Die Rezeptrechner App

Du suchst nach einer App, die es dir erlaubt die Kohlenhydrate deiner Mahlzeiten zu berechnen? Dann ist der Rezeptrechner App vermutlich genau das richtige für dich. Mit dieser einfachen Kohlenhydrate Rechner App behältst du jederzeit die Übersicht über die Kohlenhydratgehalt deiner Rezepte. Die App ist übrigens die kleine Erweiterung meines Rezeptrechners, den du auch jederzeit kostenlos ausprobieren kannst. Der Rezeptrechner ist ein Online Nährwertrechner, mit dem du die Nährwerte Berechnen kannst für deine Mahlzeiten und Rezepte.  Du kannst dich mit den gleichen Login Daten sowohl auf der Webseite als auch in der App einloggen. Über die Webseite kannst du zudem auch eigene Zutaten hinzufügen und aus Rezepten neue Zutatenkomponenten erstellen.

Mit der Rezeptrechner App kannst du die Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Kcal für deine Mahlzeiten berechnen (je 100g, je Portion und je Rezept). Mehr erfährst du übrigens auch in meinem Benutzeranleitungsvideo.

 

Wer benötigt eine Kohlenhydrate Rechner App?

Eine Kohlenhydrate Rechner App ist insbesondere für zwei Zielgruppen sehr wichtig: Diabetiker und Low Carb Fans

Kohlenhydrate Rechner App für Diabetiker

Typ 1 Diabetiker

Typ 1 Diabetiker sind darauf angewiesen die aufgenommenen Kohlenhydrate zu kennen um sicherzustellen, dass sie sich die richtige Menge Insulin spritzen. Hierfür nutzen viele Diabetiker BE Tabellen, in denen man die Broteinheiten (BE) der verschiedenen Lebensmittel nachschlagen kann. Dies ist jedoch sehr aufwendig und erfordert einiges an Rechenaufwand, vor allem wenn man viel selbst kocht. Zudem gibt es immer einige Ungenauigkeiten, wenn die Nährwertangaben der Lebensmittel in den BE Tabellen abweichen von den tatsächlich aufgenommenen Lebensmitteln. Hier kann eine Kohlenhydrate Rechner App helfen, die Kohlenhydrate bzw. Broteinheiten der Mahlzeiten präzise zu berechnen.

Das Schöne am Rezeptrechner ist, dass es ihn sowohl als webbasierte Lösung für den PC als auch als App (IOS und Android) gibt. Mit der neuen Rezeptrechner PRO Funktionen kann man zudem auch explizit den Zuckeranteil der Mahlzeiten berechnen und eigene Lebensmittel im eigenen Rezeptrechner Account hinterlegen (dies muss über die Webversion erfolgen, aber die Zutaten werden auch in der Rezeptrechner App angezeigt).

Typ 2 Diabetiker

Als Typ 2 Diabetiker muss man ebenfalls auf die aufgenommenen Kohlenhydrate achten. Da man Kohlenhydrate nur eingeschränkt zu sich nehmen darf um den Blutzuckerspiegel nicht allzu stark in die Höhe zu treiben, muss auch darauf geachtet werden, wie viele Broteinheiten bzw. Kohlenhydrate die jeweiligen Mahlzeiten haben. Auch hier kann man den Rezeptrechner als Kohlenhydrate Rechner verwenden um die Kohlenhydrate bzw. Broteinheiten zu berechnen. Analog dem Typ 1 Diabetiker kann auch der Typ 2 Diabetiker seine Mahlzeiten abwiegen und so eine gute Indikation dafür erhalten, wie viele Kohlenhydrate man aktuell gerade zu sich nimmt. Der Rezeptrechner fungiert hier auch als BE Rechner.

Du kannst die Kohlenhydrate für deine Lebensmittel mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App Berechnen.

Kohlenhydrate Rechner zum Abnehmen

Wer Abnehmen will, benötigt definitiv einen Nährwertrechner da vor allem zu Beginn einer Diät das Kalorien zählen wichtig ist. Wer abnehmen will, der benötigt eine negative Energiebilanz und muss täglich weniger Kalorien zu sich nehmen als er verbraucht. Zum Abnehmen ist zum einen also das Kalorien Zählen, zum anderen aber oftmals auch das Kohlenhydrate Berechnen wichtig. Die Kohlenhydrate sind nämlich oftmals für unsere Heißhungerattacken verantwortlich. Um diese zu vermeiden kann der Verzicht auf Kohlenhydrate helfen. Dieses Prinzip liegt auch der Low Carb Diät zugrunde. 

Low Carb Ernährung

Es gibt unterschiedliche Gründe für eine Low Carb Ernährung. Manche Leute ernähren sich low carb um ihren Appetit zu zügeln und die Fettverbrennung anzuregen. Andere ernähren sich aus gesundheitlichen Gründen low carb. Und viele wollen primär Gewicht verlieren und nutzen eine Low Carb Diät um eine negative Energiebilanz zu erzeugen. Egal welcher Beweggrund vorliegt, in jedem Falle sollte man bei einer Low Carb Ernährung insbesondere zu Beginn der Ernährungsumstellung darauf achten, wie viele Kohlenhydrate man eigentlich zu sich nimmt. Hier können Kohlenhydrate Rechner und die dazugehören Apps helfen. Der Rezeptrechner ist hier eine gute Möglichkeit um die Kohlenhydrate für Mahlzeiten zu berechnen. Wer noch mehr über die Kohlenhydrate Zusammensetzung erfahren möchte, für den habe ich noch einen anderen Rechner zum Nachschlagen. Zudem findet man hier tolle Low Carb Rezepte mit Nährwertangaben. Die Rezepte sind in diesem Falle bereits im Rezeptrechner eingegeben, das heißt, als Nutzer kann man direkt die Nährwerte und insbesondere die Kohlenhydrate der Mahlzeiten ablesen. Zudem kann man die Rezepte auch anpassen und in einem eigenen Rezeptrechner Account speichern.

Rezepte mit Nährwertangaben

Low Carb Abendessen

< 10g Kohlenhydrate

Low Carb Brot

< 5g Kohlenhydrate

Low Carb Brot Rezept ansehen

Low Carb Frühstück

< 10g Kohlenhydrate

Low Carb Süßigkeiten

< 1g Kohlenhydrate