Digitales Rezeptbuch | Programm

Digitales Rezeptbuch | Programm

Wer gerne kocht und backt, hat auch viele Rezepte. Dabei sind die Rezepte nicht unbedingt immer strukturiert abgelegt. Häufig hat man die Rezepte aus unterschiedlichen Quellen. Man nutzt vielleicht auch immer wieder einige Rezepte Links aus dem Internet oder man hat viele Rezepte auf Zetteln aus Zeitschriften gesammelt. Der Drang nach Ordnung kann dazu führen, dass man sich vornimmt, seine Rezepte endlich mal zu digitalisieren. Ein digitales Rezeptbuch hat nicht nur den Vorteil, dass man all seine Rezepte an einem Ort hat, sondern man kann auch Rezepte viel einfacher suchen und finden. Zudem gibt es oftmals auch medizinische Gründe, die verlangen, dass man einen besseren Überblick über seine Rezepte hat. Nicht zuletzt ist das bei Diabetikern häufig der Fall, wenn auch Broteinheiten oder Kohlenhydrate berechnet werden müssen. Viele wünschen sich Ordnung und Struktur und suchen nach Möglichkeiten, die Rezepte zu digitalisieren oder einfach nur gesammelt zu drucken. Mit dem Rezeptrechner Programm kann man ein digitales Rezeptbuch erstellen und Rezepte auch in der App verwalten. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du mit dem Rezeptrechner Programm dein digitales Rezeptbuch erstellen kannst. Du erfährst zudem, wie du die App nutzen kannst um dein digitales Rezeptbuch anzuschauen.

Jetzt digitales Rezeptbuch erstellen

Mit dem Rezeptrechner PRO Business kannst du für deine Rezepte nicht nur Nährwerte berechnen (pro 100g, pro Portion und pro Rezept). Du bekommst auch Zugriff zu den erweiterten Funktionen vom Rezeptrechner. Dazu gehört unter anderem auch die Rezeptblatt Funktion. Über den Button kannst du die Rezeptblatt Funktion direkt kostenlos ausprobieren. Um für deine eigenen Rezepte Rezeptblätter zu erstellen und als PDF zu drucken, benötigst du dann den Rezeptrechner PRO Business.

Digitales Rezeptbuch erstellen

Digitales Rezeptbuch erstellen | Programm

Um ein digitales Rezeptbuch zu erstellen, muss man zunächst die Rezepte einmal online eingeben. Los geht’s beim Rezeptrechner mit der Rezepteingabe immer über www.rezeptrechner-online.de. Du kannst dort auch ohne Account direkt einmal die Nährwertberechnung ausprobieren. Um jedoch auch Rezepte erstellen, speichern und digital verwalten zu können, braucht es einen kostenlosen Account. Du kannst dich über diesen Link kostenlos registrieren. Im Anschluss öffne den ersten Link zum Rezeptrechner Online und erstelle nun dein erstes Rezept. Für die Rezepteingabe kannst du oben über das Suchfeld nach Zutaten suchen. Wähle die erste Zutat aus und scrolle im Anschluss nach unten um die Menge einzugeben. Die kurze Anleitung kann dir beim Start mit dem Rezeptrechner helfen.

Sobald du alle Zutaten und Mengen eingegeben hast, kannst du oben schon die Nährwerte je 100g, je Portion und je Rezept ablesen. Zudem kann man als Diabetiker auch für BE, FPE und KE ablesen. Beachte, dass beim Kochen oder Backen von einem Rezept noch Flüssigkeit verloren geht. Dies hat Einfluss auf die Nährwerte je 100g und kann über einen sogenannten Reduktionsfaktor abgebildet werden.

Speichere nun dein Rezept. Du landest im Anschluss in der alten Rezeptdatenbank. Hier kannst du deine Rezepte jederzeit verwalten, das heißt ändern, Zutaten hinzufügen, austauschen oder Rezepte löschen. Die Rezeptdatenbank ist also dein digitales Rezeptbuch. Du kannst aber auch per App jederzeit auf dein digitales Rezeptbuch zugreifen.

Digitales Rezeptbuch – mobile App für unterwegs

Die Eingabe deiner Rezepte ist meist schneller & einfacher mit dem Rezeptrechner Online. Nicht zuletzt auch aufgrund der Importfunktion. Damit kannst du direkt ganze Zutatenlisten in ein Fenster einfügen. Im Anschluss bekommt man dann automatisch passende Zutaten und Mengen angezeigt. Häufig möchte man aber auch auf seine Rezepte von unterwegs zugreifen. Hierfür ist die Rezeptrechner App geeignet. Du kannst dich in der App mit den gleichen Login Daten wie beim Rezeptrechner Online anmelden. Über die App bekommst du auch unterwegs jederzeit Zugriff auf dein digitales Rezeptbuch. Du kannst in der App Rezepte verwalten, ändern, speichern oder einfach nur ansehen.

Allerdings erfordert natürlich sowohl die App als auch der Rezeptrechner Online eine Internetverbindung. Wenn dir das zu unsicher ist, hast du die Möglichkeit, dein digitales Rezeptbuch auch als PDF anzulegen. Dazu kannst du die besagte Rezeptblatt Funktion nutzen.

digitales Rezeptbuch Programm

Rezeptbuch Vorlage als PDF zum drucken

Mit der Rezeptblatt Funktion kann man ein digitales Rezeptbuch als PDF erstellen (siehe auch Rezeptbuch Vorlage erstellen). Dazu kannst du dich in der neuen Rezeptdatenbank für PRO Nutzer anmelden. Du kannst dann für einzelne Rezepte aus deiner Datenbank die Rezeptblatt Funktion wählen. In dem Programm bekommst du dann eine Rezeptbuch Vorlage. Du kannst hier noch Anpassungen und Ergänzungen für dein Rezeptbuch vornehmen. Die Nährwertangaben sind natürlich auch Teil vom Rezeptblatt. Sobald du zufrieden mit dem Ergebnis bist, kannst du dein Rezeptblatt als PDF herunterladen. Nun kannst du die Rezepte PDFs entweder in einem Ordner speichern und so eine offline Kopie deiner Rezepte in digitaler Form erstellen. Alternativ kannst du die PDFs auch zusammenfügen und damit ein digitale Rezeptbuch als PDF nutzen.

Das PDF Rezeptbuch könntest du nun natürlich ebenfalls in den Druck geben um so ein kleines Buch (vielleicht auch zum verschenken) zu erstellen. Mehr zum Thema Rezeptbuch oder Kochbuch Vorlage erstellen findest du auch über den Link.

Für wen geeignet?

Das digitale Rezeptbuch ist ideal für (Hobby) Köche und Gewerbe.

Wer als Hobbykoch oder professioneller Koch über die Jahre einfach viele Rezepte gesammelt hat, möchte diese irgendwann digitalisiert haben. Einige wollen im Alter die Rezepte auch weitergeben.

Für manche gibt es gesundheitliche Gründe, das online Programm oder die App zu nutzen. Da nicht nur die Nährwerte sondern auch die Diabetiker relevanten BE, KE und FPE berechnet werden, eignet sich das Programm auch super für Diabetiker (siehe auch App für Diabetiker). Theoretisch kannst du dir hier auch eine Rezeptsammlung anlegen und mit dem Programm ein Kochbuch erstellen (siehe auch Kochbuch erstellen Programm).

Für die Gastronomie ist das Programm vor allem geeignet um 1) Produktinformationen für Kunden zu strukturieren und 2) Arbeitsanweisungen für die Küche zu drucken. Hier arbeiten wir auch bereits an einer Erweiterung der Features, sodass man in Zukunft auch direkt Vorlagen für Rezept Arbeitsanweisungen (intern) und Produktblätter für Rezepte und Lebensmittel (extern) erstellen und drucken kann. Das ist neben der Gastronomie auch für Feinkost Läden und Manufakturen, also generell Lebensmittelhersteller sehr praktisch.

Weitere Features

Als Rezeptrechner PRO Business Nutzer profitierst du zudem aber auch von weiteren Features. So entwickeln wir die Rezeptblatt Funktion aktuell weiter für Produktblatt Vorlagen und Arbeitsanweisungen. Zudem gibt es schon einen ersten Entwurf für eine Preiskalkulationsfunktion. Mit der Preiskalkulation kann man nicht nur die Preise sondern auch die Kosten für Rezepte und Lebensmittel berechnen. Die Kalkulation der Preise und Kosten erfolgt dabei pro Portion (pro Mahlzeit), pro 100g oder pro Rezept. Es können auch Kosten für Material, Wareneinsatz und Mitarbeiter mit einkalkuliert werden.

Kochbuch erstellen Vorlage

Du liebst es zu kochen oder zu backen und hast über die letzten Jahre eine große Rezepte Sammlung zusammengestellt? Bisher sind die Rezepte primär in Papierform gesammelt. Einige Rezepte hast du auf Pinterest gespeichert. Vielleicht hast du auch noch ein paar Links, die du irgendwo in einer Liste verwaltest. Auch Zettel aus Zeitschriften sind ein beliebter Weg um Rezepte zu speichern. Insbesondere dann, wenn man mal mehr Zeit findet, entsteht bei vielen der Wunsch, diese Rezepte zu digitalisieren. Oftmals eignet sich so ein digitales Kochbuch auch super als Geschenk für eine anstehende Hochzeit oder einen Geburtstag. Doch schnell steht man vor der Herausforderung, wie man solch ein eigenes Kochbuch selbst erstellen kann. Manche suchen nur eine erste Vorlage zum Kochbuch selbst erstellen. Andere wollen gerne eine App um ein digitales Kochbuch zu erstellen und möchten auch von unterwegs auf ihre Rezepte zugreifen. Mit dem Rezeptrechner kannst du für deine Rezepte Nährwerte berechnen und nun auch pro Rezept online eine Kochbuch Vorlage erstellen (siehe auch Kochbuch erstellen Programm). In diesem Artikel zeige ich dir, wie dies geht.

Kochbuch Vorlage PDF

Digitales Kochbuch erstellen

Mit dem Rezeptrechner PRO Business kannst du aus deinen Rezepten ein eigenes digitales Kochbuch erstellen. Für jedes Rezept aus deiner Rezeptdatenbank kannst du eine Kochbuch Seite erstellen und als PDF Vorlage herunterladen. Die Seiten können dann zu einem E-Book (digitales Kochbuch) zusammengefügt werden. Es werden automatisch auch Nährwertangaben für deine Rezepte mit ermittelt. 

Eigenes Kochbuch online erstellen – so geht’s

Der Rezeptrechner dient in erster Linie der Rezepte Verwaltung und der Nährwertberechnung. Seit 2021 liegt immer mehr Fokus auf Lebensmittelproduzenten, Direktvermarktern und auch Gastronomen. Es sind diverse Lösungen hinzugekommen, die mit dem Rezeptrechner PRO Business alle genutzt werden können. So können beispielsweise direkt Lebensmitteletiketten für Rezepte zum drucken erstellt werden. Und nun kann man auch eigene Kochbuch Seiten online erstellen. Und das geht ganz einfach:

Los geht’s immer mit der Rezepteingabe. Dazu musst du zunächst einen kostenlosen Rezeptrechner Account erstellen. Wie genau das geht, ist in der Anleitung auch nochmal im Detail erläutert. Die Rezepteingabe erfolgt dann über den Rezeptrechner Online.

Kochbuch erstellen (Vorlage) – Eine Funktion von vielen –

Sobald du deine Rezepte gespeichert hast, kannst du dich mit einem Rezeptrechner PRO Business Zugang in der neuen Rezeptdatenbank anmelden. Hier hast du diverse weitere Anwendungen für deine Rezepte. Du kannst folgende Lösungen auswählen (und ständig kommen neue dazu)

  • Lebensmitteletiketten zum drucken erstellen
  • Rezeptblatt erstellen (um eigenes Kochbuch oder Rezeptbuch zu erstellen) – siehe auch digitales Rezeptbuch erstellen
  • Preise für Rezepte berechnen
  • Allergene Liste herunterladen
  • Speiseplan erstellen
  • Einkaufsliste & Mengenrechner
Preise Rezeptrechner PRO

Für uns ist in diesem Artikel primär die Funktion vom Kochbuch erstellen von Interesse. Klicke auf das jeweilige Symbol um für ein Rezept nun ein neues Fenster zu öffnen. Du siehst, dass sich automatisch eine Kochbuch Seite als Vorlage öffnet. In der Kochbuch Vorlage sind einige Angaben deiner Rezepte schon vorausgefüllt. Die Nährwertangaben für deine Rezepte werden automatisch auf der Kochbuch Seite mit angezeigt (siehe auch Inhaltsstoffe Datenbank). Ein Rezeptname ist auch schon vorausgefüllt. Sofern du bei der Rezepteingabe schon Zubereitungsschritte gespeichert hast, tauchen diese hier ebenfalls auf.

Du kannst deiner Kochbuch Seite nun noch weitere Angaben hinzufügen wie zum Beispiel Serviervorschläge, Beilagen oder auch Angaben zur Zubereitungszeit und Wartezeit. Du kannst deine Kochbuch Vorlage hier nach deinen eigenen Vorstellungen selbst gestalten (siehe auch Kochbuch selbst gestalten). Mehr zu dem Thema findest du auch im Artikel Kochbuch zum selberschreiben.

Sobald du mit dem Layout für dein eigenes Kochbuch happy bist, kannst du aus der Vorlage ein PDF erstellen. Klicke dazu oben rechts den Knopf für PDF erstellen. Die Kochbuch Vorlage wird dann automatisch in ein PDF umgewandelt. Diese Datei kannst du nun entweder herunterladen und daraus ein digitales Kochbuch erstellen oder du druckst das PDF aus um dieses in einem Ordner abzuheften.

Digitales Kochbuch erstellen

Mit dem Rezeptrechner hast du nun also verschiedene Möglichkeiten, dein digitales eigenes Kochbuch zu erstellen:

1. E-Book als PDF erstellen:

Du kannst zum einen also einzelne Rezeptseiten als PDF herunterladen und diese mit einem PDF Online Tool zusammenfügen. Wenn du mehr zu dieser Funktion wissen möchtest, schreibe mir eine Nachricht an [email protected]

2. QR Codes erstellen

In Kürze kannst du diese Rezeptblätter auch als QR Code herunterladen und damit jederzeit online auf dein Rezept zugreifen. Wenn Änderungen in deinem Rezept vorgenommen werden, werden diese automatisch übernommen. So hast du über die QR Codes immer eine digitale Variante von deinem Rezept zur Hand.

3. Rezeptdatenbank als digitales Kochbuch nutzen

Ebenso kannst du natürlich die Rezeptdatenbank vom Rezeptrechner selbst als digitales Kochbuch nutzen (siehe auch Rezeptdatenbank erstellen). In der neuen Rezeptdatenbank kannst du heute schon nach Rezepten suchen und die Rezepte nach Alphabet sortieren. Wir arbeiten auch schon an einer Lösung um den Rezepten einzelne Kategorien hinzuzufügen. Du kannst dich mit dem Browser jederzeit von überall anmelden um auf deine Rezepte zugreifen zu können. Alternativ kannst du aber auch für unterwegs die Rezeptrechner App verwenden. Die Rezeptrechner App bietet nicht die Möglichkeit ein eigenes Kochbuch oder Rezeptblatt zu erstellen. Aber du kannst auch über die App jederzeit auf alle Rezepte und Nährwertangaben zugreifen. Ebenso kannst du Zutatenlisten und Rezepte ändern, löschen oder anpassen.

Kochbuch erstellen – auch als App –

Lade dir jetzt sofort die Rezeptrechner App herunter um auch von unterwegs auf dein digitales Kochbuch zugreifen zu können. So musst du nicht eine PDF Vorlage für dein Kochbuch nutzen oder ein eigenes Kochbuch erstellen. Du kannst einfach direkt per App auf die Rezepte zugreifen. Die Rezeptrechner App ist sowohl für Android als auch iOS verfügbar.

Kochbuch erstellen - App

Kochbuch selbst gestalten

Du liebst das kochen und hast über die letzten Jahre diverse Rezepte angesammelt. Nun möchtest du diese Rezepte strukturieren und ordentlich abheften? Vielleicht möchtest du in Zukunft auch ein Kochbuch selbst (online) gestalten und verschenken zur Hochzeit oder zu einem anderen Anlass. Oder planst du ein eigenes Kochbuch zu schreiben und zu veröffentlichen? So oder so benötigst du dafür eine Möglichkeit, deine Rezepte zu verwalten und idealerweise auch gleich eine Kochbuch Vorlage mit deinen Rezepten zu füllen und selbst zu gestalten (siehe auch Kochbuch erstellen Programm). Das schwierige ist dabei eigentlich gar nicht mal so sehr, die Rezepte zu erinnern. Schwierig wird es, wenn man seine Rezepte strukturiert verwaltet möchte. Aber da haben wir eine Lösung. Mit dem Rezeptrechner bieten wir (ehemaligen) Lebensmittelherstellern, Hobbyköchen, Bäckern und Direktvermarktern eine Software um Rezepte zu verwalten. Du kannst dabei eine Kochrezepte nicht nur online selbst eintragen und die Nährwerte und Kalorienangabe dafür berechnen. Du hast auch die Möglichkeit, direkt das Layout für jeweils eine Kochbuchseite selbst zu gestalten (mit nur wenigen Klicks) und hierfür eine PDF Vorlage herunterzuladen. Diese PDF Vorlage für eine Kochbuch Seite kannst du dann als digitalen Ordner anlegen oder drucken um die Seiten in einem richtigen Ordner abzulegen.

Aber ein Schritt nach dem anderen. In diesem Artikel, erläutere ich dir Schritt für Schritt, wie du Kochrezepte selbst eintragen kannst im Rezeptrechner und deine Kochbuch Seiten als PDF Vorlage selbst gestalten und drucken kannst.

Kochbuch Vorlage PDF

Kochbuch selbst gestalten – Vorlage (PDF)

Mit dem Rezeptrechner kannst du Nährwertangaben für Rezepte berechnen, Rezepte speichern & verwalten und nun auch eigene Kochbuchseiten als PDF Vorlage zum drucken erstellen. Du kannst die neue Kochbuchseiten Funktion hier auch direkt kostenlos ausprobieren.

Kochrezepte – Zeitschriften Ausschnitte digitalisieren

Du hast deine Kochrezepte vermutlich heute in sehr unterschiedlichen Formaten verfügbar. Ein paar Kochrezepte hast du vielleicht sogar noch ausgeschnitten im Papierformat. Diese Kochrezepte Zettel haben viele regelmäßig aus Zeitschriften ausgeschnitten und in Ordnern gesammelt. Lange Zeit war das völlig ausreichend. Und doch fehlen hier ein paar ganz praktische Funktionen. So kannst du deine Kochrezepte in dem Ordner nicht direkt filtern oder suchen. Dazu muss man immer jede einzelne Kochbuchseite durchblättern. Das ist zeitaufwendig und auf Dauer auch etwas nervig. Einfacher geht das online, nicht nur das Verwalten, aber auch das selbst gestalten deiner Kochbuch Rezepte. Das erfordert jedoch, dass du deine Kochrezepte zunächst einmal digitalisierst. Mit dem Rezeptrechner sparst du dabei jede Menge Zeit. Mit unserer Importfunktion kannst du deine Kochrezepte in nur wenigen Klicks in deine Rezeptdatenbank selbst eintragen. Im Anschluss kannst du eigene Kochbuchseite für jede Rezept selbst gestalten und als PDF Vorlage drucken. Und so geht’s:

Kochrezepte eintragen & Kochbuch selbst gestalten

Rezeptrechner Konto kostenlos erstellen

Zunächst einmal benötigst du einen Rezeptrechner Konto. Das Rezeptrechner Konto kannst du kostenlos anlegen indem du dich hier registrierst. Du bekommst nach dem Registrieren eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Klicke darauf um deine E-Mail Adresse zu bestätigen. Überprüfe auch den Spam Ordner. Falls du keine E-Mail bekommst, schreibe eine Nachricht an [email protected]

Nach der Registrierung kannst du dich mit E-Mail Adresse und PW anmelden.

Rezepte eintragen

Im nächsten Schritt kannst du nun über die Startseite die ersten Kochrezepte eintragen. Hierfür benötigst du nur die Zutatenliste und die Menge pro Zutat. Du hast zwei Möglichkeiten um deine Rezepte selbst einzutragen. Zunächst empfehle ich, manuell nach Zutaten zu suchen. Klicke dazu oben in das Suchfeld und suche nach der ersten Zutat. Es tauchen passende Suchergebnisse aus. Wähle das beste Suchergebnis aus. Scrolle nun nach unten für die Mengenangabe. Gib jetzt an, wie viel Gewicht dieser Zutat für dein Rezept in Summe benötigt wird. Verfahre so mit den anderen Zutaten.

Sobald du etwas geübter bist, kannst du auch die Importfunktion nutzen. Damit kannst du dann eine komplette Zutatenliste mit Mengen direkt einfügen. Der Algorithmus prüft dann und schlägt die nächst beste Zutat automatisch vor. Die Mengen und Zahlen werden in der Regel automatisch erkannt und getrennt. Ein bisschen manuelle Nachbesserung ist vermutlich noch erforderlich. Dennoch ist dieser Weg meistens deutlich schneller & zeitsparender als selbst manuell die Rezepte eintragen zu lassen.

Gib deinem Rezept nun noch einen Namen und gib an, für wieviele Portionen dein Rezept vorgesehen ist. Ebenso kannst du noch den Reduktionsfaktor angeben. Dieser ist wichtig, wenn du die Rohstoffe in deinem Rezept noch weiterarbeitest. Beim Kochen oder Backen verliert dein Rezept Flüssigkeit, wodurch die Nährwertdichte zunimmt. Wenn du Kochrezepte mit Kalorienangabe und Nährwertangabe haben möchtest, ist dies eine sehr praktische Funktion. Die Funktion hat aber nur Einfluss auf die Nährwerte pro 100g. Die Nährwertangabe pro Portion ändert sich nicht, nur das Gewicht einer Portion schrumpft etwas.

Rezepte speichern online

Du kannst dein Rezept nun speichern. Im nächsten Schritt landest du in der alten Rezeptdatenbank. Um nun deine erste Kochbuch Seite als PDF Vorlage zu erstellen, benötigst du einen Rezeptrechner PRO Business Zugang. Damit kannst du dich dann (mit den gleichen Anmeldedaten) in der neuen Rezeptoberfläche anmelden. Du siehst nun wieder deine bereits gespeicherten Rezepte. Wähle das Icon um ein Rezeptblatt (Kochbuch Seite) zu gestalten.

Nährwerte, Kosten & Preise berechnen - Beispiel Torte

Kochbuch selbst gestalten online

Es öffnet sich ein neues Fenster mit einer Vorschau um deine Kochbuchseite selbst zu gestalten. Das Layout für deine Kochbuch Vorlage kannst du nun selbst gestalten. So kannst du entscheiden, welche Angaben angezeigt werden sollen. Zudem kannst du in der Vorlage für dein Kochbuch weitere Rezept Angaben ergänzen (siehe auch Kochbuch zum selberschreiben). Wähle den Reiter Layout um das Layout für dein Kochbuch weiter zu gestalten. Die selbst gestalten für dein Kochbuch findet online statt. Nicht alle Anpassungen können gespeichert werden. Aber du kannst die Vorlage für deine Kochbuchseite nach dem selbst Gestalten auch direkt als PDF herunterladen. Das PDF kannst du dann entweder in einem digitalen Ordner abspeichern. Aber du kannst die PDF Kochbuchseite natürlich auch selbst drucken. Das war jetzt nur eine Seite. So kannst du nun aber auch mit anderen Rezeptseiten fortfahren, bis dein erstes Kochbuch fertig selbst gestaltet ist.

Kochbuch Vorlage PDF

Dir gefällt das Kochbuch Layout nicht?

Kein Problem. Wir sind mit dem Rezeptrechner ständig in der Weiterentwicklung und nehmen dein Feedback gerne mit auf. Schreibe mir dazu eine kurze Nachricht an [email protected] Ich nehme Feedback sehr ernst und werde dieses entsprechend mit in die Priorisierung aufnehmen. Je nach Komplexität können wir das neue Feature entweder sehr kurzfristig (wenige Wochen) oder mittelfristig (einige Monate) zur Verfügung stellen.

Rezeptbuch Vorlage erstellen (PDF)

Rezeptbuch Vorlage erstellen (PDF)

Du möchtest dein Rezeptbuch selbst gestalten? Als Koch, egal ob Hobby oder Beruf, hat man viele Rezepte im Kopf. Doch mit dem Alter wird man vergesslicher oder es werden einfach irgendwann zu viele Rezepte im Kopf. Viele Köche wollen die Rezepte auch an Ihre Kinder weitergeben und suchen hierfür nach einer einfachen Möglichkeit ein eigenes Rezeptbuch zu erstellen. Mit dem Rezeptrechner bieten wir schon heute die Möglichkeit, die Nährwertberechnung für eigene Rezepte und Lebensmittel durchzuführen (siehe auch Nährwertkennzeichnung). Das ist der erste Schritt für Lebensmittelproduzenten um eigene Lebensmitteletiketten mit Nährwerttabelle zu erstellen. Sukzessive erweitern wir den Rezeptrechner nun um Zusatzfunktionen wie zum Beispiel den Etiketten Generator, mit dem automatisch das Layout für Lebensmittel Etiketten generiert werden kann. Und schon bald wird es noch ein neues tolles Tool geben, den QR Code oder Rezeptblatt Generator. Damit wirst du die Möglichkeit haben, direkt aus den bereits gespeicherten Rezepten eine Rezeptblatt Vorlage zu erstellen. Diese Vorlage kannst du dann als PDF zum ausdrucken herunterladen. Alternativ wirst du daraus auch einen QR Code erstellen können um das jeweilige Rezeptblatt online abzurufen.

Rezeptbuch Vorlage PDF zum ausdrucken

Rezeptbuch Vorlage (PDF) erstellen

Um aus gespeicherten Rezepten eine Rezeptblatt Vorlage mit Nährwertangaben zu erstellen, benötigst du einen Rezeptrechner PRO Business Account. Damit kannst du heute bereits vollständige Nährwerttabellen generieren. Auch wenn der Rezeptblatt Generator noch nicht live ist, kannst du jetzt schon starten und fleißig Rezepte erstellen und speichern in deinem Account. Du kannst den Rezeptrechner Online hier auch direkt kostenlos ausprobieren.

Mehr dazu auch im Artikel Kochbuch selbst gestalten.

Servierempfehlungen für Feinkost & Deli

Insbesondere für Betreiber von Feinkost Läden oder Delis, aber auch für Metzgereien, kann ein Rezeptblatt Generator sehr spannend sein. Damit können Betreiber direkt für frisches Fleisch oder Salate eine Servierempfehlung anbieten. Die Rezeptblatt Vorlage kann dann entweder als PDF zum ausdrucken heruntergeladen werden um diese zum Beispiel in einem Ordner abzuheften. Alternativ wird man auch einen QR Code abrufen kann, den man auf dem Lebensmittelschild anbringen kann. Die Kunden können den QR Code mit dem Smartphone einscannen und sich direkt Inspiration für Rezepte und Gerichte holen. Die Informationen auf dem Rezeptblatt können dafür noch individuell erweitert werden, zum Beispiel um Bilder oder Zubereitungsschritte. So kann man seine Rezeptbuch (bzw Rezeptblatt Vorlage) individuell gestalten. 

Rezepbtbuch gestalten als Geschenk

Wer über viele Jahre diverse verschiedene Rezepte ausprobiert hat, wird diese irgendwann gerne dokumentieren wollen. Egal ob Hobbykoch oder professionell, viele wollen entweder für sich selbst oder für ihre Kinder oder Freunde & Bekannte ein kleines Rezeptbuch zum selbst gestalten erstellen. Im ersten Schritt wird man mit dem Rezeptrechner einzelne Rezeptbuch Vorlagen erstellen können. Diese PDF Vorlagen können dann zum ausdrucken herunterladen werden. Man kann die einzelnen PDF Vorlagen aber natürlich auch zusammenfügen und daraus direkt ein Rezeptbuch erstellen. Wir planen im zweiten Schritt aber auch zusätzliche Möglichkeiten wie zum Beispiel die Auswahl unterschiedlicher Layouts für das Rezeptbuch, verschiedene Formate, die Möglichkeit Hintergrundbilder hochzuladen, Schriftarten auszuwählen und noch einiges mehr. 

Digitales Rezeptbuch Online & als APP

Die QR Code Funktion wird nicht direkt von Anfang an verfügbar sein. Damit wird man pro Rezeptblatt PDF Vorlage auch einen QR Code erstellen können. Den QR Code kann man mit der Kamera App vom Smartphone dann einscannen um das Rezeptblatt online abzurufen. Im ersten Schritt wird es für einzelne Rezeptblätter einzelne QR Codes geben. Im zweiten Schritt kann es aber auch gut sein, dass wir eine Möglichkeit schaffen, ein vollständiges Rezeptbuch online zu erstellen und dafür nur einen einzigen QR zu erstellen. Mehr hierzu erfährst du auch in dem Artikel Programm zum Kochbuch erstellen.

Mit dem Rezeptrechner hast du also die Möglichkeit ein digitales Rezeptbuch zu erstellen. Deine Rezepte kannst du dann online aber auch in der App abrufen. Alternativ kannst du auch für jedes Rezept eine Rezeptblatt Vorlage zum drucken erstellen. Die Datei kann man dann als PDF herunterladen zum drucken.

Rezeptsammlung online erstellen

Du kannst jetzt schon loslegen und deine Rezeptsammlung online erstellen. Hierfür gibst du deine Rezepte über die Importfunktion vom Rezeptrechner Online ein um die Nährwerte berechnen. Im nächsten Schritt ergänzt du zusätzl. Rezeptinformationen wie Zubereitungsschritte, Servierempfehlungen etc. Du speicherst deine Rezepte in der Rezeptdatenbank. Mit der Importfunktion vom Rezeptrechner Online sparst du jede Menge Zeit bei der Rezepteingabe. Du kannst direkt vollständige Zutatenlisten einfügen und der Algorithmus erkennt viele Zutaten und Mengenangaben automatisch. Dennoch wird es ein bisschen Zeit brauchen, bis du deine vollständige Rezeptsammlung online erstellt hast. Du kannst aber einfach schon damit loslegen und fleißig Rezepte speichern. Sobald der Rezeptblatt Generator fertig ist, erfährst du diese über meine Facebook Gruppe. Mehr zum Thema Kochbuch zum selberschreiben findest du auch in diesem Artikel. 

Rezeptbuch Vorlage online erstellen

Jetzt Loslegen & Rezeptsammlung erstellen

Der erste Schritt für dein eigenes Rezeptbuch ist das Anlegen einer Rezeptsammlung online. Nutze hierfür den Rezeptrechner um auch direkt die Nährwertangaben für deine Rezepte mit zu berechnen. Du kannst jetzt schon deine Rezeptsammlung online erstellen. In Kürze wirst du dann die Möglichkeit haben, auch die entsprechende Rezeptbuch PDF Vorlage zum selbst gestalten aus deinen Rezepten zu generieren.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner