Erstelle schnell und leicht deine Nährwerttabelle Online mit dem Nährwerttabelle Rechner rezeptrechner-online.de

Die Angaben in Nährwerttabellen werden gängigerweise von Lebensmittellaboren im Auftrag der Hersteller und Manufakturen ermittelt. Dieser Prozess ist nicht nur aufwendig und komplex, sondern auch teuer. Viel leichter geht das Erstellen einer Nährwerttabelle für Lebensmittel mit dem Rezeptrechner Online. Dort hast du Zugriff auf eine umfangreiche Datenbank von Nahrungsmitteln, mit denen du schnell eigene Rezepte erstellen, dir die dazugehörenden Nährwertdaten ausrechnen lassen und deine Nährwerttabelle online generieren kannst. Der Rezeptrechner Online ist der ideale Nährwerttabelle Rechner um die notwendigen Big 7 Nährwerte für dein Etikett zu berechnen

Nährwerte Berechnen für Rezepte

Nutze den Rezeptrechner Online um die Nährwerte für deine Mahlzeiten und Rezepte zu berechnen je 100g, je Portion und je Rezept. Mit der GRATIS Version kannst du die Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett) ermitteln. Mit dem Rezeptrechner PRO Zugang kannst du auch die Nährwertberechnung der Big 7 bzw. Big 8 Nährwerte vornehmen. Probier diesen einfachen Nährwertrechner für Rezepte doch direkt mal ohne Anmeldung aus.

Was sind Nährwerte und wie kannst du eine Nährwerttabelle berechnen?

Nährwerte sind biologischen Werte von Nahrungsmitteln. Zu ihnen gehören Kohlenhydrate, Fette, Proteine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und Vitamine. Üblicherweise werden Nährwerte auf den Verpackungen von Esswaren angegeben, um dem Kunden mehr Transparenz bei der Wahl der für ihn am geeignetsten Lebensmitteln zu geben.

An einer Nährwerttabelle für Lebensmittel führt kein Weg vorbei. Die Kategorisierung ist vor allem für Diabetiker und Allergiker sehr wichtig, da für sie kleine Mengen bestimmter Zutaten lebensgefährlich werden können. Die Angabe einiger Nährwerte, wie beispielsweise von Vitaminen und Mineralstoffen ist freiwillig. Andere müssen zwingend auf der Verpackung zu sehen sein.

Welche Informationen findest du auf einer Nährwerttabelle für Lebensmittel?

In einer Nährwerttabelle für Lebensmittel sind mindestens vier konkrete Inhaltsstoffe zu finden. Die Angabe über den Brennwert in Joule ist fester Bestandteil. Gängigerweise wird auch die Angabe über Kilokalorien gelistet. Nicht fehlen dürfen außerdem Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße. Diese vier Inhaltsstoffe der Nährwerttabelle berechnen die BIG 4 der Nährwertberechnung. Auf rezeptrechner-online.de kannst du dir diese Nährwerte kostenlos ermitteln lassen.

Die Angabe der BIG 4 reicht jedoch auf kommerziellen Waren nicht aus. Es fehlt noch die Listung von gesättigten Fettsäuren, Zucker und Salzen. Die Werte dieser BIG 7 Nährwerte kannst du mit einem PRO Zugang zum Rezeptrechner in einer eigenen Nährwerttabelle berechnen. Mit dem kostenpflichtigen Zugang stehen dir zudem noch weitere Daten zur Verfügung.

Warum sind Nährwerttabellen Rechner so wichtig?

Seit 2016 gilt die Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) verbindlich für alle Staaten der Europäischen Union. Sie regelt die europaweite einheitliche Kennzeichnung einer Nährwerttabelle für Lebensmittel und soll dem Verbraucher umfassend und klar über die Inhaltsstoffe der erworbenen Nahrung informieren.

Alle Unternehmen, die Lebensmittel herstellen, müssen auf ihren Verpackungen die BIG 7 Nährwerte in korrekter Form angeben. Davon sind kleinere Lebensmittelhersteller, Manufakturen und Start-ups im Lebensmittelsegment leider auch nicht ausgenommen.

Laut LMIV müssen alle Lebensmittelhersteller eine eigene Nährwerttabelle berechnen und Brennwert, Eiweiß, Kohlenhydrate, Zucker, Fette, gesättigte Fettsäuren und Salz transparent und gut sichtbar angegeben. Standardmäßig beziehen sich die Angaben auf je 100 Gramm und einer Portion des jeweiligen Lebensmittels. Die Daten müssen in einer Tabelle regelkonform dargestellt werden. Das klingt erst einmal sehr abschreckend und nach sehr viel Arbeit. Ist es aber gar nicht, wenn du den Rezeptrechner Online und die dort zur Verfügung gestellte Nährwerttabelle für Excel nutzt.

Wie kann ich eine Nährwerttabelle berechnen?

Bei der Kennzeichnung werden stets Durchschnittswerte angegeben, die auf Grundlage von allgemeinen Datenanalysen zur Verfügung gestellt werden. Es ist besonders bei kleinen Betrieben und Firmen nicht unbedingt notwendig aufwendige eigene Analysen durchzuführen, sondern es kann auf eine bereits etablierte Nährwerttabelle und Rechner zurückgegriffen werden. Eine günstige Variante bekommst du hier bei Rezeptrechner Online.

In unserer Rezeptdatenbank befinden sich die gängigsten Nahrungsmittel mit den dazugehörenden Standard-Nährwerten. Die auch als BIG 4 bekannten Werte kannst du dir ganz schnell und kostenlos auf Rezeptrechner Online im Nährwerttabelle Rechner berechnen lassen. Du brauchst dafür noch nicht einmal einen eigenen Account. Ohne Anmeldung kannst du dir aus der Datenbank Zutaten suchen und Mahlzeiten zusammenstellen. Dazu gibst du im Suchfeld einfach das von dir gewünschte Lebensmittel ein. Entsprechend des von dir gewählten Rezeptes oder einzelnen Bestandteil dessen, werden dir unverzüglich am oberen Rand der Seite die Werte zu Kilokalorien, Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett angezeigt. Eine detaillierte Anleitung mit 8 kurzen Lektionen findest du auch hier.

Nährwerttabelle Online: Korrekte Darstellung der BIG 7 Nährwerte

Zur normenkonformen Darstellung gemäß LMIV fehlen nun aber noch mindestens drei weitere Nährstoffe – gesättigte Fettsäuren, Zucker und Salz. Diese kannst du dir mit einem Rezeptrechner PRO Abonnement anzeigen lassen. Sobald du dich registriert und den PRO Zugang abonniert hast, bekommst du über den grünen Regler Zugriff auf viele zusätzliche Daten um im Nährwerttabellen Rechner alle Informationen ermitteln zu können. Zusätzlich werden dir in deiner Nährwerttabelle online beispielsweise die Ballaststoffe berechnet. Du kannst also sogar die BIG 8 auf deinen Lebensmitteln kennzeichnen, auch wenn diese Angabe freiwillig ist.

Falls zu deinen Kunden beispielsweise Diabetiker gehören, kannst du dir weiterhin im Pro Zugang der Nährwerttabelle Online die Broteinheiten und Kohlenhydrateinheiten anzeigen lassen. Ebenso ist es möglich die errechneten Daten neben der vorgegebenen Einheit von je 100 Gramm auch pro Portion oder pro von dir gewählter Einheit im Nährwerttabellen Rechner kalkulieren zu lassen. Ein Pro Zugang kostet im Jahr 139.99 Euro und bietet dir sehr viele Vorteile und Möglichkeiten, beispielsweise um die Nährwerttabelle nach Excel zu exportieren und daraus eine Nährwerttabelle zum Ausdrucken als pdf zu erzeugen.

Nährwerttabelle mit Excel und Rezeptrechner PRO Zugang

Damit sind die Vorzüge eines Rezeptrechner PRO Zuganges jedoch noch nicht erschöpft. Du hast jetzt zwar die notwendigen Daten dem Nährwerttabellen Rechner erhalten, um deine Lebensmittel zu kennzeichnen, aber irgendwie müssen sie ja auch noch auf ein Etikett. Auch hier gibt es auf unserer Seite Möglichkeiten und Ressourcen, mit denen du deine Daten schnell und einfach in eine optisch korrekte Nährwerttabelle mit Excel umwandelst.

Sehr häufig wird eine Nährwerttabelle in Excel erstellt. Das Programm ist sehr vielseitig und potent, jedoch ist es gleichermaßen zeitintensiv und gerade für Neulinge ist es aufwendig sich einzuarbeiten und damit zu arbeiten. Im Blog haben wir deswegen bereits ausführlich erklärt, wie du die mit dem Nährwerttabelle Rechner ermittelten Werte leicht als Excel-Dokument exportierst. Es stehen dir zahlreiche Vorlagen zur Verfügung, mit denen du deine errechneten Daten umwandeln und in regelkonformen Nährwerttabellen anzeigen lassen kannst. Weiterhin gibt es kostenlose Vorlagen zum Drucken von Nährwerttabellen und Lebensmitteletiketten. In diesem Beitrag findest du Vorlagen zu Nährwerttabellen zum Ausdrucken und Herunterladen.

Nährwerttabellen müssen keinen Aufwand machen. Denn alle dafür notwendigen Werkzeuge wie ein Nährwerttabellen Rechner sind bei Rezeptrechner Online vorhanden. Hier findest du den bestmöglichen Nährwerttabelle Rechner.

Teste den Rezeptrechner Online kostenlos und erfahre unter www.rezeptrechner.de/rezeptrechner-pro mehr zur PRO Version und dessen Vorteil.