Blutzucker Tabelle zum Eintragen (PDF)

Blutzucker Tabelle zum Eintragen (PDF)

Blutzucker Tabelle zum Eintragen PDF

Verschaffe dir eine konkrete Übersicht zu den Broteinheiten, zu den Mahlzeiten und zu deinem Blutzuckerspiegel nach der Nahrungsaufnahme. Mit meiner Blutzucker Tabelle, die du als PDF, als Excel und als Word Datei herunterladen und ausfüllen kannst, hast du deine Werte immer im Blick. Lade dir die Blutzucker Tabelle als Excel zum Eintragen herunter und nutze die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken kostenlos als PDF.

Hier Werte im Excel Eintragen

Bei Diabetes spielt dein Blutzuckerwert eine wichtige Rolle für dein Wohlbefinden und die Gesundheit. Doch ohne permanente Messungen ist es schwer möglich, den Blutzuckerspiegel im Blick zu behalten und dich vor einem erhöhten oder zu niedrigen Wert zu schützen. Obendrein empfiehlt dir dein Hausarzt, die Tabelle zu jedem Besuch mitzubringen und damit einen Grundstein für die richtige Insulineinstellung zu legen. Mit meiner kostenlosen Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken erhältst du eine konkrete und übersichtliche Vorlage, in die du deine Werte eintragen kannst. Die Blutzucker Tabelle in Excel, in Word oder als PDF ist leicht verständlich und bietet viel Platz für deine Eintragungen.

Blutzucker Tabelle – Excel

Hier kannst du dir deine Blutzucker Tabelle als Excel herunterladen zum ausfüllen und ausdrucken als PDF.

Blutzucker Tabelle zum Eintragen PDF

Verschaffe dir eine konkrete Übersicht zu den Broteinheiten, zu den Mahlzeiten und zu deinem Blutzuckerspiegel nach der Nahrungsaufnahme. Mit meiner Blutzucker Tabelle, die du als PDF, als Excel und als Word Datei herunterladen und ausfüllen kannst, hast du deine Werte immer im Blick. Lade dir GRATIS hier die Blutzucker Tabelle als Excel herunter und nutze die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken als PDF. Die Kohlenhydrate und BE kannst du mit Hilfe vom Rezeptrechner Online berechnen.

Bei Diabetes spielt dein Blutzuckerwert eine wichtige Rolle für dein Wohlbefinden und die Gesundheit. Doch ohne permanente Messungen ist es schwer möglich, den Blutzuckerspiegel im Blick zu behalten und dich vor einem erhöhten oder zu niedrigen Wert zu schützen. Obendrein empfiehlt dir dein Hausarzt, die Tabelle zu jedem Besuch mitzubringen und damit einen Grundstein für die richtige Insulineinstellung zu legen. Mit meiner kostenlosen Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken erhältst du eine konkrete und übersichtliche Vorlage, in die du deine Werte eintragen kannst. Die Blutzucker Tabelle in Excel, in Word oder als PDF ist leicht verständlich und bietet viel Platz für deine Eintragungen.

Die Blutzucker Tabelle in Excel & Co. – was bedeuten die Felder?

Ein hauptsächlicher Faktor in der Behandlung von Diabetes beruht auf deiner Ernährung. Daher ist es wichtig, dass du alle Mahlzeiten inklusive der Broteinheiten und den Vorher-Nachher-Werten aufzeichnest. Mit meiner Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken als PDF, in Word oder Excel vereinfachst du dir die bei Diabetes so wichtige Buchführung. Ganz bewusst habe ich die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken kostenlos und in einer leicht verständlichen Anordnung entwickelt. Die einzelnen Felder lassen keine Fragen offen und geben dir die Möglichkeit, das Ausfüllen ohne lange Recherchen vorzunehmen. Wenn du diese Blutzucker Tabelle zum Eintragen deiner Wert nutzt, berufst du dich bei jeder Mahlzeit auf 8 Felder.

Das erste Feld beinhaltet das Datum.
Im zweiten Feld trägst du die Uhrzeit vor der Mahlzeit ein.
Die dritte Spalte ist für deinen Blutzuckerspiegel vor dem Essen gedacht.
In Feld vier schreibst du die Mahlzeit, zum Beispiel Frühstück oder Mittagessen.
Feld fünf ist für die Broteinheiten und die Menge der Kohlenhydrate gedacht (berechnet mit dem Rezeptrechner Online)*
Im sechsten Feld listest du die Uhrzeit nach der Mahlzeit auf.
Das siebte Feld dient dazu, deinen gemessenen Blutzuckerwert nach dem Essen einzutragen.
Feld acht ist dazu gedacht, die Menge an gespritztem Insulin aufzulisten.

*Für die Ermittlung der Broteinheiten benötigst du einen Rezeptrechner PRO Zugang.

Ich empfehle dir, die Tabelle immer für eine Woche oder für einen Monat zu führen. Nimm alle Eintragungen der Wahrheit entsprechend und vollständig vor. Damit dir die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken bei der Reduzierung von Insulinspritzen hilft, brauchst du die getätigten Eintragungen nur überprüfen und dann in Erfahrung bringen, bei welchen Mahlzeiten du umdenken und ein neues Ernährungskonzept einführen solltest.

Video Anleitung: Blutzucker Tabelle (Excel)

Hier findest du auch eine kurze Video Anleitung (5min), die den Umgang mit der Blutzucker Tabelle im Excel erläutert.

Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken

Im Alltag hilft es zunächst einmal einfache BE Tabellen zu nutzen um ein besseres Gefühl dafür zu erhalten, welche Lebensmittel eigentlich wieviele Kohlenhydrate haben. Im folgenden kannst du eine relativ umfängliche Lebensmittelliste herunterladen, die dir zeigt, welche Lebensmittel eigentlich überhaupt Kohlenhydrate beinhalten und wieviele. Mehr zur Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken erfährst du übrigens auch in diesem Artikel.

Broteinheiten Tabelle für Lebensmittel

Lade dir jetzt die kostenlose Blutzucker Tabelle zum Eintragen herunter!

Wie bereits angesprochen, kannst du meine Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken als PDF, in Word oder als Blutzucker Tabelle in Excel wählen. Du kannst die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken kostenlos nutzen, oder dich für die Online Ausfüllung entscheiden. Mit dem entsprechenden Programm eignet sich auch meine Blutzucker Tabelle als PDF für die Bearbeitung online. Egal ob du dich für die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken in Word, als PDF oder die Blutzucker Tabelle in Excel entscheidest: Du kannst dich darauf verlassen, dass du ein kostenloses Angebot mit einem echten Mehrwert für dein Leben als Diabetiker nutzt.

Bei allen Fragen, die dich im Bezug auf die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken als PDF beschäftigen, kannst du mich jederzeit kontaktieren. Brauchst du Hilfe bei der Blutzucker Tabelle zum Eintragen deiner Werte? Dann helfe ich dir gerne weiter und zeige dir, wie einfach die Bearbeitung der Blutzucker Tabelle in PDF – und der Blutzucker Tabelle in Excel ist.

Gehe direkt zum Link und lade dir die Blutzucker Tabelle als Word Datei, als Excel- oder PDF Datei herunter. Du kannst sie auch direkt ausdrucken, ohne dass du vorab einen Download vornimmst. Sollest du überlegen, welches Format ideal für dich ist, kontaktiere mich und lasse dir dabei helfen, die passende Blutzucker Tabelle zum Eintragen deiner Werte zu wählen.

Blutzucker Tabelle als PDF + Rezeptrechner online & App

Für dein umfassendes Ernährungs- und Gesundheitsmanagement empfehle ich dir die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken, die du kostenlos downloaden kannst. Nutze dazu auch den Rezeptrechner online oder als Rezeptrechner App, mit dem du die Nährwertangaben (und Nährwerttabellen für Lebensmittel) in Präzision ermitteln kannst. Es ist ganz einfach, dir als Diabetiker schmackhafte Mahlzeiten mit den richtigen Broteinheiten und wenigen oder gar keinen Kohlenhydraten zusammenzustellen. Wenn du den Rezeptrechner online verwendest, zeigt er dir die relevanten Einheiten der einzelnen Zutaten und der gesamten Speise pro 100 Gramm und für das gesamte Rezept an. Ich empfehle dir, die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken zu verwenden und sie im von dir bevorzugten Format zu downloaden. Du kannst deine Eintragungen in der Blutzucker Tabelle in Excel, in Word oder in PDF online sowie manuell vornehmen. Die höchste Sicherheit in deiner diabetischen Ernährung erhältst du, in dem du den Rezeptrechner online und die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken kostenlos auf meiner Seite beziehst.

Was bedeuten die Wert BE, KE und FPE?

Die Abkürzung BE steht für Broteinheit und ist eine essenzielle Größe, anhand der du den Insulinbedarf als Diabetiker errechnest. Auch der KE Wert steht für den Kohlenhydratanteil in einem Lebensmittel und ist daher wichtig, um eine Über- oder Unterzuckerung zu vermeiden und dein Kontingent an Insulinspritzen so gering wie möglich zu halten. Nutze den Online Rechner, um dich über die BE und KE Berechnung in Kenntnis zu setzen und um zu erfahren, in welchem Bereich du dein Rezept überarbeiten und im Kohlenhydratwert senken solltest. In dem Zusammenhang kann dir auch meine kostenlose BE Tabelle für Diabetiker zum ausdrucken helfen.

BE, KE und FPE Berechnen

Neben Kohlenhydraten beeinflussen Fette und Proteine deinen Blutzuckerspiegel. Du hast dich für die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken als PDF entschieden und willst deine Ernährungsplanung weiter vereinfachen? Dann ist mein Rezeptrechner in Kombination mit der Blutzucker Tabelle als PDF eine gute Lösung.

Mit dem Rezeptrechner Online kannst du übrigens auch die KE, BE und FPE berechnen. Hierbei handelt es sich um die Fette und Proteine, die den Anteil an Glukose in deinem Blut erhöhen. Dementsprechend reicht es nicht aus, wenn du dich allein auf die Kohlenhydrate konzentrierst. Mit meiner Blutzucker Tabelle zum Eintragen der Mahlzeiten und deinem Blutzuckerspiegel vor sowie nach einer Mahlzeit bist du bestens gerüstet. Um die Nährwerte konkret zu berechnen, empfehle ich dir, die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken UND meinen Rezeptrechner gemeinsam zu verwenden. Für Schnellleser möchte ich die Begriffe noch einmal in aller Kürze auflisten

BE steht für Broteinheit und bezeichnet den Kohlenhydratwert eines Nahrungsmittels.
KE steht für den Anteil der Kohlenhydrate.
FPE gibt Auskunft über Fette und Proteine, die den Glukoseanteil in deinem Blut ebenfalls beeinflussen.

Nährwerte Berechnen für Rezepte

Nutze den Rezeptrechner Online um die Nährwerte für deine Mahlzeiten und Rezepte zu berechnen je 100g, je Portion und je Rezept. Mit der GRATIS Version kannst du die Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett) ermitteln. Mit dem Rezeptrechner PRO Zugang kannst du auch die Nährwertberechnung der Big 7 bzw. Big 8 Nährwerte vornehmen. Probier diesen einfachen Nährwertrechner für Rezepte doch direkt mal ohne Anmeldung aus.

Den Blutzuckerspiegel im Blick behalten – mit der Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken

Kostenlos und ohne Verbindlichkeiten kannst du meine Blutzucker Tabelle als PDF downloaden. Nutzt du lieber die klassische tabellarische Form? Dann empfehle ich dir die Blutzucker Tabelle in Excel. Optional steht dir die praktische Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken kostenlos auch in Word zur Verfügung. Nicht nur für deinen Arzt, sondern in erster Linie für deine persönliche Übersicht in deiner Ernährung bietet dir die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken als PDF und in anderen Formaten Vorteile.

Es it nicht schwer, den Blutzuckerspiegel im Blick zu behalten. Allein durch die Entscheidung, dass du die Blutzucker Tabelle zum Eintragen downloaden oder ausdrucken möchtest, schaffst du ein stabiles Fundament zur Kenntnis deiner Werte. Du hast Fragen und willst wissen, welche Vorteile dir die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken verschafft? Oder möchtest du in Erfahrung bringen, welches Programm du für die Online-Bearbeitung meiner Blutzucker Tabelle als PDF am besten nutzt? Hast du bisher keinerlei Erfahrung mit Excel, aber überlegst, die Blutzucker Tabelle als Excel Datei zu downloaden? Mehr über blutzuckersenkende Lebensmittel erfährst du übrigens auch in diesem Artikel.

Du hast Fragen?

Mit diesen und weiteren Fragen zur Blutzucker Tabelle, die du ausdrucken sowie als PDF & Co. kostenlos erhalten kannst, darfst du mich jederzeit online kontaktieren. Ich erläutere dir ausführlich, warum du mit dem Rezeptrechner und meiner Blutzucker Tabelle zu Ausdrucken kostenlos gut und umfassend beraten bist. Du kannst die Blutzucker Tabelle zum Eintragen aller Werte und Angaben nutzen, die für die Bestimmung deines Insulinspiegels und der nötigen Insulinspritzen wichtig sind.

Probiere jetzt direkt den Rezeptrechner online kostenlos aus. Zusätzlich kannst du meine Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken als PDF downloaden und dir Sicherheit verschaffen. Auf meiner Website findest du gute Hilfestellungen, um deinen Blutzuckerspiegel auf einem gesunden Maß zu halten und die körpereigene Insulinproduktion im richtigen Maß zu steuern. Du hast Fragen? Dann kontaktiere mich! Übrigens: Meinen Rezeptrechner findest du in Kürze auch als praktische Rezeptrechner App 2.0 für unterwegs!

Die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken – mein kostenloses Angebot für dich!

Mit meiner Blutzucker Tabelle, die du ausdrucken oder online ausfüllen kannst, gebe ich dir ein praktisches und einfach bedienbares Hilfsmittel für Diabetiker an die Hand. Gerne erläutere ich dir die Vorteile, die du mit der kombinierten Verwendung der Blutzucker Tabelle als PDF und meinem Rezeptrechner, der ebenfalls online kostenlos verfügbar ist, erhältst. In den nächsten Monaten gibt es den Rezeptrechner auch als praktische App für dein Handy, sodass du unterwegs bestens gerüstet bist und die Nährwertangaben aller Speisen im Restaurant oder am Imbiss einfach am Smartphone berechnen kannst. Die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken ist kostenlos und damit eine Hilfe, die du ohne lange Überlegungen für deine diabetische Ernährung verwenden kannst. Am häufigsten wird die Blutzucker Tabelle zum Ausdrucken als PDF aufgerufen, da dieses Dateiformat auf allen Computern lesbar ist und keine Installation von externen Programmen, fernab des PDF Readers, erforderlich macht.

Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken

Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken

Kostenlose Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken als PDF herunterladen und Broteinheiten Berechnen mit dem Rezeptrechner oder App für Rezepte.

Was sind eigentlich Broteinheiten?

Die Broteinheit ist ein altes Berechnungsmaß für den Kohlenhydrategehalt von Lebensmitteln bzw. Mahlzeiten.

Eine Broteinheit gibt an wie viele Kohlenhydrate eine Mahlzeit enthält.

Die Definition einer Broteinheit schwankt dabei zwischen Deutschland und der Schweiz. In Deutschland entspricht 1 Broteinheit 12g Kohlenhydraten. In der Schweiz hingegen wird 1 Broteinheit mit 10g Kohlenhydraten bemessen. In diesem Artikel möchte ich dir zeigen, wie du mit Hilfe meiner Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken als PDF ein besseres Gefühl entwickelst für die Broteinheiten in Lebensmitteln.

Broteinheiten Tabelle (PDF)

Im Alltag hilft es zunächst einmal einfache BE Tabellen zu nutzen um ein besseres Gefühl dafür zu erhalten, welche Lebensmittel eigentlich wieviele Kohlenhydrate haben. Im folgenden kannst du eine relativ umfängliche Lebensmittelliste herunterladen, die dir zeigt, welche Lebensmittel eigentlich überhaupt Kohlenhydrate beinhalten und wieviele. 

Broteinheiten Tabelle für Lebensmittel

Eine Kohlenhydrate Tabelle zum Ausdrucken findest du in diesem Artikel. 

BE in Lebensmitteln

Das Leben und insbesondere die Mahlzeiten bei Diabetes sind geprägt vom Lebensmittel Nachschlagen in BE Tabellen. Um diesen Prozess etwas angenehmer zu gestalten nutzen viele Diabetiker kleine Merkzettel, auf denen sie dich Broteinheiten Beispiele, also Beispiele für bestimmte Lebensmittel aufschreiben. Die typischsten (meist im Internet gesuchtesten) Beispiele für Broteinheiten von bestimmten Lebensmitteln sind die folgenden Broteinheiten Beispiele:

Beispiele für Broteinheiten in Lebensmitteln
  • 1 Pizza (350) enthält 8-10 Broteinheiten
  •  Kartoffel (80g) enthält ca. 1 Broteinheit
  • 1 großer Apfel (115g) enthält 3,3 Broteinheiten
  • 1 große Banane (140g) enthält ca. 2,4 Broteinheiten
  • 100g gekochter Reis enthalten 2,3 Broteinheiten
  • 1 Broteinheit sind 0,33 Liter Bier

Broteinheiten (BE) vs. Kohlenhydrateinheit (KE)

Neben der Broteinheit gibt es auch noch die Messgröße Kohlenydrateinheit (KE).

1 Kohlenhydrateinheit entspricht 10g Kohlenhydraten.

Da die Verwendung von Broteinheit und Kohlenhydrateinheit immer wieder zu Verwirrung führt, wird der Begriff Broteinheit seit 2012 laut Diätverordnung in keinem Regelwerk mehr offiziell verwendet. Dennoch ist der Begriff Broteinheit heute immer noch sehr geläufig.

Die Ursache für die unterschiedlichen Messgrößen liegt in der Geschichte Deutschlands. in den neuen Bundesländern galten KE (Kohlenhydrateinheiten) als Richtwert bei Diabetes. In den alten Bundesländern waren die Broteinheiten (BE) die führende Messgröße. International haben sich mittlerweile die KE durchgesetzt. Mehr zum KE Berechnen erfährst du auch hier.

Berechnen der Broteinheiten

Um sich das lästige Broteinheiten Berechnen zu sparen gibt es mittlerweile diverse Broteinheiten Rechner, die es ermöglichen nicht nur das Nährwerte Berechnen sondern auch das Berechnen der Broteinheiten für Mahlzeiten. Das automatische Broteinheit Berechnen spart Zeit und jede Menge Nerven. Auch der Rezeptrechner als einfacher BE Rechner bietet eine solche Broteinheit Berechnen Funktionalität im Rezeptrechner PRO Abonnement. Hier kannst du den Online Rechner direkt ausprobieren: https://www.rezeptrechner-online.de/

Broteinheiten Rechner

Mit dem Rezeptrechner Online kannst du schnell und einfach die Nährwerte und Broteinheiten Berechnen für deine eigenen Rezepte. Du kannst für deine Mahlzeiten die Broteinheiten, Kohlenhydrateinheiten und FPE berechnen je 100g, je Portion und je Rezept. Meinen einfachen Broteinheiten Rechner gibt es als Online Variante und mittlerweile auch als Rezeptrechner App.

Broteinheiten Rechner
Kalorienzähler kostenlos ausprobieren online

Mit der Rezeptrechner App kannst du momentan noch nicht die Broteinheiten Berechnen. Du kannst die App aber dennoch verwenden um die Kohlenhydrate deiner Mahlzeiten zu berechnen. Mit der Online Version des Rezeptrechners kannst du die Broteinheiten bzw. Kohlenhydrateinheiten deiner Mahlzeiten berechnen. Hierfür benötigst du ein Rezeptrechner PRO Diabetiker Abonnement. Dieses kostet 39,99 € pro Jahr. Hier erfährst du mehr zum Rezeptrechner PRO Diabetiker.

Ich arbeite aktuell schon an einer Broteinheiten App. Mehr dazu erfährst du unter Rezeptrechner App 2.0.

Glykämischer Index

Abgesehen von Broteinheit Berechnen ist für Diabetiker auch der Glykämische Index bzw. die Glykämische Last sehr relevant. Der Glykämische Index gibt grundsätzlich an, wie schnell der Blutzuckerspiegel bei Aufnahme von 50g Kohlenhydraten ansteigt. Wenn du mehr zum Thema Glykämischer Index bzw. Glykämische Last Berechnen erfahren möchtest, empfehle ich dir folgenden Artikel.

Tabelle Glykämischer Index & Glykämische Last

Glykämischer Index Tabelle (PDF)

Finde hier eine Tabelle zum Herunterladen als PDF mit Angabe für Glykämischer Index (GI) und Glykämische Last (GL) gängiger Lebensmittel. Siehe auch: Glykämischer Index Tabelle PDF

Wieviel Broteinheiten für Diabetiker?

Die Maßeinheit Broteinheit ist vor allem für Diabetiker wichtig um zu verstehen, wie viel Insulin gespritzt werden muss bzw. wie viele Kohlenhydrate man zu sich nimmt. Diabetiker nutzen deswegen in der Regel auch Kohlenhydrate Tabelle bzw. BE Tabellen um zu verstehen, wieviel Broteinheiten sie mit einer Mahlzeit zu sich nehmen. Meine Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken und Herunterladen gibt eine praktische Übersicht zu dem Kohlenhydratgehalt für die gängigsten Lebensmittel:

KE Berechnen mit dem Rezeptrechner

KE Berechnen mit dem Rezeptrechner

Mit dem Rezeptrechner die Kohlenhydrateinheiten (KE) bei Diabetes berechnen, mittlerweile gibts den Rechner auch als App für Diabetiker Rezepte.

Kohlenhydrateinheiten (KE) Berechnen bei Diabetes

Im Zusammenhang mit Diabetes ist häufig von Brot- oder Kohlenhydrateinheiten die Rede. Diese werden entweder in KE bzw. KHE oder in BE angegeben. Grundsätzlich sagen diese Angaben etwas darüber aus, wie viele Kohlenhydrate in einem bestimmten Lebensmittel enthalten sind. Diabetiker können mit Hilfe dieser Werte leichter ihre individuell benötigte Dosis an Insulin errechnen. Der Grund dafür, dass nach wie vor sowohl KE, als auch BE-Einheiten bei der KE Berechnung bei Diabetes verwendet werden, liegt in der Vergangenheit. So wurden noch vor Jahren in West- und Ost-Deutschland unterschiedliche Einheiten genutzt. Im Osten des Landes galten Kohlenhydrateinheiten und im Westen des Landes Broteinheiten als Richtwerte. Mittlerweile hat sich aber die Einheit KE international durchgesetzt. Das bedeutet, dass es die Broteinheit über kurz oder lang wohl nicht mehr geben wird. Stattdessen hat das Kohlenhydrate Einheiten berechnen Priorität.

KE Rechner für Mahlzeiten

Nutze den Rezeptrechner Online um die Nährwerte und Kohlenhydrate Einheiten (KE) für deine Mahlzeiten und Rezepte zu berechnen je 100g, je Portion und je Rezept. Mit der GRATIS Version kannst du die Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett) Berechnen. Um auch die KE, BE und FPE zu berechnen, benötigst du einen Rezeptrechner PRO Zugang. Probier diesen einfachen Nährwertrechner für Rezepte doch direkt mal ohne Anmeldung aus.

Kohlenhydrateiinheiten Berechnen als Basis für Deine Gesundheit

Eine KE steht für insgesamt 10 g Kohlenhydrate, während 12 g eine Broteinheit (BE) ausdrücken. Weil es sich bei beiden Werten um Schätzwerte handelt, sind gewisse Schwankungen um bis zu 20 bzw. 30 Prozent durchaus üblich. Ob Du BE und KE berechnen musst und für welche der beiden Einheiten Du Dich entscheidest, ist letztlich reine Ermessenssache. Eine BE bzw. KE erhöht Deinen Blutzuckerspiegel um etwa 30 bis 40 mg / dl. Diesbezüglich ist zu berücksichtigen, dass es nicht allein auf die Konzeptionierung der Kohlenhydrate ankommt, sondern vielmehr auch darauf, wie Deine jeweilige Mahlzeit zusammengesetzt ist. Deswegen wird Diabetikern oftmals empfohlen nicht nur die Kohlenhydrateinheiten sondern auch die FPE zu berechnen. Zudem spielen Deine Stoffwechseltätigkeit, Dein Körpergewicht sowie Deine allgemeiner Lebenswandel eine zentrale Rolle. Wichtig ist in erster Linie beim Kohlehydrate Einheiten berechnen, dass Du Deine Werte präzise kontrollierst und sukzessive lernst, die Insulindosis in Anlehnung an Deine individuellen Bedürfnisse anzupassen

Den Rezeptrechner gibt es mittlerweile auch als Rezeptrechner App. Mit diesem Rechner kannst du bisher nur die Kohlenhydrate Berechnen. Ich arbeite jedoch auch hier an einer Erweiterung, sodass du in Zukunft mit der App auch die KE, BE und FPE berechnen kannst.

Dein individueller KE Rechner bei Diabetes

Die in Lebensmitteln enthaltenen Kohlenhydrate lassen Deinen Blutzuckerspiegel ansteigen. Wissenswert ist, dass eine kleine Weißbrotscheibe à 25 g exakt eine BE enthält. Auf dieser Angabe basiert folglich der Wert „Broteinheit“. Wichtig ist herbei, dass beim Kohlenhydrate Einheiten Berechnen grundsätzlich drei Lebensmittelgruppen von Relevanz sind: Zunächst sind hier die Nahrungsmittel erwähnenswert, welche keine Kohlenhydrate enthalten. Es stecken lediglich Fette und Proteine darin, sodass eine spezifische Berechnung der BE nicht erforderlich ist. Zu dieser ersten Lebensmittelgruppe zählen unter anderem Fleisch, Fleischprodukte und Fisch sowie Öl, Margarine, Butter und Käse. Die zweite Lebensmittelkategorie bezieht sich auf die so genannten insulinunabhängigen Kohlenhydrate. Darin sind in der Regel so wenige Kohlenhydrate enthalten, dass sie in Bezug auf das BE und KE Berechnen bei Diabetes nicht separat berücksichtigt werden müssen. Zur besagten Gruppe gehören Gemüse in kleineren Mengen – außer jene Sorten, die besonders reich sind an Kohlenhydraten – sowie alle Arten von Zuckeraustauschstoffen. Die dritte Gruppe bezeichnet all jene Lebensmittel mit so genannten insulinabhängigen Kohlenhydraten, wie zum Beispiel Getreide oder Getreideprodukte. Dazu gehören unter anderem Müsli, Mehl, Reis, Nudeln, Brot und Co. Überdies fallen kohlenhydratreiche Gemüsevarianten wie Kürbisse, Rote Bete, Mais, Kartoffeln, Steckrüben und Sojabohnen bzw. Sojaprodukte in diese Kategorie. Genauso wie alle Arten von Hülsenfrüchten, Obst, Milch und Milchprodukten. Von dieser Lebensmittelgruppe ist Käse allerdings ausgenommen. Zu guter Letzt dürfen auch zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke sowie Honig, Sirup und Alkohol diesbezüglich nicht vergessen werden.

Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken

Im Alltag hilft es zunächst einmal einfache BE Tabellen zu nutzen um ein besseres Gefühl dafür zu erhalten, welche Lebensmittel eigentlich wieviele Kohlenhydrate haben. Im folgenden kannst du eine relativ umfängliche Lebensmittelliste herunterladen, die dir zeigt, welche Lebensmittel eigentlich überhaupt Kohlenhydrate beinhalten und wieviele. Mehr zur Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken erfährst du übrigens auch in diesem Artikel.

Broteinheiten Tabelle für Lebensmittel

KE Berechnen bei Diabetes

Damit Du den Kohlenhydratgehalt für Deine Lebensmittel, welche zur 3. Kategorie gehören berechnen kannst, ist es wichtig, dass Du wie folgt vorgehst: Das Kohlenhydrate Einheiten berechnen ist grundsätzlich ganz einfach. Du wiegst die entsprechenden Lebensmittel ab und schlägst die Menge an Kohlenhydraten in einer so genannten Kohlenhydrataustauschtabelle nach. Diese kannst Du bequem online finden. Wenn Du verpackte Nahrungsmittel verzehren willst, ist der Kohlenhydratgehalt meist auf der Verpackung angegeben. Dieser ist beim BE und KE berechnen maßgeblich. Den Wert findest Du in der Nährwerttabelle.

Tipp für das Kohlenhydrateinheiten berechnen:

Die Erfahrung hat gezeigt, dass die KE Berechnung bei Diabetes im Alltag nicht immer ganz einfach ist. Das Kohlenhydrateinheiten berechnen ist, im Gegenteil, mitunter recht kompliziert und zeitaufwendig. Wer will für das Kohlenhydrate Einheiten berechnen schon ständig eine Lebensmittelwage und Tabellen mit sich herum schleppen? In der Anfangszeit kann das Kohlenhydrate Einheiten berechnen recht schwierig sein. Nutze dafür am besten die KE Berechnen Formel, welche in unserem Rechner hinterlegt ist. Anhand dieser KE Berechnung bei Diabetes kannst Du so die BE Deiner Lieblingslebensmittel Stück für Stück kennenlernen und Dir einprägen. Unser Rezeptrechner mit inkludierter KE berechnen Formel stellt langfristig allerdings beim Kohlenhydrate Einheiten berechnen eine äußerst praktische Hilfestellung dar. Probiere die KE berechnen Formel einfach mal aus. Du wirst staunen, wie einfach die KE Berechnung bei Diabetes sein kann

Blutzuckersenkende Lebensmittel

Blutzuckersenkende Lebensmittel

Kostenlose Blutzuckersenkende Lebensmittel Liste als PDF herunterladen

Du willst wissen, welche Lebensmittel keine Kohlenhydrate erhalten? Dann sieh dir die kostenlose Liste für blutzuckersenkende Lebensmittel an und lade sie als PDF herunter.

In der diabetischen Ernährung spielt der Verzicht auf Kohlenhydrate eine essenzielle Rolle. Was sind blutzuckersenkende Lebensmittel? Die Tabelle steht dir kostenlos zur Verfügung und hilft dir dabei, auf blutzuckersenkende Nahrungsmittel zurückzugreifen und dich gesund zu ernähren. Du wirst erstaunt sein, wie abwechslungsreich du deinen Speiseplan durch blutzuckersenkende Rezepte gestaltest, in dem du ganz einfach alle Lebensmittel mit Kohlenhydraten weglässt. Ein schwankender Blutzuckerspiegel stellt eine Gefahr für deine Gesundheit da. Durch blutzuckersenkende Lebensmittel hast du deinen Blutzuckerspiegel im Griff und kannst dich darauf verlassen, dass du vor allem Kohlenhydrate mit hohem glykämischen Index vermeidest. Hier erfährst du, was blutzuckersenkende Nahrungsmittel sind und wie du deinen Insulinhaushalt ohne zahlreiche Spritzen im Augenmerk behältst.

Low Carb Lebensmittel Liste Herunterladen

Lade dir die folgende Lebensmittel Liste herunter, auf der du für die gängigsten Lebensmittel den Kohlenhydratgehalt einfach und schnell siehst:

Zucker Berechnen in Lebensmitteln und Rezepten

Um deinen Blutzuckerspiegel dauerhaft niedrig zu halten, solltest du auch den Kohlenhydratgehalt und Zuckergehalt deiner fertigen Rezepte kennen. Die Lebensmittel Liste kann dir helfen, zu verstehen, welche Lebensmittel aufgrund ihres Kohlenhydratgehalts eine blutzuckersenkende Wirkung haben. Um dies jedoch auch für fertige Gerichte und Mahlzeiten beurteilen zu können, ist ein Nährwertrechner für Rezepte von Vorteil. Ein Nährwertrechner kann dir neben einer Kohlenhydrate Tabelle zum Ausdrucken helfen zu verstehen, wie sich die Nährwerte je 100g, je Rezept und je Portion für deine individuellen Rezepte verhalten. Darüber hinaus kannst du mit Hilfe vom Rezeptrechner PRO Zugang auch den Zucker in Lebensmitteln berechnen. Für Diabetiker kann zudem auch eine BE Tabelle ganz nützlich sein. Mehr zum Thema Kohlenhydrate Berechnen findest du übrigens in diesem Artikel. 

Zucker in Lebensmittel Berechnen

Nutze den Rezeptrechner Online um den Zuckeranteil deiner Lebensmittel und Mahlzeiten zu berechnen.

Blutzuckersenkende Lebensmittel

Wer einen gesunden Lebensstil pflegen möchte, der muss dabei auf viele unterschiedliche Aspekte achten. Nur wenige wissen, dass sich auch der Blutzuckerwert durch eine bewusste Ernährung stark beeinflussen lässt. Wer bei seiner Ernährung auf bestimmte Lebensmittel setzt, der kann damit sogar den Blutzucker senken, ohne Medikamente einnehmen zu müssen. Doch welche Lebensmittel eignen sich besonders als blutzuckersenkende Lebensmittel? Finde dies heraus mit Hilfe meiner Lebensmittel Liste als pdf mit diversen blutzuckersenkenden Lebensmitteln. Insbesondere Lebensmittel mit wenig Kohlenhydraten haben häufig eine blutzuckersenkende Wirkung. Welche Lebensmittel besonders blutzuckersenkend wirken, hängt aber auch vom Glykämischen Index ab.

Low Carb Lebensmittel Liste Herunterladen

Lade dir die folgende Lebensmittel Liste herunter, auf der du für die gängigsten Lebensmittel den Kohlenhydratgehalt einfach und schnell siehst:

Die Lebensmittel Liste gibt dir einen ersten Überblick über Lebensmittel mit tendenziell eher blutzuckersenkender Wirkung. Abgesehen vom Kohlenhydratgehalt der Lebensmittel spielen allerdings auch der Glykämische Index bzw. die Glykämische Last eine Rolle bei deinem Blutzucker. Je schneller dein Blutzucker ansteigt, desto schneller muss auch viel Insulin freigesetzt werden um deinen Blutzucker zu regulieren. Um den Blutzucker dauerthaft zu senken, solltest du deswegen insbesondere Lebensmittel mit niedrigem Glykämischen Index zu dir nehmen. Welche Lebensmittel eine besondere Blutzucker senkende Wirkung haben, erfährst du im Folgenden:

Grünes Blattgemüse als Allzweckwaffe

Obst und Gemüse gelten generell als sehr gesunde Lebensmittel. Doch insbesondere durch den regelmäßigen Verzehr von grünem Blattgemüse lässt sich der Blutzucker senken. Vor allem das darin enthaltene Magnesium gilt als effektiver Wirkstoff, um das Risiko einer Diabeteserkrankung zu verringern. Blutzuckersenkende Lebensmittel wie grüner Spinat, Mangold oder Grünkohl haben darüber hinaus eine weitere positive Eigenschaft. Aufgrund des hohen Anteils an Ballaststoffen hält das Sättigungsgefühl nach der Mahlzeit länger an. Somit ist es die ideale Ergänzung, solltest Du nebenbei eine Diät einhalten wollen.

Fisch statt Fleisch

Fisch gilt als effektives Lebensmittel, um den eigenen Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Im Fokus stehen dabei vor allem die sogenannten Fettfische wie Thunfisch, Lachs oder Makrele. Diese Fische weisen zwar einen hohen Fettgehalt auf, jedoch bestehen die Fette zu einem Großteil aus gesunden Omega-3-Fettsäuren. Um den Blutzuckerspiegel senken zu können, ist allerdings ein anderer Aspekt entscheidend. Fettfisch enthält viele komplexe, aber nur wenige schnell verdauliche Kohlenhydrate. Dies ist für deine Ernährung insofern wichtig, dass komplexe Kohlenhydrate nur langsam verarbeitet werden und den Blutzuckerspiegel somit nur langsam steigen lassen. Solltest Du Wert auf eine fettarme Ernährung liegen, solltest Du den Fisch seltener braten und stattdessen häufiger dünsten.

Den Blutzuckerspiegel senken – Achte auf die richtigen Gewürze

Eine Mahlzeit schmeckt eigentlich nur dann, wenn sie gut gewürzt ist. Wer mithilfe einer bewussten Ernährung seinen Blutzucker senken möchte, der kann durch eine clevere Wahl an Gewürzen dazu beitragen. Insbesondere Naturprodukte wie Joghurt sollten nach Möglichkeit nicht mit Zucker abgeschmeckt werden. Um dennoch Geschmack in deine Speisen zu bringen, kannst Du anstelle von Zucker auf Zimt setzen. Die zerstoßene Rinde des Zimtbaumes gilt in vielen Kulturen als Naturheilmittel. Auch wissenschaftliche Studien konnten die positiven Effekte von Zimt belegen. Hierzu zählt auch die Eigenschaft, dass die Einnahme von Zimt den Blutzuckerspiegel deutlich senken kann.

Bei herzhaften Mahlzeiten kannst Du hingegen auf Knoblauch zurückgreifen, um die Speise zu würzen. Zwar ist Knoblauch eigentlich kein Gewürz, dennoch sorgt es für einen herzhaften Geschmack und bringt zusätzlich viele gesunde Aspekte mit sich. Kaum ein anderes Lebensmittel verfügt über so viele blutzuckersenkende Eigenschaften. So wirkt sich die Einnahme von Knoblauch unter anderem auf das LDL-Cholesterin aus. Ein zu hoher Wert dieses Cholesterins gilt als Risikofaktor für Herzinfarkte, Gefäßverengungen sowie Schlaganfälle. Darüber hinaus wirkt Knoblauch äußerst entzündungshemmend.

Seit einigen Jahren gehört auch Kurkuma zu den Gewürzen, die den Blutzuckerspiegel senken können. Ausschlaggebend hierfür ist der im Kurkuma enthaltene Wirkstoff Curcumin. Anhand von Studien konnte nachgewiesen werden, dass Curcumin das Risiko einer Insulinresistenz deutlich senken kann. Aus diesem Grund kannst Du Kurkuma nicht nur nutzen, um Mahlzeiten zu würzen. Vielmehr senkst Du durch die regelmäßige Einnahme des südasiatischen Gewürzes das Risiko, an Diabetes zu erkranken.

Das richtige Öl wählen

Öle und Fette sind ein fester Bestandteil bei der Zubereitung von Mahlzeiten. Auch in diesem Punkt kannst Du entscheidend auf deinen Blutzuckerspiegel einwirken, in dem Du nach Möglichkeit auf extra natives Olivenöl setzt. Dieses enthält nur wenige Kohlenhydrate, dafür aber eine Vielzahl einfach ungesättigter Fettsäuren. Da Probleme mit dem Blutzuckerspiegel häufig mit Übergewicht Hand in Hand gehen, ist extra natives Olivenöl aufgrund seiner Eigenschaften das ideale Öl, um den Blutzuckerspiegel zu senken und parallel dazu das Körpergewicht unter Kontrolle zu halten.

Nüsse helfen den Langzeitblutzuckerspiegel zu senken

Nicht selten ist davon die Rede, dass blutzuckersenkende Lebensmittel weniger Geschmacksvielfalt bieten. Diese Aussage lässt sich anhand von Nüssen widerlegen. Nüsse sind nicht nur besonders vielfältig in ihrem Geschmack, sie tragen in gewissen Mengen auch zur Gesundheit bei. Insbesondere wenn es darum geht, den Blutzuckerspiegel senken zu wollen, solltest Du Nüsse in Zukunft auf deinen Speiseplan setzen. Sowohl die Blutfettwerte als auch der Langzeitblutzuckerspiegel werden durch den regelmäßigen Konsum positiv beeinflusst. Allerdings sollte der Konsum von Nüssen nur bewusst und gewissenhaft erfolgen, da Nüsse auch viel Fett und Kalorien enthalten. Eine tägliche Menge von etwa 100 Gramm gilt als optimale Ergänzung zur regulären Nahrung.

Fazit

Um den Blutzucker positiv zu beeinflussen, stehen dir vielfältige Lebensmittel zur Verfügung. Zwar ist die Umstellung auf etwaige Mahlzeiten nicht immer leicht, jedoch kann die Ernährung dank der großen Auswahl an blutzuckersenkenden Lebensmitteln und Gewürzen nach individuellem Geschmack umgestellt werden. Wer sich bewusst ernährt und auf blutzuckersenkende Lebensmittel setzt, der kann darüber hinaus seinen Blutzucker senken, ohne Medikamente einnehmen zu müssen. Hier kann eine Liste mit Lebensmitteln mit blutzuckersenkener Wirkung ein erster Schritt sein. Abgesehen davon solltest du auch für deine eigenen Mahlzeiten und Rezepte die Kohlenhydrate und den Zucker in Lebensmitteln berechnen. Hier eignet sich zum Beispiel der Rezeptrechner Online oder auch die Rezeptrechner App 2.0.

 

 

Du kannst den Zuckergehalt in Lebensmitteln übrigens auch mit Hilfe vom Rezeptrechner Online berechnen. Es gibt auch eine Rezeptrechner App, dort kannst du aktuell aber nur die Kohlenhydrate deiner Mahlzeiten und noch nicht den Zuckergehalt berechnen.

Blutzucker Tabelle zum Eintragen und Ausdrucken (pdf)

Wenn du auf deinen Blutzuckerspiegel sehr aktiv achten musst, ist es wichtig, diesen regelmäßig zu dokumentieren. Hier kann eine Blutzucker Tabelle zum Eintragen und Ausdrucken helfen. In diesem Artikel kannst du meine kostenlose Blutzucker Tabelle als Excel zum Eintragen herunterladen und im Anschluss als pdf ausdrucken. Mit dem Rezeptrechner Online kannst du zudem die BE und KE Berechnen und diese ebenfalls in der Blutzucker Tabelle im Excel eintragen. Zudem interessiert dich gegebenenfalls auch meine GRATIS Broteinheiten Tabelle zum Ausdrucken

Wie der Blutzuckerspiegel mit der Gesundheit zusammenhängt

Nur ein ausgeglichener Blutzuckerspiegel kann langfristige Folgeschäden bei Diabetikern vermeiden. Vor allem als Diabetiker Typ-1 sind blutzuckersenkende Lebensmittel – blutzuckersenkende Rezepte im Alltag wichtig. Eine Unterzuckerung oder Überzuckerung erzeugen verschiedene Symptome, die dein Wohlbefinden nachhaltig beeinträchtigen. Um das zu vermeiden und dem Risiko eines Zuckerschocks vorzubeugen, solltest du dich auf blutzuckersenkende Lebensmittel der Tabelle berufen und ausschließen, dass du deine Gesundheit durch die falsche Ernährung in die Waagschale wirfst. Ein vermehrtes Durstgefühl, häufiger Harndrang und Müdigkeit sowie Erschöpfung ohne plausiblen Anlass sind Hinweise, die auf ein Ungleichgewicht deines Blutzuckerspiegels hinweisen können.

Wenn du dich informieren und gesünder leben willst, empfehle ich dir blutzuckersenkende Lebensmittel auf der Liste, die als PDF kostenlos zum Download bereit steht. Auch mein kostenloser Rezeptrechner und die App 2.0 helfen dir dabei, dich vollständig auf blutzuckersenkende Nahrungsmittel zu konzentrieren und vor allem die Kohlenhydrate wegzulassen, die einen hohen glykämischen Index aufweisen und die bei Diabetes mellitus besonders gefährlich sind.

Zusammenhang Blutzuckerspiegel und Kohlenhydrate

Kohlenhydrate erhöhen den Blutzuckerspiegel. In diesem Zusammenhang fällt der Begriff GI – kurz für glykämischer Index. Blutzuckersenkende Rezepte werden vollständig ohne Kohlenhydrate zubereitet, die einen Anstieg des Blutzuckerspiegels zur Folge haben. Oftmals haben gekochte Lebensmittel einen höheren GI als Rohkost. Am Beispiel von Kartoffeln lässt sich der glykämische Index sehr gut erläutern. Die Kartoffel an sich muss in der diabetischen Ernährung nicht von der Liste für blutzuckersenkende Lebensmittel (Liste als PDF, blutzuckersenkende Lebensmittel als Tabelle) gestrichen werden. Im rohen Zustand schmeckt sie natürlich nicht. Aber auch nach der Garung ist die Kartoffel durchaus ohne Risiken in Maßen genießbar. Anders verhält es sich, wenn du einen Kartoffelbrei zubereitest und die Kartoffel mit Milch und Butter verarbeitest. Hier steigt der glykämische Index und dein Rezept kann dazu führen, dass dein Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr problematisch wird.

In den 1980er Jahren wurde der glykämische Index als Mess- und Rechengröße für Diabetiker eingeführt. Wenn es um blutzuckersenkende Lebensmittel geht, spielen die Qualität und die Menge der Kohlenhydrate eine gleich wichtige Rolle. Jeder Wert über 20 steht für einen hohen glykämischen Index, den du in der diabetischen Ernährung ausschließen musst. Werte zwischen 11 und 20 bezeichnen einen mittleren GI, während jeder Wert unter 10 unbedenklich ist. Sieh dir den Kohlenhydratanteil der Lebensmittel an, die als blutzuckersenkende Lebensmittel in der Tabelle stehen. Damit du deinen Blutzucker im Blick hast, empfehle ich dir, dir die blutzuckersenkende Lebensmittel-Liste als PDF zu downloaden, sie auszudrucken und sie in deiner Küche aufzubewahren.

Tabelle Glykämischer Index & Glykämische Last

Glykämischer Index Tabelle (PDF)

Finde hier eine Tabelle zum Herunterladen als PDF mit Angabe für Glykämischer Index (GI) und Glykämische Last (GL) gängiger Lebensmittel. Siehe auch: Glykämischer Index Tabelle pdf

Warum Verzicht auf Kohlenhydrate mit hohem Glykämischen Index?

Die richtige Berechnung der Kohlenhydrate anhand ihrer GI-Werte ist wichtig, Natürlich kannst du ausschließlich blutzuckersenkende Rezepte kochen, die aus kohlenhydratarmen – praktisch aus kohlenhydratfreien Lebensmitteln bestehen. Doch nicht immer gelingt es dir, ein Lieblingsrezept völlig ohne Kohlenhydrate zuzubereiten. Um den Blutzuckerspiegel nicht aus dem Gleichgewicht zu bringen und schlimmstenfalls einen diabetischen Schock zu erleiden, sind blutzuckersenkende Nahrungsmittel die Grundlage der Ernährung bei Diabetes mellitus. Prinzipiell solltest du auf weißes Mehl und so weit es geht auf Kartoffeln verzichten. Gemüse und Obst haben einen geringen glykämischen Index und sind daher blutzuckersenkende Lebensmittel, die du in blutzuckersenkende Rezepte in größerer Menge integrieren kannst.

Blutzuckersenkende Lebensmittel – die Liste als PDF ist dir ebenso eine Hilfe wie der Kohlenhydratrechner online, gibt es viele. Dennoch ist die Kenntnis darüber minimal und gerade wenn es um den GI-Wert geht, stehen viele Diabetiker vor einer Herausforderung. Blutzuckersenkende Lebensmittel aus der Tabelle sind ideal für eine Low Carb Diät und somit auch für die diabetische Ernährung geeignet. Auch wenn es dir anfangs nicht einfach fällt, die Tabelle hilft dir und zeigt dir auf einen Blick blutzuckersenkende Nahrungsmittel, die du nach Belieben kombinieren, zubereiten und ohne Reue verzehren kannst.

Einfache Lebensmittel Liste mit Angabe der Kohlenhydrate je 100g jetzt downloaden!

Hier findest du eine übersichtliche Tabelle, auf der ich dir blutzuckersenkende Lebensmittel notiert und mit ihrer Menge an Kohlenhydraten aufgeschrieben habe. Du kannst die blutzuckersenkende Lebensmittel Liste als PDF kostenlos downloaden und sie dir ausdrucken. Den besten Platz hat sie am Kühlschrank, da du sie täglich siehst und dir binnen kurzer Zeit einprägst, was blutzuckersenkende Nahrungsmittel sind und von welchen Lebensmitteln du besser Abstand halten solltest. Durch die Angabe der Kohlenhydrate je 100g kannst du dir ganz einfach ausrechnen, welche Menge du ohne gesundheitliche Bedenken in blutzuckersenkende Rezepte einfließen und zu einem leckeren Gericht verarbeiten kannst. Nutze für blutzuckersenkende Lebensmittel die Liste als PDF, die dir garantiert hilft und für die du kein Geld ausgeben musst. Wenn du obendrein den Kohlenhydratrechner online oder als App für dein Mobilfunkgerät verwendest, bist du auf der sicheren Seite und kannst deine Ernährung auf blutzuckersenkende Lebensmittel nach der Tabelle ganz einfach umstellen.

Berechnung der Kohlenhydrate mit Rezeptrechner Online kostenlos

Wie bereits angesprochen, biete ich dir neben der Tabelle zum Download und zum Ausdrucken den Onlinerechner, mit dem du die Kohlenhydrate pro 100g und pro Rezept ermitteln kannst. Auch der Rechner, den es ab April als App für unterwegs gibt, hilft dir dabei, dich gesund zu ernähren und blutzuckersenkende Rezepte ganz einfach in deinen Alltag zu integrieren. Durch die App 2.0 auf deinem Smartphone kannst du zum Beispiel im Restaurant berechnen, ob es sich bei der von dir favorisierten Speise um blutzuckersenkende Rezepte handelt. Du gibst ganz einfach blutzuckersenkende Nahrungsmittel laut Rezept einzeln ein und berechnest den Gesamt-Kalorienanteil. Blutzuckersenkende Lebensmittel sind vor allem in den Bereichen Obst und Gemüse zu finden. Auch Brot darfst du natürlich essen, wobei du dich auf dunkles Mehl berufen und weißes Mehl meiden solltest.

Bei einigen Nahrungsmitteln wird dir der geringe GI bereits bekannt sein. Doch mit der Liste, die du für blutzuckersenkende Lebensmittel als Tabelle kostenlos downloaden kannst, erweitert sich dein Speiseplan um einige Lebensmittel, mit deren Kohlenhydratanteil du dich bisher noch nicht auseinandergesetzt hast.

Neugierig? Dann probiere jetzt den Rezeptrechner online aus und finde heraus, welche Rezepte für die diabetische Ernährung wirklich geeignet sind. Blutzuckersenkende Nahrungsmittel gibt es so viele, dass du täglich neue Gerichte auf den Tisch bringen und dich abwechslungsreich ernähren kannst. Der Onlinerechner ist ebenso wie die Tabelle für blutzuckersenkende Lebensmittel als Liste im PDF Format kostenlos für dich!

Blutzuckersenkende Lebensmittel erkennen und im Kohlenhydratanteil berechnen

Du nutzt den Rechner und bist von der Liste begeistert? Dann kann ich dir die App 2.0 nur empfehlen und dir dazu raten, dich durch die blutzuckersenkende Lebensmittel-Tabelle und die Berechnung deiner Rezepte vor einem Ungleichgewicht im Blutzuckerspiegel zu schützen. Nie war es einfacher, die Grundlagen der diabetischen Ernährung zu befolgen und Probleme durch eine Unter- oder Überzuckerung zu vermeiden.