Software zur kostenlosen Nährwertberechnung

Egal ob als Ernährungsberater, in der Gastronomie oder als kleine Manufaktor von Lebensmitteln: Das Berechnnen und die Kennzeichnung der Nährwerte wird immer relevanter.

Seit 2016 sieht die Lebensmittelinformationsverordnung vor, dass auf verpackten Lebensmittel die 7 relevantesten Nährwerte (Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett, gesättigte Fettsäuren, Zucker, Kcal, Salz) ausgewiesen werden müssen. Aber auch für lose Nahrungsmittel wird es für die Verbraucher immer wichtiger zu verstehen, wie sich die Nährwerte der Lebensmittel zusammensetzen.

Abgesehen von der gesetzlichen Verpflichtung ist das also zunehmend auch eine Anforderung vom Kunden, die Nährwerte auszuweisen.

Software zur Nährwertberechnung gibt es zahlreich. Allerdings zahlt man für die Nutzung dieser Software häufig relativ hohe monatliche oder jährliche Lizenzgebühren. Dafür erhält man in der Regel auch ein umfassendes Angebot verschiedenster Funktionen (diverse Allergene, Mineralien, Vitamine und sogar ganze Warenwirtschaftssysteme) – aber wer braucht das schon alles?

Aus Sicht der Ernährungsberater, Gastronomen oder kleinen Manufakturen reichen einige wenige Funktionalitäten. Und genau dort setzt unser Rezeptrechner an.

Nährwertberechnung mit dem Rezeptrechner

Mit dem Rezeptrechner kannst du bereits heute die wichtigsten Nährwerte (Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett, Ballaststoffe) deiner individuellen Rezepte ermitteln.

In wenigen Monaten werde ich die Funktionen erweitern um:

– weitere Nährwertangaben (Salz, gesättigte Fettsäuren, Zucker)
– die Möglichkeit, einige Zutaten zu pflegen
– eine Druckfunktion um Nährwerttabellen für individuelle Rezepte in praktischem Etikettenformat auszudrucken
– Komponentenfunktion (um eigene Rezepte in Komponenten/ Zutaten für neue Rezepte umzuwandeln)

Nährwertberechnung Software für kleine Manufakturen

Als kleine Manufaktur kannst du dann deine eigenen Zutaten in deinem Account pflegen. Die Nährwerte erhälst du in der Regel über deine Lieferanten. Die Etikettendruckfunktion wird es dir ermöglichen auf deinen verpackten Lebensmitteln die Nährwerte in übersichtlicher Tabellenform zu kennzeichnen.

Nährwertberechnung Software für Gastronomie

Du möchtest gerne die Nährwerte deiner Gerichte auf deiner Speisekarte oder online ausweisen? Du arbeitest mit vielen Soßen oder bereitest deine eigenen Dips zu, die wiederum als Komponente unterschiedlicher Gerichte dienen? Dann wird dir die Komponentenfunktion in Zukunft das lästige Eintippen der Komponenten ersparen. Gib deinen Saucen einen eindeutigen Namen und verwende das Rezept dann direkt weiter als Komponente eines neuen Rezepts.

Nährwertberechnung Software für Ernährungsberater

Du erstellst gerne eigene Ernährungspläne für deine Kunden oder deine Kunden fragen dich häufig, womit sie am einfachsten die Nährwerte ihrer Lebensmittel berechnen können? Für deine Kunden ist der Rezeptrechner völlig kostenlos. Durch die Empfehlung des Rezeptrechners steigerst du die Erfolgchancen deiner Kunden indem du ihnen ein einfaches Tracking Tool an die Hand gibst.

Keine lästige Nährwertberechnung in Excel mehr. Hab Zugriff überall und jederzeit auf all deine Rezepte. Behalte den Überblick und verwende stets die gleichen Werte bei der Nährwertberechnung.