Mit dem Rezeptrechner kann man nun auch einen PDF Ernährungsplan für Diabetiker (Typ 1 & Typ 2) erstellen. Aktuell werden dabei schon die Makronährstoffe und demzufolge auch die Kohlenhydrate angezeigt. Da bei Diabetes aber natürlich noch weitere Aspekte relevant sind, wie zum Beispiel der Glykämische Index, die Glykämische Last oder auch die Berechnung der Broteinheiten, Kohlenhydrateinheiten und Fett-Protein-Einheiten, ist diese Erweiterung bereits in Planung. Du kannst den Ernährungsplan für Diabetiker hier direkt kostenlos ausprobieren. 

Ernährungsplan Diabetes

Ernährungsplan erstellen bei Diabetes

Mit dem neuen Tool vom Rezeptrechner kann man nun einen Ernährungsplan als PDF erstellen, ideal bei Diabetes denn in Kürze werden nicht nur die Makronährwerte sondern auch BE, KE und FPE angezeigt werden. Hier kannst du den Ernährungsplan kostenlos ausprobieren.

Ernährungsplan bei Diabetes

Jetzt kannst du kostenlos einen Ernährungsplan für Diabetiker mithilfe des Rezeptrechners online erstellen. Nutze das Tool, um dir eine Übersicht über die Nährwerte von Rezepten zu verschaffen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, Broteinheiten (BE),
Kohlenhydrateinheiten (KE) und Fett-Eiweiß-Einheiten (FPE) zu berechnen. Der Rezeptrechner ist auch dann geeignet, wenn du einen Ernährungsplan für Diabetiker Typ 2 zum Abnehmen erstellen möchtest.

Als Diabetiker ist man tagtäglich vor eine besondere Herausforderung gestellt: Bei jeder Mahlzeit muss die Menge an Kohlenhydraten im Blick behalten werden. Dies ist unabdingbar, um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Leider ist das Berechnen von Kohlenhydraten jedoch nicht immer selbstverständlich und bereitet Betroffenen so manches Kopfzerbrechen. Hier kann also ein Ernährungsplan helfen, der Kohlenhydrate berechnet. Nur wie geht man hier vor? Der Rezeptrechner online kommt hier genau richtig, denn mit diesem praktischen Tool lassen sich problemlos die Nährwerte verschiedener Lebensmittel und Rezepte berechnen.

Ernährungsplan für Diabetiker Typ 1 und Typ 2

Obwohl die Ursachen der Erkrankung bei Diabetes Typ 1 und Typ 2 unterschiedlich sind, sind die Symptome jedoch gleich: Die Blutzuckerwerte sind erhöht, dem Körper mangelt es an Insulin. Für Menschen, die unter Diabetes Typ 1 leiden, ist es besonders wichtig, die Aufnahme von Kohlenhydraten streng zu kontrollieren. Bei Diabetes Typ 2 kann eine Low-Carb-Ernährungsweise unter Umständen sogar zu einer Besserung der Symptome führen. Doch ist es nicht immer einfach, die Aufnahme von Kohlenhydraten zu kontrollieren. Hierbei helfen dir der Rezeptrechner Online und die Rezeptrechner App: Mit diesem Nährwertberechnungsprogramm für eigene Rezepten und Lebensmitteln kannst du problemlos einen Ernährungsplan für Diabetiker vom Typ 1 erstellen. Darüber hinaus hast du mit dem Rezeptrechner PRO Diabetiker auch die Möglichkeit, bei einem Ernährungsplan für Diabetiker vom Typ 2 Broteinheiten (BE),Kohlenhydrateinheiten (KE) und Fett-Eiweiß-Einheiten (FPE) zu berechnen. Für das Jahr 2022 ist bereits eine Erweiterung in Planung: Bald wird es möglich sein, den glykämischen Index (GI) und die glykämische Last (GL) zu berechnen.

BE Rechner App - Diabetes

Diabetes Rechner - Jetzt Ausprobieren

Du kannst die neue Rezeptrechner App 2.0 hier direkt herunterladen und kostenlos ausprobieren. Um auch die Broteinheiten (BE), KE, Zucker für deine Mahlzeiten mit dem Rechner ermitteln zu können, benötigst du das PRO Diabetiker upgrade. Das upgrade kannst du direkt in der App im Profil oder über Digistore24 durchführen.

Was sind Broteinheiten?

Broteinheiten sind ein Maß für den Kohlenhydratgehalt eines bestimmten Lebensmittels. Eine Broteinheit entspricht 12 Gramm Kohlenhydraten. Die Bezeichnung „Broteinheit“ stammt daher, dass eine dünne Scheibe Weißbrot genau einer Broteinheit entspricht. Die Kohlenhydrateinheit hingegen entspricht 10 Gramm Kohlenhydraten und lässt sich somit einfacher in unserem Rechensystem anwenden. Broteinheiten spielen in einem Ernährungsplan für Diabetiker vom Typ 1 ebenso wie in einem Ernährungsplan für Diabetiker vom Typ 2 eine überaus wichtige Rolle. Sie erlauben es dir, deine Zufuhr von Kohlenhydraten genau zu kontrollieren. Mehr dazu auch in dem Artikel Broteinheiten berechnen. Im folgenden findest du auch eine kostenlose Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken als PDF. Auch mit dem neuen Ernährungsplan Tool kannst du bei Diabetes in Kürze die BE, KE, FPE sowie die glykämische Last und den glykämischen Index berechnen.

Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken

Im Alltag hilft es zunächst einmal einfache BE Tabellen zu nutzen um ein besseres Gefühl dafür zu erhalten, welche Lebensmittel eigentlich wieviele Kohlenhydrate haben. Im folgenden kannst du eine relativ umfängliche Lebensmittelliste herunterladen, die dir zeigt, welche Lebensmittel eigentlich überhaupt Kohlenhydrate beinhalten und wieviele. Mehr zur Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken erfährst du übrigens auch in diesem Artikel.

Broteinheiten Tabelle für Lebensmittel

Was sind Fett-Protein-Einheiten (FPE)?

Nicht nur Kohlenhydrate, sondern auch Fett und Eiweiß erhöhen die Glukosekonzentration im Blut. Deshalb sollten Diabetiker auch die Zufuhr von Eiweißen und Fetten genau im Auge behalten. Eine FPE entspricht 100 Kalorien aus Eiweiß und Fett, wobei Fett 9 Kalorien pro 100 Gramm und Eiweiß 4 Kalorien pro 100 Gramm enthält. Mehr dazu auch im Artikel FPE Berechnen. Die FPE spielen bei Diabetes ebenfalls eine wichtige Rolle, aus diesem Grund arbeiten wir schon an der Erweiterung vom Ernährungsplan Tool um die Angabe dieser Werte.

Chooseyourlevel.de: Rezepte zum Abnehmen, auch für Diabetiker

Auf chooseyourlevel.de findest du eine umfassende Rezeptsammlung. Der Fokus liegt dabei auf Rezepten mit wenig Kohlenhydraten. Hier kannst du lernen, wie man in Windeseile und ohne großen Aufwand gesunde Gerichte zubereitet, die lecker schmecken und Spaß machen. Chooseyourlevel bietet dir zudem ein kostenloses zweiwöchiges Low-Carb-Programm. Der Einstieg in eine kohlenhydratarme Ernährung macht vielen Menschen zu schaffen. Hier kommt der Ernährungsplan für Diabetiker Typ 2 zum Abnehmen von Chooseyourlevel genau richtig.

Auf chooseyourlevel.de findest du eine ganze Spalte, die der Low-Carb-Ernährung gewidmet ist. Neben einer Liste mit kohlenhydratarmen Lebensmitteln gibt es hier auch Listen mit Low-Carb-Rezepten sowie einen Kalorienrechner. Darüber hinaus erwarten dich auf der Website auch tolle Tipps zum Abnehmen.

Ernährungsplan mit Rezeptsammlung aus chooseyourlevel.de

Neuerdings bietet Rezeptrechner online ein tolles Tool, mit dem sich automatisch Ernährungspläne erstellen lassen. Derzeit kannst du für jedes Rezept die Makronährstoffe berechnen. Auch hier ist die Erweiterung zur Berechnung von BE, KE und FPE in Planung.
Diabetiker können aus einer öffentlichen Rezeptsammlung wählen, die sukzessive erweitert wird oder eigene Rezepte mit Nährwertangaben anlegen.

Probiere jetzt den Rezeptrechner online aus und lass dich von den vielen verschiedenen Funktionen begeistern. Das Basic-Tool ist kostenfrei zu haben und beinhaltet mehrere Funktionen: Du kannst mit dem Rezeptrechner eigene Rezepte und sogar ganze Speisepläne erstellen. Möchtest du deine Rezepte und Speisepläne auch ausdrucken? Dann wählst du ganz einfach den Rezeptrechner Pro. Dieser ist zwar kostenpflichtig, allerdings sehr günstig und auch überaus praktisch. Gib deine Rezepte ganz einfach in den Rezeptrechner ein und lass das Tool die Nährwerte berechnen. Toll ist, dass du dabei etliche Variationen eines Grundrezepts speichern kannst. Somit wird dein Ernährungsplan für Diabetiker Typ 2 zum Abnehmen abwechslungsreich.

Für Diabetiker ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung besonders wichtig. Dabei spielt die Zufuhr von Kohlenhydraten eine besondere Rolle. Low-Carb-Diäten können die Symptome von Diabetes verringern und auch beim Abnehmen helfen. Der Rezeptrechner online erlaubt es dir, einen geeigneten Ernährungsplan für Diabetiker Typ 1 sowie einen Ernährungsplan für Diabetiker Typ 2 zu erstellen. Auch für einen Ernährungsplan für Diabetiker Typ 2 zum Abnehmen ist der Rezeptrechner geeignet. Teste noch heute die verschiedenen Features des Tools – kostenlos. Auf Wunsch kannst du ein Upgrade durchführen und dir den Rezeptrechner Pro holen. Dieser erlaubt es dir, deine Lebensmittel und Rezepte in eine PDF-Datei zu übertragen und auch auszudrucken.

Speiseplan erstellen für Kita, Senioren etc

Speiseplan erstellen Online

Mit dem Rezeptrechner PRO Business kannst du in Zukunft für deine gespeicherten Rezepte auch automatisch einen Speiseplan erstellen. Der Rezeptrechner PRO Business Zugang kostet 139,99 € pro Jahr. Damit hast du die Möglichkeit, automatisch alle notwendigen Nährwerte zu berechnen (auch für verpackte Lebensmittel). Du profitierst zudem von allen Weiterentwicklungen (wie zum Beispiel dem Rezeptblatt Generator, der ebenfalls in Kürze live geht). Mehr dazu erfährst du auch in dem Artikel Speiseplan erstellen aus Vorlage.