Speiseplan mit Nährstoffgehalt erstellen

Speiseplan mit Nährstoffgehalt erstellen

Bei der Rezeptrechner Software handelt es sich im Kern um ein Programm zur Nährwertberechnung. Auf diversen Messebesuchen haben wir uns verstärkt auch mit Cateringunternehmen und Betrieben in der Gemeinschaftsverpflegung unterhalten. Im Zuge dieser Gespräche wurde immer wieder der Bedarf für einen Speiseplan Generator laut. Auch wenn der Nährstoffgehalt dabei keine gesetzliche Vorgabe ist wollen viele Betriebe in der Gemeinschaftsverpflegung auch direkt die Nährwertangaben mit auf dem Speiseplan abbilden. Das hängt nicht zuletzt auch damit zusammen, dass in Kitas oder Schulen für Diabetiker die Nährwerte und Broteinheiten sehr wichtig sind bei den Mahlzeiten. Viele Gastronomen suchen deswegen nach einem Tool um einen Speiseplan online zu erstellen mit Nährstoffgehalt. Und genau das bieten wir mit dem Rezeptrechner an.

Speiseplan mit Nährstoffgehalt erstellen

Mit dem Speiseplan Generator vom Rezeptrechner kann man direkt eine Speiseplan Vorlage als PDF online erstellen mit Nährstoffgehalt. Die Nährstoffe werden dabei auf dem Speiseplan für die einzelnen Mahlzeiten angegeben. Für die Nährwertberechnung erhalten Nutzer Zugang zum Bundeslebensmittelschlüssel. Fehlen Zutaten, kann man auch eigene Zutaten mit eigenen Nährwertangaben im Rezeptrechner Account hinterlegen. Auch die Allergene und Zusatzstoffe werden auf dem Speiseplan direkt mit abgebildet. Nutzer erhalten hierfür entsprechende Vorschläge zur Kennzeichnung der Allergene und Zusatzstoffe (siehe auch Speiseplan Allergenkennzeichnung).

Speiseplan online erstellen mit Nährstoffgehalt

Mit der Rezeptrechner Software kannst du die Nährstoffe für deine Rezepte und Gerichte berechnen und im Anschluss eine Speiseplan Vorlage als PDF zum ausdrucken mit deinen Rezepten füllen. Mehr zur Nährstoffberechnung auch unter Nährstoffe berechnen

Video: Speiseplan mit Nährstoffgehalt erstellen

In dem folgenden Video zeige ich dir einmal im Schnelldurchlauf, wie man mit der Rezeptrechner Software einen Speiseplan mit Nährstoffgehalt erstellen und als PDF ausdrucken kann. Unter dem Video findest du zudem eine Schritt für Schritt Anleitung als Textformat. 

Nährstoffgehalt berechnen

Das Berechnen vom Nährstoffgehalt ist im Grunde genommen gar nicht so komplex. Letztlich handelt es sich um einen einfachen Dreisatz aus Basis der Menge der Zutaten im Rezept. Komplex wird es dadurch, dass man für jede einzelne Zutat zunächst die einzelnen Nährwerte pro 100g (für Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett…) aus einer Datenbank ablesen muss und dann auf die Menge im Rezept anwenden muss. Das ist nicht schwierig, aber sehr zeitaufwendig. Deswegen arbeiten viele Gastronomen und Betriebe in der Gemeinschaftsverpflegung mit Excel Listen. Aber auch Excel gerät irgendwo an seine Grenzen. Einfacher und schneller geht es, wenn man beschließt seine Rezepte zu digitalisieren und einen Nährstoffrechner für Lebensmittel zu nutzen.. Hierfür bieten wir mit dem Rezeptrechner eine entsprechende Software. Eine Schritt für Schritt Erklärung wie man mit dem Rezeptrechner den Nährstoffgehalt berechnen kann, findest du im Folgenden. Mehr außerdem unter Nährstoffgehalt berechnen.

Schritt 1: Rezepteingabe

Die Berechnung vom Nährstoffgehalt erfolgt zunächst im Rezeptrechner Online. Hier gibt man die Zutatenliste und Menge ein.  Die Eingabe erfolgt entweder manuell über das Suchfeld oder über das Import Fenster. Im Import Fenster kann man direkt mehrere Zutaten mit Menge per copy & paste eingeben. Ein Algorithmus prüft dann automatisch, welche passenden Zutaten aus dem BLS genutzt werden können und macht den nächstbesten Vorschlag. Diesen kann man noch einmal manuell anpassen.

Passt keine der Zutaten aus der Datenbank, kann man auch eigene Zutaten mit eigenen Nährwertangaben hinterlegen. Sofern man Komponenten selbst herstellt und für verschiedene Rezepte nutzt (beispielsweise Saucen oder Dips), kann man diese Komponenten auch wieder in Zutaten umwandeln. So werden die Nährstoffe zunächst für die Komponenten berechnet und im Anschluss direkt als Zutat für andere Rezepte angewendet.

Sobald man alle Zutaten mit Menge angegeben hat, kann man auf Fertigstellen klicken. Es werden dann direkt die Makronährstoffe berechnet. Um alle Big7 Nährwertangaben berechnen zu können, braucht man einen Rezeptrechner PRO Business Zugang.

Schritt 2: Reduktionsfaktor und Portionen angeben

Beim Kochen oder Backen verlieren die Zutaten in der Regel noch Flüssigkeit. Dies hat Einfluss auf den Nährstoffgehalt. Die Nährstoffdichte nimmt zu, wenn Flüssigkeit verdunstet. Das kann man über einen sogenannten Reduktionsfaktor abbilden. Wer den Reduktionsfaktor für seine Zubereitungsart nicht kennt, kann sich in dem Artikel Kochverlust und Backverlust berechnen informieren, wie man den Reduktionsfaktor ermitteln kann.

Wichtig ist zudem, dass man die Anzahl der Portionen für das Rezept hinterlegt (im Tab “pro Portion”). Für die Berechnung vom Nährstoffgehalt im Speiseplan werden die gesamten Nährwerte pro Rezept genommen und durch die Anzahl der Portionen geteilt. Alternativ kann man auch eine Menge angeben, die einer Portion entspricht.

Schritt 3: Nährstoffe und Broteinheiten ablesen

Im Rezeptrechner Online kann man bereits die Nährwerte pro 100g oder pro Portion ablesen. Um jedoch einen Speiseplan zu erstellen und diesen mit Rezepten mit Nährstoffgehalt zu füllen, sollte man die Rezepte zunächst speichern. Für Diabetiker werden hier auch schon die Broteinheiten (BE) angezeigt. Diese kann man später auch im Speiseplan mit anzeigen lassen (für einen Speiseplan für Diabetiker Typ 2).

Schritt 4: Rezepte speichern und verwalten

Nachdem man seine Rezepte gespeichert hat, tauchen diese in der Rezeptdatenbank auf. Hier kann man seine Rezepte dann auch verwalten und diverse Zusatzfunktionen nutzen.

Speiseplan online erstellen

Sobald man seine Rezepte alle eingegeben hat, kann man einen Speiseplan mit Nährstoffgehalt online erstellen. Hierzu öffnet man die Software zum Speiseplan erstellen. Diese Software ist ebenfalls Teil vom Rezeptrechner PRO Business Paket. Es öffnet sich eine Speiseplan Vorlage.

Speiseplan Vorlage auswählen

Zunächst einmal sollte man sich eine passende Speiseplan Vorlage auswählen oder eine eigene Wochenspeiseplan Vorlage erstellen (zum Beispiel 4 Wochen Speiseplan Kita). Überlege dir also im Vorwege, welche Vorlage du benötigst (wieviele Spalten und wieviele Zeilen).

Speiseplan Vorlage mit Rezepten füllen

Im nächsten Schritt kann man die Speiseplan Vorlage mit Rezepten füllen. Es wird dann automatisch auch der Nährstoffgehalt für die einzelnen Mahlzeiten angezeigt. Man kann nun auswählen, ob man den Nährstoffgehalt pro Portion, pro 100g oder pro eigene Menge anzeigen möchte. Die Broteinheiten für einen Diabetiker Speiseplan werden aktuell noch nicht angezeigt. Auf Wunsch können wir dies aber schnell entwickeln und nachreichen. Schreibe dazu auch E-mail an [email protected]. Wir sind sehr schnell in der Entwicklung. Bisher wurde dies noch nicht priorisiert da für die meisten Cateringunternehmen die Angabe der Kohlenhydrate im Speiseplan ausreichend war. Die Umrechnung von Kohlenhydrate in Broteinheiten (BE) für Diabetiker ist ja nicht sonderlich komplex. Aber wir können auch die Angabe der Diabetes Werte im Speiseplan direkt einbauen.

Ebenso erfolgt die Kennzeichnung der Allergene und Zusatzstoffe im Speiseplan. Die Allergene und Zusatzstoffe werden in der Fusszeile vom Speiseplan zusammengefasst und bei jedem Rezept individuell ausgewiesen. Wichtig ist, dass für die Zusatzstoffe im Speiseplan die Funktionsklasse ausreichend ist.

Speiseplan Vorlage als PDF ausdrucken

Sobald man den Speiseplan fertig gefüllt hat, kann man diesen ausdrucken. Hierzu drückt man den Knopf PDF erstellen. Man kann den Speiseplan dann als PDF herunterladen und ausdrucken. Momentan kann man die fertig erstellten Speisepläne noch nicht speichern. Auch diese Funktion kann bei Bedarf aber auch noch entwickelt werden. Einige weitere Beispiele findest du im Artikel Wochenspeiseplan Kantine

Wie erfahre ich von Updates?

Wir entwickeln die Rezeptrechner Software ständig weiter. Über Updates erfährst du über Facebook, Instagram und Youtube. Feedback und Wünsche zur Weiterentwicklung kannst du per E-mail an [email protected] schicken. Mehr zum Rezeptrechner PRO Business erfährst du hier: https://rezeptrechner.de/.

Speiseplan Allergenkennzeichnung

Speiseplan Allergenkennzeichnung

Wer in der Gemeinschaftsverpflegung tätig ist, ist ebenfalls zur Kennzeichnung der Allergene und Zusatzstoffe im Speiseplan verpflichtet (siehe auch Speiseplan erstellen). Diese Kennzeichnungspflicht regelt die LMIV, die Lebensmittelinformationsverordnung. Die Kennzeichnung der Allergene im Speiseplan stellt für viele kleinere Betriebe, die Schule, Kitas oder Kantinen – siehe auch Speiseplan als PDF für Kantinen – versorgen, einen großen Verwaltungsakt dar. Ändern sich Rezepturen, so muss immer wieder in Excel oder Word manuell nachgebessert werden. Mit dem Rezeptrechner bieten wir mit dem letzten update nun auch in der Software eine automatisierte Allergenkennzeichnung für die Speiseplan Vorlage. Damit können Nutzer nun schnell & einfach einen Speiseplan mit eigenen Rezepten füllen und als PDF drucken. In diesem Artikel erläutere ich Schritt für Schritt, wie das geht.

Mehr zu Chancen und Risiken der Digitalisierung in der Gemeinschaftsverpflegung findest du in diesem Artikel.

Speiseplan mit Allergenkennzeichnung | Software

Mit dem Rezeptrechner PRO Business erhalten Nutzer eine Software, mit der man auch automatisch einen Speiseplan als PDF erstellen kann. Die Speiseplan Vorlage kann man dabei mit eigenen Rezepten und Mahlzeiten füllen und es erfolgt automatisch eine Allergenkennzeichnung. Diese sollten Nutzer noch einmal manuell überprüfen. Im Anschluss kann man den Wochenspeiseplan als PDF herunterladen und ausdrucken. Mehr zum Rezeptrechner PRO Business erfährt man über den Knopf.

Kennzeichnung Allergene im Speiseplan

Mit dem Rezeptrechner Programm kannst du schnell und einfach einen Wochenspeiseplan zum ausdrucken erstellen (siehe auch Wochenspeiseplan Kantine). 

Kennzeichnungspflicht für den Speiseplan

Wer in der Gemeinschaftsverpflegung tätig ist, der gibt meistens lose Ware an Endverbraucher aus. Dabei handelt es sich um ähnliche Vorschriften wie bei der Allergenkennzeichnung auf der Speisekarte. Mit loser Ware ist gemeint, dass die Mahlzeiten nicht vorverpackt sind. Diese Unterscheidung ist gemäß der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) sehr wichtig. Für lose Ware gelten nämlich andere Vorschriften als für verpackte Lebensmittel.

Wer beispielsweise vorverpackte Sandwiches oder belegte Brötchen verkauft, der benötigt ein vollständiges Etikett mit Kennzeichnung der Zutatenliste, Nährwerttabelle und weiteren Pflichtangaben.

Für lose Ware gibt es keine Pflicht zur Nährwertkennzeichnung. Aber die Kennzeichnungspflicht inkludiert einen Speiseplan, auf dem man die Allergene und Zusatzstoffe angeben muss. Im Gegensatz zum Etikett müssen die Allergene und Zusatzstoffe nur für die einzelnen Komponenten, nicht jedoch einzelne Zutaten ausgewiesen werden. Für die Zusatzstoffe Kennzeichnung ist nur die Angabe der Funktionsklasse, nicht jedoch die einzelne E-Nummer oder chemische Bezeichnung entscheidend. Mehr dazu erfährst du auch im Artikel Kennzeichnungspflicht Allergene.

Video: Allergenkennzeichnung 

In diesem Video erkläre ich dir alles, was du wissen musst, zu den gesetzlichen Anforderungen der Allergenkennzeichnung. Zudem gehe ich auch noch einmal kurz genauer auf die Allergenkennzeichnung auf dem Speiseplan ein und zeige dir, wie du mit dem Rezeptrechner einen Speiseplan mit Allergenkennzeichnung erstellen kannst.

Speiseplan erstellen | Software Vorteile

Für das Erstellen vom Speiseplan nutzen viele kleine Betriebe nach wie vor Word oder Excel. Das ist sehr aufwendig da man die einzelnen Vorlagen händisch immer wieder neu mit Rezepturen füllen muss. Man muss dann auch händisch darauf achten, dass man die Allergene im Speiseplan richtig gekennzeichnet hat. Wenn sich Rezepturen verändern, ist das deutlich mehr Aufwand.

Größere Betriebe nutzen meisten ein vollständiges Warenwirtschaftssystem. Diese Software Lösungen inkludieren meist schon die Allergenkennzeichnung und Nährwertdeklaration. Allerdings sind diese System für kleinere Betriebe sehr teuer. Weitere Vorteile für die Einführung einer Speiseplan Software für Pflegeheime und andere Einrichtungen findest du in diesem Artikel. 

Zeit & Kosten sparen

Mit dem Rezeptrechner bieten wir eine Software, die den kleinen und mittelständischen Betrieben helfen soll, Zeit & Kosten zu sparen. Das Rezeptrechner PRO Business Abo gibt’s zu einem erschwinglichen Preis. Dennoch sparen wir nicht an Funktionen. Die Speiseplan Funktion und der erweiterte Funktionsumfang sind praktisch und decken die notwendigen Bedürfnisse der Gemeinschaftsverpflegung ab. Und dazu gehört nicht nur die Menüplanung und Allergenkennzeichnung. Da es sich gleichzeitig um eine Software zur Rezeptverwaltung handelt, erhalten Nutzer Zugang zu diversen Funktionen, die man sich ansonsten über teure Module dazu kaufen muss.

Deutsche Ansprechpartnerin & schneller Support

Nicht zuletzt profitieren Nutzer zudem von einem erstklassigen Support mit deutschem Ansprechpartner. Beim Rezeptrechner erhaltet ihr in der Regel innerhalb von 24h Rückmeldung bei Fragen. Verbesserungsvorschläge und Wünsche werden immer gerne entgegen genommen, da eine ständige Weiterentwicklung vom Programm stattfindet.

Speiseplan erstellen | So geht’s

Um einen Speiseplan mit automatisierter Allergenkennzeichnung zu erstellen, gehst du am besten wie folgt vor. In dem Video erläutere ich einmal die Hauptfunktionen um einen Wochenspeiseplan zu erstellen. Darunter findest du noch einmal Schritt für Schritt erklärt, wie du zur Rezeptrechner Software kommst. Du kannst sofort einen kostenlosen Account erstellen und loslegen. Dabei musst du nicht erst eine Demo Version anfragen.

Video: Speiseplan mit Allergenkennzeichnung

Schritt 1: Account registrieren

Du kannst sofort loslegen und die Software ausprobieren. Dazu solltest du dich zunächst einmal kostenlos registrieren.

Schritt 2: Rezepte eingeben & Nährwerte berechnen

Nachdem du einen Account erstellt hast, kann du dein erstes Rezept eingeben. Schau dir dazu am besten direkt mal die Anleitung zur Nährwertberechnung an. Mit dem kostenlosen Account kannst du die ersten Rezepte eingeben und dafür auch schon die Makro Nährstoffe berechnen (siehe auch Speiseplan mit Nährstoffgehalt erstellen). Um die vollständigen Big7 Nährwertangaben und die Diabetiker Werte zu ermitteln, benötigst du den Rezeptrechner PRO Business. Mit dem upgrade bekommst du dann auch Zugriff auf die erweiterten Funktionen wie den Speiseplan Generator oder den Etiketten Generator.

Schritt 3: Upgrade durchführen

Du kannst nun direkt das upgrade durchführen. Die Bezahlung erfolgt über Digistore24. Sofern du per Kreditkarte oder Paypal zahlst, wirst du in der Regel sehr schnell eine Bestätigung von Digistore24 erhalten. Du bekommst dann eine Bestell-ID zugeschickt, die du im Rezeptrechner Profil hinterlegen kannst. Im Anschluss kannst du direkt loslegen und Rezepte einpflegen zur Rezeptverwaltung.

Schritt 4: Speiseplan erstellen

Nachdem du deine ersten Rezepte eingegeben hast, kannst du den Speiseplan Generator öffnen. Möglicherweise musst du dich oben rechts über den Login Button noch einmal anmelden. Du kannst nun loslegen und deine erste Speiseplan Vorlage füllen. Die Allergenkennzeichnung erfolgt dabei automatisch. Aber du solltest die Allergene im Speiseplan noch einmal manuell überprüfen. Du hast hier nun auch die Möglichkeit eigene Vorlagen zu gestalten. In einem Beispiel habe ich gezeigt, wie man einen 4 Wochen Speiseplan für eine Kita erstellen kann.

Schritt 5: Weitere Funktionen nutzen

Du bekommst zudem auch Zugriff auf die erweiterten Funktionen. Dazu gehört beispielsweise:

  • Allergenliste als PDF erstellen
  • Preiskalkulation
  • Produktspezifikation erstellen
  • Rezeptblätter erstellen
  • Etiketten für verpackte Lebensmittel erstellen

Die einzelnen Anleitungen für diese zusätzlichen Applikationen findest du hier.

Mehr zum Thema Speiseplan erstellen für die Gemeinschaftsverpflegung findest du in diesem Artikel.

4 Wochen Speiseplan Kita

4 Wochen Speiseplan Kita

Wer in der Gemeinschaftsverpflegung tätig ist, muss viele Dinge zur Lebensmittelhygiene und Kennzeichnung beachten. Versorgt man eine Kita oder einen Kindergarten mit Mahlzeiten, so sind die Anforderungen durch die Eltern oftmals noch einmal höher. Mit dem Rezeptrechner möchte ich Betreibern von gastronomischen Einrichtungen helfen, sich auf das Wesentliche zu fokussieren. Wir bieten deswegen eine Software, die hilft viel Zeit und Kosten zu sparen bei der Rezeptverwaltung, Kennzeichnung der Lebensmittel, Rezepte und Mahlzeiten sowie der Nährstoffberechnung. Denn auch wenn die Nährwertkennzeichnung für die Speisekarte oder einen Speiseplan nicht verpflichtend ist, wird das Thema immer wichtiger (aufgrund von Diabetiker Anforderungen etc) – siehe auch einen Speiseplan erstellen. In diesem Artikel zeige ich dir, wie man mit Hilfe der Software schnell und einfach eine 4 Wochen Speiseplan Vorlage für eine Kita mit Bildern erstellen kann. Den Speiseplan kann man dann mit eigenen Rezepten füllen und im Anschluss auch als PDF herunterladen und ausdrucken (siehe auch Beispiel Kita Speiseplan als PDF).

Speiseplan erstellen | Software

Mit dem Rezeptrechner bieten wir eine Software an, mit der man Rezepte digital verwalten und daraus auch jederzeit in wenigen Minuten einen gefüllten Speiseplan als PDF ausdrucken kann. Man bekommt Zugriff auf eine Wochen Vorlage, die man anpassen und verändern kann. In diesem Artikel zeige ich, wie man beispielsweise einen 4 Wochen Speiseplan für die Kita erstellen kann. Darüber hinaus erfolgt im Speiseplan automatisch die Nährwertberechnung und Allergenkennzeichnung für die Mahlzeiten. Für die Nutzung ist ein Rezeptrechner PRO Business upgrade notwendig. Mehr dazu über den Link.

Speiseplan Vorlage PDF

Mit dem Rezeptrechner Programm kannst du schnell und einfach einen Wochenspeiseplan erstellen, egal ob für Kita oder Kantine (siehe auch Wochenspeiseplan Kantine). 

Beispiel: 4 Wochen Kita Speiseplan erstellen

Mit der Rezeptrechner kann man schnell & einfach einen Wochenspeiseplan erstellen und an die individuellen Bedüfnisse anpassen.

Schritt 1: Account erstellen

Zunächst einmal kann man einen kostenlosen Account erstellen. Dazu kann man sich hier kostenlos registrieren. Man bekommt dann eine E-Mail zur Bestätigung. Klicke den Link. Im Anschluss kann du dich über den Link anmelden.

Schritt 2: Rezepteingabe & Nährwertberechnung

Los geht’s nun mit der Rezepteingabe. Diese erfolgt über den Rezeptrechner Online. Dabei handelt es sich gleichzeitig um unseren online Nährwertrechner. Zu Beginn muss man erst einmal seine Rezepte einpflegen in die Datenbank. Mit Hilfe der Importfunktion ist das aber ohne großen Aufwand möglich. Eine Schritt für Schritt Anleitung zur Rezepteingabe und Nährwertberechnung findest du über den Link.

Schritt 3: Upgrade & Speiseplan Software

Nachdem du die ersten Rezepte eingegeben und gespeichert hast, kannst du das upgrade auf den Rezeptrechner PRO Business durchführen. Damit bekommst du Zugang zu der neuen Rezeptdatenbank mit dem erweiterten Funktionsumfang (Rezeptblätter als PDF erstellen, Preiskalkulation, Etiketten erstellen – siehe zum Beispiel Marmeladen Etiketten zum drucken etc). Unter anderen kannst du nun damit aber auch die Speiseplan Software nutzen.

Um die Speiseplan Software zu nutzen, melde dich hier an und klicke im Anschluss den Link zur Speiseplan Software. Hier kannst du nun deine Speiseplan Vorlage für 4 Wochen Kita Verpflegung erstellen.

Schritt 4: 4-Wochen Kita Speiseplan erstellen

Ein Kita Speiseplan wird normalerweise für 5 Arbeitstage benötigt. Einige Kitas oder Kindergärten bieten für die Kids mehrere Mahlzeiten am Tag an.

4 Wochen Kita Speiseplan | Frühstück, Mittag, Zwischenmahlzeit

Sofern du mehrere Mahlzeiten (zum Beispiel Frühstück, Mittagessen und Zwischenmahlzeiten) am Tag anbieten möchtest in deinem Kita Speiseplan, kannst du eine PDF Vorlage pro Woche generieren. Das würde dann wie folgt aussehen.

Man kann dabei wählen, ob man den Speiseplan mit oder ohne Bildern als PDF generieren möchte. Ich persönlich finde, dass es mit Bildern oftmals etwas chaotisch wirkt und bevorzuge die Variante ohne Bilder. Aber für die Kinder kann es durchaus Sinn machen auch die Bilder anzuzeigen. Dann muss man nur darauf achten, wie man den Speiseplan ausdrucken kann. Wenn dieser nur online gezeigt wird, geht das natürlich einfacher.

Mehr zum Thema Speiseplan mit Nährstoffgehalt erstellen findest du übrigens auch hier. 

Speiseplan mit Bildern erstellen

4 Wochen Kita Speiseplan | 1 Mahlzeit x 1 Auswahl

Sofern du nur eine Mahlzeit am Tag anbietest, kannst du den Kita Speiseplan auch direkt für 4 Wochen in einem PDF erstellen, es sei denn, du möchtest mehrere Auswahlmöglichkeiten pro Mahlzeit anbieten. Die Standard Vorlage in der Software sieht 3 Wochen oder Mahlzeiten pro Tag vor. Wenn du eine weitere Woche hinzufügen möchtest, wähle einfach den Knopf um den Speiseplan anzupassen. Du kannst dann auch statt der Mahlzeiten Beschreibung die jeweilige Woche einfügen.

Ein 4 Wochen Kita Speiseplan mit einer Mahlzeit Option würde wie folgt aussehen.

 

Wie auf dem Bild zu sehen ist, bekommst du auch automatisch eine Allergenkennzeichnung auf dem Speiseplan angezeigt. Die Allergene werden im Speiseplan sowohl an den jeweiligen Mahlzeiten aber auch in den Fussnoten angezeigt. Du bekommst automatisierte Vorschläge und kannst diese manuell überschreiben. Wichtig ist, dass du diese Vorschläge immer noch einmal auf Richtigkeit prüfst. 

Speiseplan für Kita als Vorlage

4 Wochen Kita Speiseplan | 1 Mahlzeit x mehrere Auswahlmöglichkeiten

Soll es nur eine Mahlzeit in deiner Kita geben (beispielsweise das Mittagessen), aber mehrere Menüs zur Auswahl, dann musst du die 4 Wochen ebenfalls auf 4 verschiedene PDF Speiseplan Vorlagen aufteilen. Das hat aber auch den Vorteil, dass man die Wochen noch einmal individuell anpassen kann. Andere Beispiele wie man einen Speiseplan aus einer Vorlage erstellen kann, findest du über den Link.

 

Ein anderes Beispiel findest du im Artikel: Speiseplan Vorlage Altenheim.

Speiseplan Vorlage Kita

Nährwertangaben & Diabetiker Werte

Auf dem Speiseplan werden automatisch die Nährwertangaben angezeigt. Man kann selbst entscheiden, ob man die Nährwertangaben pro Portion oder pro 100g anzeigen möchte. Es ist auch bereits in Planung die Diabetiker Werte Broteinheiten (BE), Kohlenhydrate Einheiten (KE) und Fett-Protein-Einheiten (FPE) mit anzuzeigen. Zudem kann man auch entscheiden, ob man die Nährwerte pro Tag oder pro Mahlzeiten (zum Beispiel separat für Frühstück, Mittag und Abendessen) anzeigen lassen möchte.

Kita Speiseplan als PDF herunterladen

Bevor man seinen Speiseplan endgültig herunterlädt, kann man im oberen Bereich die Beschriftung noch anpassen und ein eigenes Logo einfügen. Im Anschluss klicke den Druckvorschau Knopf. Es öffnet sich eine kleine PDF Vorschau für den Speiseplan. Nun wähle “PDF Erstellen”. Manchmal kommt es vor, dass man noch die Popups zulassen muss um den Speiseplan als PDF herunterzuladen.

Video: Anleitung Speiseplan erstellen

In dem folgenden Video erläutere ich noch einmal Schritt für Schritt das Erstellen von einem Speiseplan. In dem Video geht es zwar nicht explizit um einen 4 Wochen Kita Speiseplan, aber das Prinzip ist grundsätzlich das Gleiche. Schau dir zudem auch die Anleitung zum Speiseplan erstellen an.

Feedback und Verbesserungsvorschläge

Du hast Fragen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge? Die Speiseplan Funktion ist noch ziemlich frisch. In der Regel braucht es ein paar Iterationen, bis wir die Software perfekt anwendbar für die Praxis entwickelt haben. Deswegen bin ich sehr interessiert an Feedback. Wir sind ständig dabei weiterzuentwickeln und ich nehme das Feedback gerne zeitnah in die Weiterentwicklung auf. Weiterentwicklung heißt bei uns nicht mehrere Jahre, sondern meistens ein paar Wochen (sofern die Kapazität vorhanden ist und ich das ganze entsprechend priorisiere). Bei Bedarf schreibe mir also gerne eine E-mail an [email protected].

Um über updates auf dem Laufenden gehalten zu werden, kannst du dich auch auf dem folgenden Newsletter eintragen. Mehr zum Speiseplan erstellen in der Gemeinschaftsverpflegung erfährst du übrigens auch in einem anderen Artikel.

Wochenspeiseplan erstellen

Wochenspeiseplan erstellen

Wer eine Großküche oder einen Catering Betrieb verantwortet, der ist konfrontiert mit diversen Herausforderungen. Das Kochen und Zubereiten der Gerichte ist dabei meist das kleinste Übel. Das hat man in der Regel ja gelernt und die Prozesse und Abläufe in der Küche sind eingespielt. Doch abgesehen von der eigentlichen Produktion, kommen natürlich noch diverse Auflagen und Anforderungen hinzu. Wer eine Kita/ Kindergarten, Seniorenheim, Altenheim, Kantine, Pflegeheim, Betriebskantine oder ähnliches versorgt, der muss auch mal mindestens einen Speiseplan erstellen. Das Erstellen von solche einem Wochenspeiseplan ganz viel Zeit & Nerven kosten, zumal man ja auch noch die Kennzeichnungsvorschriften (Allergene, Zusatzstoffe, Nährstoffgehalt) beachten muss. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du mit der Rezeptrechner Software eine gefüllte Wochenspeiseplan Vorlage als PDF in nur wenigen Minuten erstellen kannst. Siehe auch Kindergarten Speiseplan, siehe auch Wochenspeiseplan Kantine.

Wochenspeiseplan erstellen | Software

Mit dem Rezeptrechner können kleine Betriebe in der Gemeinschaftsverpflegung schnell & einfach Rezepte verwalten und einen Wochenspeiseplan erstellen. Dabei erhalten Nutzer auch automatisierte Vorschläge zur Kennzeichnung der Allergene und Zusatzstoffe. Darüber hinaus können Nutzer auch direkt den Nährstoffgehalt und die Diabetiker Werte (BE, KE, FPE) der Speisen und Getränke mit anzeigen lassen. Ebenso besteht die Möglichkeit Produktdatenblätter für die einzelnen Gerichte zu erstellen. Sofern die Betriebe auch verpackte Lebensmittel (Sandwiches, belegte Brötchen oder ähnliches) anbieten, können Nutzer auch Gebrauch vom Etiketten Generator machen um direkt Lebensmitteletiketten zu erstellen. Auch eine Preiskalkulation Funktion ist inkludiert. Beim Rezeptrechner handelt es sich in Summe um eine Software zur Rezeptverwaltung und zum Erstellen und Kennzeichnen der Lebensmittel.

Wochenspeiseplan Vorlage | Software

Wochenspeiseplan Vorlage

Jede Einrichtung hat andere Anforderungen

Die grundsätzliche Herausforderung mit so einem Wochenspeiseplan ist ja, dass die Anforderungen je nach Einrichtung sehr unterschiedlich ausfallen.

Eine Kantine oder Betriebskantine benötigt in der Regel einen 5 oder 7 Tage Speiseplan mit 2-3 unterschiedlichen Menüs oder Gerichten. Auch eine Schule braucht meistens nur jeweils 1-2 Mahlzeiten für 5 Tage.

Eine Kita hat oftmals hingegen 2-3 Mahlzeiten pro Tag. Häufig gibt’s hier auch nicht so viel Auswahl. Das bedeutet, statt verschiedene Menüs braucht es auf der Wochenspeiseplan Vorlage für eine Kita eher die Angabe Frühstück, Mittag und Snack. Der Speiseplan einer Kita besteht wiederum nur aus 5 Tagen. Siehe dazu beispielsweise auch den Artikel, in dem ich zeige, wie man einen 4 Wochen Kita Speiseplan erstellen kann. Einen Beispiel Kita Speiseplan als PDF kannst du in einem anderen Blog Artikel herunterladen.

In einem Altenheim, Pflegeheim oder Seniorenheim besteht der Speiseplan meistens auch eher aus 3-4 Mahlzeiten (Frühstück, Mittag, Kaffee, Abendessen) und das für 7 Tage die Woche. Manche Altenheime bieten auch standardmäßig immer das gleiche Frühstück und Abendessen an und geben nur beim Mittagessen eine Auswahl.

Auch für die Schule gibt es einige vordefinierte Speiseplan Vorlagen, die man individuell noch anpassen kann. Egal ob Wochenspeiseplan für 1 Mahlzeit pro Tag oder einen Monatsspeiseplan für die Schule, man kann mit einer Vorlage starten und das Layout dann individuell anpassen. Mehr dazu auch im Artikel Speiseplan für die Schule erstellen

Wochenspeiseplan erstellen – so geht’s 

Mit den folgenden 4 Schritten kannst du loslegen um deinen ersten Wochenspeiseplan als PDF Vorlage zu erstellen, zu füllen und auszudrucken.

Schritt 1: Account erstellen

Um die Rezeptrechner Software zu nutzen, kannst du zunächst mal einen kostenlosen Account erstellen. Über diesen Link kannst du dich registrieren. Bestätige deine E-mail Adresse und öffne im Anschluss erneut den Link um dich anzumelden. Nun kannst du starten und die ersten Rezepte eingeben und speichern.

Schritt 2: Rezepte eingeben

Die Rezepteingabe ist ganz einfach. Wähle über das Suchfeld oben auf der Startseite die ersten Zutaten für deine Rezeptur aus. Scrolle im Anschluss nach unten und gib die Menge und Einheit für jede Zutat ein. Alternativ kannst du auch eine Zutatenliste über die Importfunktion einfügen.

Schau dir am besten einmal die Schritt für Schritt Anleitung an. Dort erläutere ich, wie du den Nährwertrechner nutzt und warum du beispielsweise noch den Reduktionsfaktor berücksichtigen solltest.

Schritt 3: Rezept speichern & upgrade

Im nächsten Schritt kannst du dein Rezept speichern. Du landest zunächst noch in der alten Rezeptdatenbank. Hier ist der Funktionsumfang begrenzt. Um den vollständigen Funktionsumfang (inklusive Wochenspeiseplan erstellen Funktion) zu nutzen, führe das upgrade zum Rezeptrechner PRO Business durch. Im Anschluss kannst du dich in der neuen Rezeptdatenbank für PRO Business Nutzer anmelden und dann beispielsweise auch die Wochenspeiseplan Vorlage anfangen mit eigenen Rezepten zu füllen.

Schritt 4: Speiseplan erstellen

Um nun deine erste Wochenspeiseplan Vorlage als PDF zu erstellen, öffne den Link zum Speiseplan Generator. Hier kannst du nun damit loslegen und deinen ersten eigenen Speiseplan zum ausdrucken erstellen. Dazu habe ich ein kleines Video aufgenommen. Schau dir am besten dieses Video einmal an um zu sehen, wie ich den Wochenspeiseplan als PDF Vorlage erstelle, fülle und herunterlade. Mehr zu dem Video findest du auch im Artikel Speiseplan erstellen aus Vorlage.

Video: Wochenspeiseplan erstellen

In dem folgenden Video zeige ich dir einmal, wie du mit dem Rezeptrechner einen Wochenspeiseplan erstellen kannst. Ich erläutere dabei im ersten Teil vom Video explizit, wie man eine Speiseplan Vorlage selbst erstellen und gestalten kann. Zudem zeige ich dir, wie du aus der eigenen Rezeptdatenbank Rezepte auswählen und im Speiseplan einfügen kannst. Im zweiten Teil vom Video geh ich dann noch einmal genauer darauf ein, wie man eigene Rezepte in der Software eingibst und welche weiteren Funktionen (Rezeptblätter, Allergenkennzeichnung Gastronomie, Nährwertberechnung, Etiketten mit LMIV Kennzeichnung etc) mit der Software kommen.

Rezeptrechner Software – die Vorteile

Vorlage individuell gestalten

Aber genau diese Variation macht es für die Gemeinschaftsverpflegung gar nicht so einfach, Wochenspeiseplan Vorlagen zu definieren (siehe auch Speiseplan Gemeinschaftsverpflegung). Mit dem Rezeptrechner bieten wir hier deswegen so viel Flexibilität wie möglich und erlauben den Nutzern, die Speiseplan Vorlage individuell einzustellen. So kann man sowohl die Anzahl der Spalten als auch die Anzahl der Zeilen selbst anpassen. Darüber hinaus können die Betriebe aus einigen vordefinierten Vorlagen wählen.

Nährstoffgehalt & Diabetiker Werte

Auch wenn die LMIV die Nährwertkennzeichnung für den Speiseplan zwar nicht erforderlich macht, machen viele Schulen, Kindergärten und Kitas es dennoch zur Vorraussetzung auch den Nährstoffgehalt und die Diabetiker Werte (Broteinheiten BE, Kohlenhydrateinheiten KE und FPE) für die Speisen auszuweisen. Da es sich beim Rezeptrechner im Kern um einen Nährwertrechner handelt, werden die Nährwertangaben automatisch immer mit ermittelt pro 100g, pro Portion und pro Rezept. Zudem kann man entscheiden, ob man die Nährwerte auf dem Wochenspeiseplan unter jedem Gericht oder aufsummiert für einen ganzen Tag anzeigen lassen möchte.

Allergene & Zusatzstoffe Kennzeichnung

Gemäß LMIV sind Betriebe in der Gemeinschaftsverpflegung bei Abgabe loser Ware ja zur Kennzeichnung der Allergene und Zusatzstoffe verpflichtet. Mit dem Rezeptrechner erhalten Nutzer automatisierte Vorschläge zur Allergenkennzeichnung. Nutzer können die Allergene aber auch jederzeit individuell überschreiben. Die Zusatzstoffe (mit E-Nummer oder chemischer Bezeichnung) können bereits bei der Rezepteingabe mit angegeben werden. Auf dem Speiseplan werden die Allergene und Zusatzstoffe dann in der Fussnote mit abgebildet (siehe auch Allergene im Restaurant kennzeichnen). Mehr zur Allergenkennzeichnung im Speiseplan findest du hier. 

Rezepte in Komponenten umwandeln

Gerade in der Gemeinschaftsverpflegung wird ja viel mit Komponenten gearbeitet. Es gibt also vielleicht ein Rezept für eine Bratensauce. Dann gibt es das Stück Fleisch und dann noch eine Gemüse Beilage. Am einfachsten können Betriebe diesen Aspekt handhaben, indem man die einzelnen Komponenten als Rezepte speichert im Rezeptrechner. Die Komponenten können wiederum in Zutaten umgewandelt werden. Aus den Zutaten können die Nutzer dann individuelle Gerichte erstellen. Das schöne an dieser Vorgehensweise ist, dass für die Komponenten die einzelnen sub-Zutaten in Klammern wieder ausgewiesen werden. Gleichzeitig kann man die Menüs immer wieder abwandeln und neue Zusammensetzungen erstellen.

Speiseplan erstellen | Gemeinschaftsverpflegung

Speiseplan erstellen | Gemeinschaftsverpflegung

Wer in der Gemeinschaftsverpflegung tätig ist, wird mit allen möglichen Vorschriften, Verordnungen und Gesetzen konfrontiert. Da gibt es Hygiene Konzept (HACCP). Es gibt Vorschriften zur Kennzeichnung von Lebensmitteln und Mahlzeiten in der Gemeinschaftsverpflegung, die unter anderem auch definieren, wie man einen Speiseplan zu erstellen hat. Der Aufwand für die Vorschriften kommt natürlich mit entsprechenden Kosten, die man bei der Kalkulation der Rezepte berücksichtigen muss. Das heißt, man soll nicht nur ein guter Koch sondern am besten auch noch Jurist, Ernährungsberater und Betriebswirt sein. Wer einen Betrieb im Catering oder im Bereich der  Gemeinschaftsverpflegung betreibt, hat da alle Hände voll zu tun. Mit dem Rezeptrechner wollen wir hier helfen, Zeit & Kosten zu sparen, wenn es um die LMIV Kennzeichnung und Rezeptverwaltung sowie Speiseplan Erstellung geht. Wir bieten eine Software, die sich insbesondere auf kleinere Betriebe fokussiert und dennoch die Kernfunktionen abbildet.

Mehr zu den Chancen und Risiken der Digitalisierung in der Gemeinschaftsverpflegung findest du übrigens hier.

Speiseplan erstellen | Gemeinschaftsverpflegung

Mit der Rezeptrechner Software helfen wir Köchen, Catering Betrieben und Einzelunternehmen in der Gemeinschaftsverpflegung. Wir bieten eine Software, die die Rezeptverwaltung übernimmt. Du kannst deine Rezepte aber nicht nur digitalisieren, sondern daraus auch Speisepläne erstellen. Dabei werden natürlich auch auf die Kennzeichnungsvorschriften berücksichtigt. Das bedeutet, du kannst auch die Kennzeichnung der Allergene und Zusatzstoffe vornehmen. Diese tauchen auf dem Speiseplan dann als entsprechende Fussnoten auf. Außerdem hast du die Möglichkeiten Etiketten und Produktdatenblätter zu erstellen. Für die Nutzung benötigst du einen Rezeptrechner PRO Zugang. Mehr dazu erfährst du über den folgenden Link.

Speisepläne erstellen | Software Programm

Mit der Rezeptrechner Software kann man schnell und einfach einen Wochenspeiseplan erstellen für die Gemeinschaftsverpflegung (egal ob Kita, Schule, Altenheim oder Wochenspeiseplan für eine Kantine). 

Gemeinschaftsverpflegung & Digitalisierung

Die Digitalisierung macht auch im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung nicht halt. Viele Berufe, die vor einem Jahrzehnt noch viel gebraucht wurden, werden heute zunehmen durch Software ersetzt. So wurde lange Zeit beispielsweise noch Nährwertangaben für die Speisepläne händisch berechnet. Ebenso wurden Produktdatenblätter manuell verfasst. Aber bei immer steigendem Kostendruck können sich viele Betriebe die Personalkosten nicht mehr leisten und wollen diese Bereiche der LMIV Kennzeichnung ebenfalls digitalisieren (siehe auch Rezepte digitalisieren). Bei der Suche nach geeigneten Programmen oder Software wird es allerdings häufig schwierig. So gibt es zwar auch für die Gemeinschaftsverpflegung diverse Programme zur Auswahl, allerdings richten sich die Software Anbieter häufig eher an die größeren Betriebe und bilden ganze Warenwirtschaftssysteme mit ab. Das wiederum benötigen die kleineren Betriebe, die nur wenige Schulen, Kitas oder Seniorenheime versorgen, gar nicht (siehe auch Speiseplan Vorlage Altenheim). Und genau auf die letzte Gruppe fokussieren wir uns mit dem Rezeptrechner. Ich möchte gerne insbesondere kleineren Betrieben helfen, Zeit & Kosten zu sparen. Hierfür biete ich mit dem Rezeptrechner eine Software, die die wesentlichen Funktionen der Rezeptverwaltung, LMIV Kennzeichnung, Nährwertkennzeichnung und Speiseplan Erstellung übernimmt. Welche Funktionen das sind, erfährst du im nächsten Abschnitt.

Speiseplan erstellen – so geht’s

In dem folgenden Video zeige ich dir, wie du die Wochenspeiseplan Software für die Gemeinschaftsverpflegung einsetzen kannst. Du siehst dort, wie ich eine Speiseplan Vorlage mit eigenen Rezepten und Mahlzeiten fülle und im Anschluss daraus ein PDF zum ausdrucken erstelle. 

 

Software für die Gemeinschaftsverpflegung

Mit dem Rezeptrechner bilden wir die Kernfunktionen der Rezeptverwaltung und Kennzeichnung ab.

Nährwertberechnung

Im Kern handelt es sich beim Rezeptrechner um einen Nährwertrechner. Damit kannst du die Big7 Nährwertangaben, Energiegehalt, Ballaststoffe und BE, KE und FPE (für Diabetiker) ermitteln. Die Nährwertberechnung erfolgt pro Person, pro 100g und pro Rezept. Bei der Nährwertkennzeichnung werden natürlich auch Reduktionsfaktoren berücksichtigt, die man eigenständig eingeben kann. Denn diese haben Einfluss auf die Nährwerte pro 100g. Für die Gemeinschaftsverpflegung ist die Nährwertkennzeichnung zwar nicht unbedingt verpflichtend. Aber dennoch verlangen immer mehr Einrichtungen die Kennzeichnung der Nährwerte. Das liegt insbesondere daran, dass viele Schulen und Kitas immer mehr Diabetiker Kinder haben und dadurch sicherstellen müssen, dass bei der Verpflegung auch Nährwerte und insbesondere die Broteinheiten angegeben werden. Mehr dazu auch in dem Artikel 4 Wochen Speiseplan Kita erstellen

Rezepte digital verwalten

Deine Rezepturen kannst du sicher und nur für dich zugänglich digitalisieren. Du hast sowohl über PC, Laptop oder Tablet aber auch per App Zugang zu deinen Rezepten und kannst Nährwerte einsehen. Die Rezepte kannst du jederzeit anpassen oder daraus neue Komponenten (neue Zutaten für weitere Rezepte) erstellen. Im kommenden Jahr planen wir auch noch die Möglichkeit einer individuellen Kategorisierung zu entwickeln.

Rezeptblätter & Datenblätter erstellen (PDF)

Wenn du als Catering Betrieb in der Gemeinschaftsverpflegung tätig bist, dann werden andere Betriebe von dir Produktdatenblätter oder Spezifikationen für die Mahlzeiten verlangen. Grundsätzlich handelt es sich dabei um ähnliche LMIV Pflichtangaben wie bei der Kennzeichnung verpackter Lebensmittel. Mit der Rezeptrechner Software kannst du aus deinen Rezepten auch jederzeit digitale Datenblätter erstellen und diese als PDF zum ausdrucken herunterladen. Ebenso kannst du Produktionsanweisungen für die Großküche erstellen und diese deinen Mitarbeitern zur Verfügung stellen. Die Produktionsanweisung enthält dabei auch einen kleinen Mengenrechner, den man wiederum direkt für die Produktionsplanung und umrechnen der Rezepte und Zutaten nutzen kann.

Wer verpackte Lebensmittel anbietet, kann mit dem Etiketten Generator vom Rezeptrechner auch selber Etiketten mit Zutatenliste und allen LMIV Pflichtangaben erstellen und drucken. Und wir arbeiten auch bereits an einer Möglichkeit, um die Rückstellproben Etiketten mit zu drucken.

Preiskalkulation für die Gemeinschaftsverpflegung

Ein anderer wichtiger Aspekt für die GV ist natürlich die Preiskalkulation. Mit dem Rezeptrechner Programm kannst du auch Kosten für Wareneinsatz und Personalkosten sowie Verkaufspreise und den Grundpreis berechnen für Mahlzeiten und Lebensmittel. Bei der Kalkulation kannst du dabei sowohl die Kosten und Preise pro Person aber auch auf eine Mengeneinheit (Gramm, Liter) ermitteln.

Speiseplan erstellen

Als Nutzer vom Rezeptrechner PRO Business kann man zudem für seine Rezepte auch direkt einen Speiseplan erstellen aus einer Vorlage. Die Software ermöglicht, dass man die Speiseplan Vorlage individuell anpassen kann. So kann man beispielsweise ein Layout wählen um einen Wochenplan für eine Kita oder Schule oder Seniorenheim zu erstellen. Alternativ kann man aber auch einen Tagesplan mit unterschiedlichen Mahlzeiten erstellen. In dem Speiseplan kann man auch die Diabetiker relevanten Werte für BE, KE und FPE anzeigen lassen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auch die Kennzeichnung der Allergene und Zusatzstoffe direkt mit vorzunehmen. Diese werden dann als Fussnoten entsprechend angezeigt. Mehr dazu, wie du eine PDF Vorlage für einen Wochenspeiseplan erstellen und füllen kannst, erfährst du über den Link.

Allergenkennzeichnung für die Gemeinschaftsverpflegung

Bei der Allergenkennzeichnung in der Gemeinschaftsverpflegung geht es ja insbesondere um lose Ware. Während bei verpackter Ware ja die Allergene direkt in der LMIV Zutatenliste markiert werden, erfolgt die Allergenkennzeichnung auf dem Speiseplan über die Fussnote. Darüber hinaus ist es so, dass bei den Zusatzstoffen nicht die E-Nummern oder die chemischen Bezeichnungen angegeben werden müssen sondern nur die Funktionsklassen (ähnlich wie beim Allergene kennzeichnen für Restaurant). Das ist also etwas weniger präzise als bei der Zutatenliste auf der Lebensmittelverpackung.

Mit dem Rezeptrechner bekommst du mittlerweile auch automatische Vorschläge zur Kennzeichnung der Allergene und Zusatzstoffe für öffentliche Zutaten. Für eigens gespeicherte Zutaten kannst du selbst die Allergene und Zusatzstoffe kennzeichnen. Du solltest die Vorschläge immer noch einmal manuell überprüfen. Mehr dazu auch im Artikel Speiseplan Allergenkennzeichnung

Jetzt loslegen & Speisepläne erstellen

Mit der Rezeptrechner Software kannst du nicht nur Rezepte digitalisieren sondern auch einen Speiseplan für die Gemeinschaftsverpflegung erstellen. Allergene und Zusatzstoffe kannst du manuell kennzeichnen, du bekommst aber auch automatisierte Vorschläge. Zudem hast du die Möglichkeit Nährwerte zu berechnen und die Nährwertkennzeichnung direkt mit im Speiseplan vorzunehmen mit dem Programm. Ebenso kann man digitale Rezeptblätter und Produktspezifikationen erstellen. Die Software bietet damit alle Kernfunktionen, die man für den Betrieb einer Gemeinschaftsverpflegung zur Kennzeichnung und Rezeptverwaltung benötigt – und das zu einem unschlagbaren Preis. Mehr zu den einzelnen Funktionen der Rezeptrechner Software findest du über den Knopf.

Preise Rezeptrechner PRO
Speiseplan erstellen

Speiseplan erstellen

Köche und Betreiber von Großküchen verfolgen primär ein Ziel: leckeres Essen für Schulen, Kitas, Seniorenheime oder Kantinen im Büro herzustellen. Egal ob Gemeinschaftsverpflegung für den Alltag oder einen besonderen Anlass (beim Catering), auch beim Verkauf der losen Ware ist auf die Lebensmittelkennzeichnung zu achten. Das Erstellen der Speiseplan (mit Allergenkennzeichnung und Kennzeichnung der Zusatzstoffe) ist dabei insbesondere für kleinere Betriebe eine Herausforderung. Auch mit einer Wochenspeiseplan Vorlage, kostet das Erstellen viel Zeit und generiert teilweise auch viele Kosten, denn die Software ist häufig sehr teuer. Hier setzt der Rezeptrechner an. Während wir uns initial primär mit der Nährwertkennzeichnung auseinandergesetzt haben, legen wir nun auch verstärkt Fokus auf andere Anwendungen, die beim Verkauf von losen Waren erforderlich sind. Die Nährwertangaben sind beim Speiseplan zwar in der Regel keine Pflicht, diese sind beim Rezeptrechner aber dennoch optional immer auch direkt mit anzugeben. Schließlich werden die Nährwerte sowieso beim Erstellen der Rezepte automatisch mit berechnet. Das Programm eignet sich auch sehr gut für kleine Betriebe in der Gemeinschaftsverpflegung (siehe auch Speiseplan | Gemeinschaftsverpflegung).

Speiseplan erstellen für Kita, Senioren etc

Mit der Rezeptrechner Vorlage kannst du schnell & einfach einen Wochenspeiseplan zum ausdrucken erstellen, ideal für kleinere Betriebe (siehe auch Wochenspeiseplan Kantine).

Speiseplan erstellen Online

Mit dem Rezeptrechner PRO Business kannst du in Zukunft für deine gespeicherten Rezepte auch automatisch einen Speiseplan erstellen. Damit hast du die Möglichkeit, automatisch alle notwendigen Nährwerte zu berechnen (auch für verpackte Lebensmittel). Du profitierst zudem von allen Weiterentwicklungen (wie zum Beispiel dem Rezeptblatt Generator, der ebenfalls in Kürze live geht).

Achtung: Der Speiseplan Generator benötigt einen Moment zum Laden. 

Speiseplan erstellen | Schritt für Schritt Anleitung

Mit der Rezeptrechner Software kannst du schnell und einfach eine Speiseplan Vorlage erstellen und mit eigenen Rezepten füllen. Die Allergenkennzeichnung und Nährwertberechnung erfolgt automatisch. Du kannst den Speiseplan Generator auch kostenlos ausprobieren. Um jedoch eigene Vorlagen mit eigenen Rezepten zu füllen, brauchst du einen Rezeptrechner PRO Business Zugang.

Schritt 1: Kostenlos Registrieren 

Zunächst musst du dich kostenlos registrieren und dich freischalten lassen. Nachdem du dich freigeschaltet hast, kannst du die alte, kostenlose Oberfläche schon zum Nährwerte berechnen testen.

Schritt 2: Rezepte hinzufügen

Wenn du Rezepte über die alte Oberfläche hinzufügst, kannst du diese später auch im Speiseplan Generator verwenden.

Die Speiseplan Erstellung funktioniert nur mit PRO Business Zugang. Schreibe eine Nachricht an [email protected] um einen Testzugang für einige Tage zum PRO Business zu erhalten.

Schritt 3: Speiseplanerstellung starten

Navigiere zur Option „Speiseplan erstellen“ im Menü.

Wähle den Zeitraum für deinen Speiseplan aus (z.B. eine Woche).

Schritt 4: Rezepte zum Speiseplan hinzufügen

Ziehe die gespeicherten Rezepte per Drag-and-Drop in die entsprechenden Tage und Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks).

Wiederhole diesen Vorgang, bis der gesamte Zeitraum abgedeckt ist.

Schritt 5: Allergenkennzeichnung überprüfen

Stelle sicher, dass alle Rezepte korrekt gekennzeichnet sind. Der Rezeptrechner zeigt automatisch die enthaltenen Allergene an.

Passe bei Bedarf die Rezepte an, um Allergene zu vermeiden oder zu kennzeichnen.

Schritt 6: Nährwerte prüfen

Überprüfe die Nährwerte für jede Mahlzeit und den gesamten Tag, um sicherzustellen, dass die Ernährung ausgewogen ist. Der Rezeptrechner bietet eine Übersicht der Nährwerte pro Gericht und pro Tag.

Schritt 7: Speiseplanlayout gestalten

Wähle ein ansprechendes Layout für deinen Speiseplan aus den verfügbaren Vorlagen aus. Du kannst beispielsweise einen Wochenspeiseplan erstellen, oder auch einen Monats-Speiseplan mit jeweils 1 Mahlzeit pro Tag. 

Personalisiere das Layout, indem du Farben und Schriftarten anpasst.

Schritt 8: Speiseplan als PDF herunterladen und ausdrucken

Sobald du deinen Speiseplan finalisiert hast, kannst du diesen als PDF herunterladen und ausdrucken.

Mit diesen Schritten kannst du effizient und unkompliziert einen ausgewogenen und ansprechenden Speiseplan für Kitas, Kantinen, Schulen oder Pflegeheim erstellen, der sowohl den gesetzlichen Anforderungen als auch den Erwartungen der Eltern entspricht.

Kennzeichnung von Speiseplänen in Kitas und Schulen

Die Kennzeichnung von Speiseplänen ist ein zentraler Bestandteil der Lebensmittelverordnung und stellt sicher, dass Verbraucher umfassend informiert sind. Besonders in sensiblen Bereichen wie Kitas und Schulen spielen Kennzeichnungspflichten eine entscheidende Rolle.

Nährwertangaben: Gemäß der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) 1169/2011 sind beim Verkauf von losen Lebensmitteln, wie sie in Kitas und Schulen häufig angeboten werden, keine Nährwertangaben gesetzlich vorgeschrieben. Trotzdem haben sich viele Einrichtungen dazu entschieden, diese Informationen dennoch bereitzustellen. Der Grund liegt in den hohen Erwartungen der Eltern und Kunden, die zunehmend auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung ihrer Kinder achten. Durch die Angabe von Nährwerten können Eltern nachvollziehen, welche Nährstoffe und Kalorien ihre Kinder zu sich nehmen. Dies schafft Transparenz und Vertrauen und ermöglicht es den Eltern, die Ernährung ihrer Kinder besser zu überwachen und zu steuern.

Allergenkennzeichnung: Während Nährwertangaben nicht verpflichtend sind, ist die Allergenkennzeichnung hingegen gesetzlich vorgeschrieben. Die LMIV verlangt, dass alle relevanten Allergene deutlich gekennzeichnet werden, um Menschen mit Lebensmittelallergien und -unverträglichkeiten zu schützen. Dies ist besonders in Kitas und Schulen von großer Bedeutung, da Kinder oft empfindlicher auf Allergene reagieren und besondere Sorgfalt erforderlich ist. Mehr dazu findest du auch im Abschnitt Speiseplan Allergenkennzeichnung

Die Allergene müssen klar und verständlich als Fußnote auf dem Speiseplan zusammengefasst werden. Dies erleichtert es Eltern und Betreuern, schnell die notwendigen Informationen zu finden und entsprechende Vorkehrungen zu treffen, um allergische Reaktionen zu vermeiden. Zu den häufig kennzeichnungspflichtigen Allergenen gehören unter anderem Gluten, Eier, Milch, Nüsse und Soja.

Automatisierte Kennzeichnung mit der Rezeptrechner Software: Die manuelle Kennzeichnung von Nährwerten und Allergenen kann zeitaufwendig und fehleranfällig sein. Hier bietet die Rezeptrechner Software eine effiziente Lösung. Mit dieser Software können Speisepläne automatisch erstellt werden, wobei Nährwerte und Allergene automatisch berechnet und gekennzeichnet werden. Dies spart nicht nur Zeit, sondern erhöht auch die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Kennzeichnung.

Die Software ermöglicht es, alle Zutaten eines Rezepts einzugeben, woraufhin sie die Nährwerte pro Portion und pro Gericht berechnet. Gleichzeitig werden die enthaltenen Allergene erkannt und in einer übersichtlichen Fußnote zusammengefasst. Dies sorgt für eine klare und umfassende Darstellung aller wichtigen Informationen und hilft, den gesetzlichen Anforderungen der LMIV zu entsprechen.

Verschiedene Speiseplan Vorlagen zur Auswahl

Wir werden dabei unterschiedliche Wochenspeiseplan Vorlagen zur Verfügung stellen. Je nachdem, ob Kindergarten, Altenheim (siehe auch Speiseplan Vorlage Altenheim), Schule oder Kantine im Betrieb sind die Formate immer etwas unterschiedlich. Die typischen Wochenspeiseplan Vorlagen werden wir somit als Standard hinterlegen. Alternativ kann man über “Ernährungsplan” individuell aber auch seine eigene Speiseplan Vorlage erstellen und dabei die Spalten (Tage) und Zeilen (für Wochen, Menüs oder Mahlzeiten) individuell definieren (siehe auch Online Essensplaner Vorlage). Man kann den Zeilen auch eigene Bezeichnungen geben. Im ersten Schritt wird man die Vorlage zwar nicht speichern können, aber es wird auf jeden Fall sofort eine Möglichkeit zu geben um den Speiseplan als PDF zum ausdrucken herunterzuladen.

Speiseplan Vorlage für unterschiedl. Wochen erstellen

Im folgenden zeige ich dir, welche Wochenspeiseplan Vorlage du heute bereits nutzen kannst. Solltest du eine bestimmte Vorlage suchen und diese ist noch nicht aufgeführt, schreibe mir gerne eine E-Mail an [email protected]. Wir können auch neue Vorlagen erstellen damit du noch mehr Zeit sparst. Alternativ wirst du in Zukunft dann die Einstellungen für deine individuellen Speiseplan Vorlagen auch in deinem Rezeptrechner Account speichern können. 

Speiseplan für Senioren - Vorlage

Speiseplan Altenheim Vorlage

Für Senioren im Altenheim braucht es meistens einen Wochenspeiseplan mit mehreren Mahlzeiten. Anders als im Betrieb muss der Altenheim Speiseplan tendenziell auch Wochenendtage abdecken während ein Speiseplan in der Kantine oder an der Uni häufig nur auf 5 Wochentage auslegt ist. Wähle die Altenheim Vorlage und entscheide selbst, wieviele Mahlzeiten pro Woche du benötigst. Du kannst Zeilen löschen oder neu hinzufügen um deine Vorlage zu generieren. Mehr dazu auch im Artikel Essensplan online erstellen

Speiseplan Kita & Kindergarten Vorlage

Eine Speiseplan Vorlage für Kita & Kindergarten braucht in der Regel nur einen 5 Tage Wochenspeiseplan. Da in der Kitas häufig ebenfalls 2-3 Mahlzeiten angeboten werden (Frühstück, Mittag, Snack), eignet sich hier auch 1 Wochenplan mit mehrere Zeilen für die Mahlzeiten. Wir unterscheiden bisher nicht zwischen einem Speiseplan für Kita und einer Speiseplan Vorlage für Kindergarten. Sofern hier jedoch der Bedarf besteht, dies anzupassen, schreibe mir eine Nachricht an [email protected].

Die Vorlage für Kita und Kindergarten unterscheidet sich eigentlich nur dahingehend von der Speiseplan Vorlage für das Altenheim, dass wir statt dem Abendessen bei der Kita (Kindergarten) eher als letzte Mahlzeit einen Snack sehen. Beim Altenheim wäre dies wohl eher ein Abendessen. Siehe dazu auch den Artikel 4 Wochen Speiseplan für die Kita erstellen.

Wochenspeiseplan für Kita & Kindergarten
Kita Speiseplan Vorlage mit Allergenkennzeichnung

Speiseplan für Kita | Wochenplan

Für Kitas braucht es in der Regel nur 5 Arbeitstage und 1 Mahlzeit pro Tag. Einige Kitas bieten auch Ganztagesbetreuung. Dann sind bis zu 4 Mahlzeiten pro Tag vorgesehen. Andere Kitas, die nur 1 Mahlzeit pro Tag anbieten, hingegen arbeiten mit einem Wochenplan, bei dem direkt für einen ganzen Monat die Mahlzeiten im Essensplan angegeben werden. Mehr dazu findest du im Artikel Speiseplan für Kita erstellen und Speiseplan für Kindergarten

Speiseplan für Schule | Monatsplan

Für Schulen braucht es in der Regel nur 5 Arbeitstage und 1 Mahlzeit pro Tag. Einige Schulen bieten auch Ganztagesbetreuung. Dann sind bis zu 4 Mahlzeiten pro Tag vorgesehen. Andere Kitas, die nur 1 Mahlzeit pro Tag anbieten, hingegen arbeiten mit einem Wochenplan, bei dem direkt für einen ganzen Monat die Mahlzeiten im Essensplan angegeben werden. Mehr dazu findest du im Artikel Speiseplan für Schule erstellen und im Artikel Monatsplan Vorlage für Essen erstellen

Monatsplan Schulessen | Schulverpflegung

Speiseplan für Pflegeheim

Für ein Pflegeheim wird typischerweise ein vollständige Wochenplan für Montags-Sonntags erstellt. Der Plan muss mehrere Mahlzeiten am Tag abdecken. Wichtig ist, dass hier auch die Nährstoffzusammensetzung angegeben wird. Außerdem sollte man die kumulierten Nährwerte pro Tag mit ausweisen um sicherzustellen, dass beispielsweise ausreichend Proteine im Essensplan enthalten sind. Mehr dazu findest man auch im Artikel zum Speiseplan für Pflegeheim erstellen

Programm zum Pflegeheim Speiseplan erstellen
PDF Speiseplan für Kantine erstellen

Mit der Rezeptrechner Software kannst du viel Zeit und Kosten sparen beim erstellen von einem wöchentlichen PDF Speiseplan für die Kantine.

Kantine Speiseplan Vorlage 

Für Kantinen kenne ich das in der Regel so, dass der Wochenspeiseplan direkt für mehrere Wochen aushängt wird. Auch hier sind natürlich eher die Wochentage (5 Tage) relevant. Im Gegensatz zur Kita oder zum Altenheim, kommen hier jedoch weniger verschiedene Mahlzeiten, sondern vielmehr verschiedene Menüs oder Wochen zum Einsatz. aus diesem Grund stellen wir 2 unterschiedliche Varianten zur Wahl:

  1. Wochenspeiseplan mit vielen Menüs
  2. Wochenspeiseplan mit einem Menü pro Tag (für mehrere Wochen)

Meistens kann man auch 2-3 “normalen” Menüs wählen. Zudem gibt es ein vegetarisches Menü und häufig auch noch einen Salat. Alternativ gibt es aber auch Kantinen, die nur ein Gericht pro Tag zur Auswahl stellen und eher eine Vorlage für mehrere Wochen zusammenstellen wollen. Auch hierfür gibt’s eine entsprechende Vorlage (für 2 oder 3 Wochen).

Mehr dazu findest du auch im Artikel Kantine PDF Speiseplan erstellen

Gesunder individueller Speiseplan/ Ernährungsplan

Während bei den Speiseplan Vorlagen für Altenheime, Kitas und Kantinen eher die Zutaten und Lebensmittel Inhaltsstoffe im Vordergrund steht sowie bei Bedarf die Nährwertangaben, kann es bei einem individuellen Ernährungsplan für die Familie eher nützlich sein, auch Bilder für die Rezepte einzufügen. Auch dies ist möglich mit dem Rezeptrechner. So kann man für die Familie, zum Abnehmen oder als Diabetiker einen individuellen Ernährungsplan erstellen. Für die Diabetiker werden wir in der Ernährungsplan Vorlage zeitnah auch die Angabe für Broteinheiten, FPE, BE und sogar glykämischen Index / Last einfügen (siehe auch Ernährungsplan für Diabetiker).

Ernährungsplan Vorlage erstellen

Weitere Funktionen mit dem Rezeptrechner PRO Business Zugang

Mit dem Upgrade zum Rezeptrechner PRO Business erhalten Nutzer Zugang zu weiteren praktischen Funktionen für die Gemeinschaftsverpflegung.

Damit kann man viel Zeit und Kosten sparen bei der Rezeptverwaltung, Kalkulation und Kennzeichnung der Rezepte. Zu den erweiterten Funktionen gehört auch folgendes:

  • Online Rezeptverwaltung: Auf Rezepte kann von überall über den Browser zugegriffen werden.
  • Preiskalkulation: Kosten und Verkaufspreise für die Mahlzeiten können kalkuliert werden
  • PDF Rezeptblätter ausdrucken: Es können jederzeit Rezeptblätter als PDF heruntergeladen und ausgedruckt werden. 
  • Nutri Score Berechnung: Der Nutri-Score kann auf Basis vom 2024 Algorithmus ermittelt werden
  • Etiketten erstellen: Wer auch vorverpackte Lebensmittel anbietet, kann auch vollständige Lebensmitteletiketten erstellen und drucken. 
Cookie Consent mit Real Cookie Banner