mit E-Nummern im Anhang kann man dann den Filter setzen auf alle Konservierungsstoffe. Man kann dann eine PDF Liste aller Zusatzstoffe (mit E Nummer) zum ausdrucken erstellen, welche als Konservierungsstoffe in Frage kommen.

Lebensmittel Kennzeichnung mit dem Rezeptrechner

Mit dem Rezeptrechner kannst du sowohl die Nährwerte Kennzeichnung als auch die Lebensmittel Kennzeichnung für verpackte und lose Waren übernehmen. Im folgenden zeige ich dir die unterschiedlichen Funktionen, die die Software zur Verfügung stellt.

Lebensmittelkennzeichnung verpackte Lebensmittel & lose Ware

Lebensmittel Kennzeichnung schnell & einfach online

mit dem Rezeptrechner PRO Business

Mit dem Rezeptrechner PRO Business kannst du nicht nur die Nährwertberechnung online vornehmen. Du kannst für deine Lebensmittel auch direkt Etiketten zum ausdrucken erstellen. Wir stellen die dabei auch eine Software zur Kennzeichnung der Allergene & Zusatzstoffe zur Verfügung. Auch für die Gemeinschaftsverpflegung & Gastronomie bietet der Rezeptrechner PRO Business Funktionen. So kannst du beispielsweise einen Speiseplan mit Allergen- und Zusatzstoffe Kennzeichnung erstellen und als Vorlage (PDF) ausdrucken.

Nährwertberechnungsprogramm

Mit dem Rezeptrechner Online kannst du zunächst die Nährwerte (häufig auch als Inhaltsstoffe) deiner Lebensmittel berechnen. Du gibst dazu deine Zutatenliste mit Mengenangabe ein. Das Programm ermittelt dann automatisch die Nährwerte pro 100g, pro Portion und pro Rezept. Zudem bekommst du automatisch eine Nährwerttabelle zum ausdrucken als PDF, PNG oder JPG angezeigt. Die Nährwerttabelle wird später aber auch Teil vom Lebensmittel Etikett sein, welches der Etiketten Generator aus deinem Rezept automatisch erstellt. Layout Aspekte wie beispielsweise die Mindestschriftgröße von Lebensmittel Etiketten werden dabei automatisch mit berücksichtigt.

Nährwertberechnungsprogramm

Etiketten Generator

Neben der Berechnung der Inhaltstoffe der Lebensmittel übernimmt das Programm auch das Erstellen von Lebensmittel Etiketten für dich. Die Lebensmittel Etiketten erhalten automatisch auch eine Zutatenliste. Du kannst auch die Verwaltung von Zutatenlisten mit der Software effizient steuern. Zudem erfolgt auch die QUID Kennzeichnung schon fast komplett automatisch. Du musst hierfür nur noch die Zutatenauswählen, für die du die QUID Angabe (Prozentangabe) benötigst.

Marmeladen Etiketten Vorlage erstellen

Allergene & Zusatzstoffe kennzeichnen (teilautomatisiert)

Auf der Zutatenliste müssen die Allergene und Zusatzstoffe gekennzeichnet werden. Die Zusatzstoffe Kennzeichnung erfolgt indem du den Zusatzstoff als Teil der Zutaten mit Menge im Rezept angibst. Die Allergene für die einzelnen Zutaten hingegen kannst du in der Rezeptdatenbank entsprechend deklarieren. Wähle hierfür pro Zutat auf den 14 Allergenen diejenigen aus, die für die Zutat in Frage kommen. Nicht jede Zutat muss auch Allergene aufweisen. Das System lernt automatisch und wird dir beim nächsten Rezept mit der gleichen Zutat schon automatisch die jeweiligen Vorschläge für Allergene unterbreiten (siehe auch Allergene Liste).

Allergene kennzeichnen

Speiseplan mit Allergenkennzeichnung (Gastronomie)

Mit dem Rezeptrechner PRO Business hast du auch die Möglichkeit einen Speiseplan als Vorlage zum ausdrucken zu erstellen. Du kannst hierfür ebenfalls auf deine Rezeptdatenbank zugreifen. Für den Speiseplan werden ebenfalls Zusatzstoffe und Allergene entsprechend gekennzeichnet. Anders als bei der Kennzeichnung der Etiketten für verpackte Lebensmittel, benötigt man in der Gemeinschaftsverpflegung nur eine aggregierte Kennzeichnung der Allergene und Zusatzstoffe. Es reicht hier, die komplette Mahlzeit (und nicht einzelne Zutaten) mit der Allergen- und Zusatzstoffe Kennzeichnung zu versehen. Hierfür werden hochgestellte Zahlen an die Mahlzeit geschrieben. Die Zahlen werden dann in einer Legende beschrieben. Auf dem Speiseplan ist dabei nicht die Angabe der E Nummern für die Zusatzstoffe notwendig. Es reicht die Angabe der jeweiligen Zusatzstoffe Gruppe (z.B. Konservierungstoff, Farbstoff oder Antioxidationsmittel). Das macht es deutlich einfach und man muss keine komplexe E-Nummern Tabelle führen.

Speiseplan Muster mit Lebensmittel Beschreibung

Preis berechnen pro 100g, pro Portion, pro Rezept (in Kürze)

In Kürze wird man mit dem Rezeptrechner PRO Business Zugang zu einer weiteren Funktion haben. Dann wird auch die Berechnung von Preisen für die Rezepte pro 100g und pro Portion (Stück) möglich sein. Dies ist eine Erweiterung von der PRO Nutzer automatisch profitieren. Es wird die Möglichkeit geben, nicht nur die Kosten für die Lebensmittel zu berechnen sondern auch direkt Verkaufspreise abzuleiten. Das ist insbesondere im aktuellen Umfeld mit den hohen Inflationsraten für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung ein sehr gefragtes Tool.

Rezeptbuch (Kochbuch) erstellen (in Kürze)

Desweiteren wird für PRO Business Nutzer eine Möglichkeit hinzukommen, auch eigene Rezeptbücher oder Kochbücher als PDF zu erstellen. Diese Funktion ist ebenfalls schon in Entwicklung. Man wird hier seine Rezepte in einem Kochbuch (Rezeptbuch) mit Nährwertangaben darstellen können. Natürlich kann man auch Zusatzinformationen  für das jeweilige Rezept hinzufügen.