Du hast jede Menge Rezepte in Papierform und möchtest diese gerne digitalisieren? Mit dem Rezeptrechner kannst du nicht nur eine Rezeptdatenbank erstellen und damit deine Rezepte digitalisieren, sondern du kannst auch direkt die Nährwertberechnung für deine Rezepte vornehmen. Darüber hinaus kannst du deine Rezepte jederzeit aus der Datenbank wieder abrufen, bearbeiten, anpassen oder löschen. Die Rezeptdatenbank ermöglicht dir ein einfaches Verwalten eigener Rezepte mit Notizen und zusätzlichen Angaben. Mit dem Rezeptrechner PRO Business Account hast du die Möglichkeit jede Menge Rezepte zu speichern und diese auch in Excel aus der Rezeptdatenbank zu exportieren. Zudem kannst du auf all deine Rezepte auch mit der Rezeptrechner App für PRO Nutzer zugreifen.

Rezeptdatenbank erstellen

Nutze den Rezeptrechner um mit Hilfe der Importfunktion Rezepte schnell & einfach zur Datenbank hinzufügen. Berechne Nährwerte und speichere zusätzliche Informationen (Rezeptname, Zubereitungsschritte, Notizen, Wartezeit & Zubereitungszeit). Speichere die Rezepte in der Rezeptdatenbank um später sowohl online aber auch über die mobile App darauf zuzugreifen. Du kannst die Rezeptdatenbank zudem in Excel herunterladen über die Export Funktion. Probiere den Rezeptrechner jetzt direkt kostenlos aus um deine Rezepte zu verwalten mit einer übersichtlichen Rezeptdatenbank.

Rezeptdatenbank Software

Rezepte eingeben & verwalten – so geht’s

Im Kern ist der Rezeptrechner ein Nährwertrechner, aber mittlerweile haben wir diesen um diverse Zusatzfunktionen für kleine Lebensmittelhersteller und Gastronomen/ Köche erweitert. Los geht’s immer mit der Rezepteingabe über den Rezeptrechner Online. Dort kannst du Rezepte manuell über die Suche eingeben, nach unten scrollen und die Menge anpassen. Oder du gibst einfach direkt vollständige Zutatenliste mit Menge in die Importfunktion ein. Die genaue Anleitung für den Nährwertrechner findest du hier. 

Im Vorwege empfehle ich noch einen kostenlosen Account zu erstellen. Dann bekommst du die Anleitung auch noch einmal per E-Mail zugeschickt. Mit dem kostenlosen Account kannst du zudem auch 5 Rezepte testen und speichern. Allerdings siehst du nur die alte Rezeptdatenbank und hast hier noch keinen Zugriff auf die erweiterten Rezeptmanagement Funktionen. Dafür benötigst du einen Rezeptrechner PRO Business Zugang. 

Rezeptmanagement & PDFs erstellen

Rezepte speichern und Nährwerte berechnen ist die erste Kernfunktion, die wir mit dem Rezeptrechner entwickelt haben. Mittlerweile kann die Software aber deutlich mehr. Viele der Funktionen sieht man nicht, da diese nur in der neuen Rezeptdatenbank zu finden sind. Das upgrade für den Rezeptrechner PRO Business kannst du direkt online durchführen. Nachdem du bezahlt hast, kannst du das upgrade selbstständig im eigenen Profil durchführen und sofort loslegen. Das tatsächliche Rezeptmanagement erfolgt hauptsächlich in der neuen Rezeptdatenbank für PRO Nutzer. Aktuell muss man sich hier noch separat anmelden (oben rechts über den Login Button). Im Anschluss kann man für seine Rezepte Preise kalkulieren, eine Arbeitsanleitung erstellen und als PDF drucken oder auch eine Produktspezifikation erstellen.

Mit dem Rezeptrechner PRO Business bekommst du Zugang zu einem deutlich größeren Umfang von Funktionen. Damit erhältst eine vollständige Rezeptverwaltung Software.

Rezeptmanagement Software online

Arbeitsanleitung (PDF) erstellen

Im Rezeptrechner findet sich, wenn du über das Rezept fährst mit der Maus, ein Knopf „Rezeptblatt erstellen“. Klicke auf diesen Knopf und öffne das zweite Fenster für die Arbeitsanleitung. Hier kannst du einzelne Zubereitungsschritte hinterlegen und die Zutaten auch in der Reihenfolge verschieben. Momentan kann man die Anpassung noch nicht speichern, aber auch dieser Schritt folgt in Kürze. Die Arbeitsanleitung inkludiert auch einen Mengenrechner für Rezepte. Damit kannst du auch direkt die Mengen der Zutaten für eine andere Produktionsmenge umrechnen. 

Sobald du deine Arbeitsanweisung erstellt hast, kannst du diese als PDF herunterladen und ausdrucken. 

Produktdatenblatt (PDF) erstellen

Diese Funktion findet sich ebenfalls in dem Bereich „Rezeptblatt erstellen“ in der neuen Rezeptdatenbank. Hier kannst du ein Produktdatenblatt für deine Lebensmittel erstellen. Häufig ist hier auch die Rede von einer Produktspezifikation. Das ist insbesondere für Gastronomie und Lebensmittelherstellung sehr praktisch, wenn Lebensmittel an andere Betriebe verkauft werden. Es handelt sich hierbei um ähnliche Angaben gemäß LMIV wie auf dem Etikett vom Lebensmittel. Nur dass die Daten hier als PDF in A4 Format erstellt und ausgedruckt oder als Datei heruntergeladen werden können. 

Digitaler Produktpass - Konditorei Software
Lebensmittel Etiketten Software

Etiketten erstellen und drucken

In der Rezeptdatenbank findet man zudem für jedes Rezept ein Symbol für das Etiketten erstellen. Damit können Lebensmittelhersteller direkt die Kennzeichnung für verpackte Lebensmittel vornehmen und Etiketten erstellen. Die Etiketten enthalten eine automatisch generierte Zutatenliste und die Nährwerttabelle. Zudem können die weiteren LMIV Pflichtangaben ergänzt werden. Das Etikett kann im Anschluss als PNG, JPG oder PDF heruntergeladen und ausgedruckt werden. Wir arbeiten aktuell auch bereits an einer Schnittstelle mit einem Etikettendrucker Hersteller. 

Rezepte Importieren

Mit Hilfe der Importfunktion können Rezepte mit einer Zutatenliste super schnell & einfach importiert werden. Das spart jede Menge Zeit & Kosten beim Erstellen der Rezeptdatenbank. In dem folgenden Video erfährst du mehr zur Importfunktion und der Möglichkeit für gespeicherte Rezepte direkt eine Nährwerttabelle erstellen zu lassen oder sogar komplette Lebensmitteletiketten als PDF, JPG oder PNG zu generieren.

Video Anleitung: Importieren & Nährwerttabelle erstellen

In diesem kurzen Video erläutere ich nicht nur die Importfunktion vom Rezeptrechner. Ich zeige dir auch, wie du aus deiner Rezeptdatenbank schnell & einfach eine Nährwerttabelle für jedes Rezept oder auch ein vollständiges Lebensmittel Etikett je Rezept erstellen kannst.

Rezeptdatenbank in Excel herunterladen

Mit Hilfe der Export Funktion können Rezeptrechner PRO Business Nutzer jederzeit die Rezeptdatenbank als csv Datei in Excel herunterladen. 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner