Mit dem Diabetes Rechner kann man online und in der App die Nährwerte, Zucker, KE, FPE & BE für Rezepte & Lebensmittel berechnen. Das ist ideal für Diabetiker, denn man behält sowohl unterwegs als auch zu Hause den Überblick über die Broteinheiten und Nährwerte, die man zu sich nimmt. Damit bleibt der Blutzucker unter Kontrolle. 

Diabetes – was passiert in Deinem Körper?

Der Begriff Diabetes fasst verschiedene Störungen des menschlichen Stoffwechsels zusammen. Diese haben eines gemeinsam, sie bewirken eine Hyperglykämie, umgangssprachlich als Überzuckerung des Körpers oder Zuckerkrankheit bezeichnet. Bei einem Diabetiker ist meist der Kohlenhydratstoffwechsel gestört, oft in Kombination mit einem beeinträchtigten Fett- und Eiweißstoffwechsel. Weil dies bei jedem Menschen anders ausgeprägt ist, sind individuelle Maßnahmen erforderlich, um die Balance wiederherzustellen. Darum kann ein BE Rechner bei Diabetes wertvolle Unterstützung leisten. Damit lassen sich auf einfache Weise bei Diabetes KE berechnen, aber auch BE und FPE. Für alle nicht direkt Betroffenen hier eine kurze Erklärung dieser Abkürzungen:

  • BE – Broteinheit (Kohlenhydratgehalt).1 BE = 12 g Kohlenhydrate (2010 in Deutschland festgelegt nach dem Kohlenhydratgehalt einer Scheibe Brot. Eine Schweizer BE entspricht einer Deutschen KE.) Mehr zum Broteinheiten Berechnen erfährst du auch in diesem Artikel.
  • KE – Kohlenhydrateinheit. 1 KE = 10 g Kohlenhydrate (Eine Alternative zu den BE, mit der es sich etwas einfacher rechnen lässt.)
  • FPE – Fett-Protein-Einheit. 1 FPE entspricht 100 kcal aus Fett und Eiweiß (1 g Fett = 9 kcal, 1 g Protein = 4 kcal)

Ursache einer Diabeteserkrankung ist immer eine nicht ausreichende Ausschüttung von Insulin durch die Bauchspeicheldrüse. Auch bei Diabetikern die Höhe des vom Insulin zu regulierenden Blutzuckerspiegels abhängig ist von dem, was Du isst. Darum gibt es keine Pille, die Du einfach nur schlucken musst. Stattdessen heißt es, Kohlenhydrate berechnen bei Diabetes, den eigenen Körper und die Bestandteile Deiner Nahrung genau kennenlernen. So müssen viele Erkrankte bei Diabetes nicht nur KE berechnen, sondern auch den FPE-Wert ermitteln. Denn Fett und Eiweiß lassen Deinen Blutzucker, anders als Kohlenhydrate, verzögert steigen. Folglich muss auch das nötige Insulin stufenweise zugeführt werden. Eine Insulinpumpe kann das gewährleisten, weil sie regelmäßig Deinen Blutzuckerspiegel kontrolliert und die Insulinzufuhr entsprechend dosiert. Nur ist so ein Gerät nicht für jeden Diabetiker geeignet. Und vielleicht möchtest Du, aus welchen Gründen auch immer, nicht täglich mit einem Schlauch am Hosenbund unterwegs sein.

Mit Hilfe unserer Blutzucker Tabelle zum Eintragen kannst du deinen Blutzuckerspiegel besser im Blick behalten.

BE Rechner bei Diabetes

Wer im Internet nach Möglichkeiten sucht, bei Diabetes seine KE zu berechnen, stößt auf vielfältige Möglichkeiten. Da heißt es zum Beispiel, Du kannst Kohlenhydrate berechnen bei Diabetes, indem Du Dir eine Tabelle besorgst, Löffel zählst oder Portionen abwiegst. Zu Hause kannst Du tatsächlich auf diese Weise selbst zum KE oder BE Rechner bei Diabetes werden. Doch was ist in der Kantine, im Restaurant oder wenn Du bei Freunden eingeladen bist? Auf manchen Seiten im Netz wird nicht etwa ein Diabetes Kohlenhydrate Rechner empfohlen. Sondern Du sollst die BE „schätzen“, auf gut Glück Insulin zuführen und etwa zwei Stunden später Deinen Blutzuckerspiegel messen. Dann wüsstest Du, ob Du richtig geschätzt hast. Das kann bei erfahrenen Diabetikern funktionieren. Für andere klingt es eher nach Russischroulette. Viele Diabetiker arbeiten deshalb mit Tabellen, Listen oder Notizbüchern, in die sie ihre eigenen Berechnungen eintragen. Eine deutliche bessere Möglichkeit ist die Diabetes App mit BE Rechner. Damit lassen sich die Nährwerte (inkl. BE, KE, FPE) für Gerichte je 100g, je Rezept und je Portion ermitteln. Wir erklären, wie die App funktioniert:

Kohlenhydrate berechnen bei Diabetes

Du kannst die Diabetes App mit BE Rechner kostenlos testen. Dabei hast Du bereits Zugriff auf die wichtigsten Funktionen. Schon in der Gratis-Version sagt Dir der Diabetes Kohlenhydrate Rechner, wie viele Kohlenhydrate das von Dir ausgewählte Lebensmittel hat. Du selbst kannst die Menge verändern, mit anderen Lebensmitteln kombinieren und so einfache oder auch umfangreichere Rezepte erstellen. Eine Scheibe Toast mit Butter und Himbeermarmelade wäre zum Beispiel ein Rezept, das Du Dir abspeichern kannst. Beim nächsten Frühstück musst Du keine Kohlenhydrate berechnen wegen Diabetes, sondern kannst das gespeicherte Rezept aufrufen. Genauso funktioniert die Diabetes App mit BE Rechner auch bei umfangreicheren oder komplizierteren Rezepten wie Spaghetti Bolognese, Deiner Lieblingssuppe oder einem Drei-Gänge-Menü. Nützlich ist, dass Du die Menge der gewählten Zutaten verändern kannst. Oder mixt Du Dir Dein Müsli am Morgen aus exakt 100 Gramm Cornflakes, 100 Gramm Joghurt und 100 Gramm Obst? Deine persönliche Mischung erkennst Du wahrscheinlich am Füllstand Deiner Lieblingsschüssel. Einmal abgewogen, kannst Du sie als Rezept abspeichern. In der Gratis-Version lassen sich fünf Rezepte speichern, eigene Zutaten hinzufügen und die Importfunktion aus der Webversion nutzen. Besonders beliebt ist die Barcode Scan Funktion, die ausschließlich mit der Diabetes App mit BE Rechner funktioniert. Logisch, denn Du hast im Supermarkt eher Dein Smartphone als Deinen Computer dabei. 

Um einen schnellen Überblick über die Kohlenhydrate bzw Broteinheiten deiner Lebensmittel zu bekommen, kann auch eine Diabetes Tabelle als PDF zum Ausdrucken helfen. 

Rezeptrechner PRO Diabetes App – BE Rechner und mehr

Hat Dich der Diabetes Kohlenhydrate Rechner in der kostenlosen Version überzeugt? Dann stehen Dir mit den PRO Varianten viele weitere Möglichkeiten als nur der BE Rechner bei Diabetes und die genannten Gratis-Tools zur Verfügung. In der PRO Diabetes Variante lassen sich neben den Kilokalorien und Makronährstoffen Fett, Eiweiß und Kohlenhydrate auch die Diabetes KE berechnen, genau wie BE und FPE. Du kannst 150 statt 5 Rezepte speichern und ebenso 150 statt 5 eigene Zutaten hinzufügen – jeweils zusätzlich zu den vielen Zutaten, die im Diabetes Kohlenhydrate Rechner bereits abgespeichert sind. Zusätzlich zur App solltest Du Dich mit den Möglichkeiten der Kohlenhydrate Berechnung bei Diabetes im Browser vertraut machen. Unter www.rezeptrechner-online.de findest Du nicht nur die Anleitung, wie Du mit der App bei Diabetes KE berechnen kannst, sondern beispielsweise auch eine BE / KE Tabelle zum Ausdrucken als pdf-Datei. Die ist besonders praktisch, wenn Du doch einmal ohne Diabetes Kohlenhydrate Rechner unterwegs bist, weil zum Beispiel der Akku Deines Smartphones leer ist, oder falls Du Dich mit dem Kohlenhydratgehalt der einzelnen Lebensmittel vertraut machen möchtest.

Hier kannst Du Dir Deine BE-Tabelle als pdf-Datei herunterladen und ausdrucken:
https://www.rezeptrechner-online.de/blog/broteinheiten-tabelle-zum-ausdrucken/

Deine Blutzuckermesswerte kannst Du in diese kostenlose Tabelle eintragen:
https://www.rezeptrechner-online.de/blog/blutzucker-tabelle-zum-eintragen-pdf/

Weitere Tools sind in Arbeit

Der Diabetes Kohlenhydrat Rechner mit den genannten Zusatzfunktionen ist in der PRO Diabetes Variante günstiger, als Du vielleicht glaubst. Kohlenhydrate berechnen bei Diabetes (BE-, KE-, und FPE-Einheiten), 150 Rezepte speichern, 150 eigene Zutaten hinzufügen, Barcode Scan Funktion in der App und weitere nützliche Tools im Browser kosten als Abo nur 9,90 Euro – im Jahr! Wir arbeiten an weiteren interessanten Tools, die schon bald in der PRO Business Variante verfügbar sein werden. Damit lassen sich mit dem BE Rechner bei Diabetes beispielsweise Lebensmitteletiketten erstellen oder Allergene managen. Und selbstverständlich kannst Du dort auch weiterhin die Diabetes KE berechnen. Haben wir Dich neugierig gemacht? Lerne auf moderne Art, Kohlenhydrate zu berechnen bei Diabetes.

Hier kannst Du gleich den BE Rechner bei Diabetes kostenlos ausprobieren: https://www.rezeptrechner.de/rezeptrechner-app-2-0/

Sobald du einen Rezeptrechner Account angelegt hast, kannst du die Login Daten sowohl mit der App verwenden. Zudem bekommst du aber auch Zugriff auf den Rezeptrechner Online und kannst damit auch am PC oder Laptop die Nährwertberechnungen durchführen.

Nährwerte Berechnen für Rezepte

Nutze den Rezeptrechner Online um die Nährwerte für deine Mahlzeiten und Rezepte zu berechnen je 100g, je Portion und je Rezept. Mit der GRATIS Version kannst du die Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett) ermitteln. Mit dem Rezeptrechner PRO Zugang kannst du auch die Nährwertberechnung der Big 7 bzw. Big 8 Nährwerte vornehmen. Probier diesen einfachen Nährwertrechner für Rezepte doch direkt mal ohne Anmeldung aus.

Nährwerttabelle Erstellen & Nährwerte berechnen

Mehr dazu erfährst du auch unter Nährwerttabelle Erstellen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner